24h Comicday Weimar

Jawoll!!! Am 20. Oktober ist es endlich wieder soweit – ein offizieller internationaler 24-Hour-Comic-Day steht an! Wie auch letztes Jahr, veranstalten wir wieder einen in Weimar. Der Plan ist, wie immer, sich möglichst lange wach zu halten und gegen die Müdigkeit, sowie sicheren Koffeinschock, ein mindestens 24-seitiges Comic zu zeichnen. Zeichner dürfen sich gerne dazu aufgerufen fühlen, ihre Person bei mir oder dem Schwarzen Turm zu dieser Veranstaltung anzumelden. Das ganze wird, wie auch letztes Jahr, in der Kreativetage Weimar stattfinden und am 20.10 12:00 Uhr Ortszeit beginnen und somit am 21.10 12:00 Uhr enden. Sonstige Gäste zur Beiwohnung dieses Spektakels, seelischen Unterstützung oder einfach nur zum Lesen der Machwerke sind natürlich auch willkommen. Hier schonmal eine Liste der hochrangigen Künstler (eingefärbt nach vermuteten Abkackgrad ;), die man dort erwarten kann:

31 comments

  1. Freu mich wieder drauf ^^
    Mal schauen ob sich was im Kölner Raum auftut würde gern Sarah beim zeichnen über die Schulter schauen ^^

  2. Ah! Herr Flausen ist auch mit von der Partie, oder Party?
    Somit ist für das leibliche und zeichnerische Wohl gesorgt!

  3. Es gibt garkeinen Ausdruck dafür wie endgeil ich deine Zeichnungen von Standoff Situationen finde wie hier mit dir versus Vater Zeit.

    *niederknie*

  4. Hey! Was heisst hier abkacken? Ich bin einfach viel schneller als ihr Langsamzeichner ;) !

    • Es heisst 24-STUNDEN Comic! D.h. wenn man dank vernachlässigtem, schludrig hingekrakelten Lettering 24 Seiten in 12 Stunden schafft, muss man insgesamt 48 zeichnen! Aber wir gewähren dir hiermit die Chance, deine Schmach vom letzten Mal wieder gut zu machen ;)

  5. Oha!!!
    Na gut, ihr Mitläufer.
    Wir (die Guten) machen in Hamburg einen 24h-Comic-Tag am Wochenende danach!

    LET’S GET READY TO RUMBLE!!

    • am 27.?! Obwohl der offizielle Termin am 20. ist? Ich weiss nicht, was Scott McCloud davon halten wird… aber ihr müsst ja selber wissen, was ihr tut!

  6. Also dieser Dirk Wachsmuth hat mal ‘ne geile Technik, auch wenn mir die Motive nicht so zusagen. Ich bin gespannt..

  7. Eigentlich müsste ich da ja auch endlich mal mitmachen.

    Ich würde sagen, wenn mir nicht massenweise Arbeit in die Quere kommt, bin ich dabei. :)

    • Ich finde es auch ein wenig skandalös, dass der Herr Oberhipster noch nicht “damals” bei einem 24hcd mitgemacht hat, als es wirklich cool war. Ich empfehle Ihnen dringends anwesend zu sein, bevor es vollkommen im Mainstream angekommen ist. ;)

  8. Yeah, toll! :D
    Ich freue mich schon auf die 24h-Comic-Strips und wüncshe allen Teilnehmern ein Fernbleiben des Schlafes und eine effektive Koffeinnutzung.

    Liebe Grüße
    Christina

  9. Pingback: Steffens Comicblog » 24h Comicday Weimar 2012

  10. Hey, endlich wieder 24-h-Comic-Marathon in Weimar! Da ich letztes Jahr nur Zuschauer war würde ich mich dieses Jahr gern aktiv beteiligen. Darum lieber Jojo: Können sich auch blutige Anfänger und Frischlinge der Herausforderung stellen und sich am 24-h-Comic-Day versuchen? Wenn ja, dann kannst du das gern als Anmeldung betrachten! :)

  11. Pingback: Frankfurt by night | Jojos illustrierter Blog

  12. Pingback: FLAUSEN » Blog Archiv » 24-Hour Comic: Traumrauschen

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>