Ein Berlin-Wochenend-Samstag

Letztes Wochenende fuhr ich nach Berlin. Hauptsächlich um die #ci15 zu besuchen, aber auch um mit @Kleinodysee und Christoph Burger essen zu gehen:

Die Lesung auf dem Comicfestival lief insofern super, dass ich nicht das Gefühl habe mich blamiert zu haben. Ansonsten habe ich noch geholfen, wo ich nur helfen konnte:

Abends dann zu Malcolm und Leia:

Buchmesse unter Druck

10 Kommentare

Hannoveraner Romantik

Ich bin wieder da! Und nach der obligatorischen Woche CeBIT-Krätze auch wieder einigermaßen gesund und nun ist Aufbereitung angesagt! Für alle, die es nicht via Twitter (oder Kommentare) mitbekommen haben: die CeBIT Comics gibts (fast) alle auf blog.cebit.de nachzulesen.