26 comments

  1. UIIIIIIIII, WERBUNG, PFUI, KOMMERZBLOGGER, PFUI!

    Haha, Scherzle.!
    Viel Spaß mit dem Gerät… und mal mal ein kleines Review :-D

  2. Jaja, das HTC Magic liegt hier nun auch seit dieser Woche. Sehr sehr Spielzeug… Allerdings sind die Vodafone-Tarif mehr ein Hemmschuh. 45€ im Monat ist doch absolut überzogen ;-( So bin ich halt auf das O2 Netz umgestiegen….

  3. Hehe,
    ich glaube, sie hat dich und deine Fähigkeiten schon richtig eingeschätzt. Aber gut so, denn so findet automatisch ein Test auf “Herz und Nieren” statt :D

  4. Hab auch so ein feines HTC Magic. Allerdings ohne Vodafone Vertrag. Eine einfache Prepaid-Karte + Datenflat machts ja auch ;)

  5. ja ja… die gefährliche handystrahlung… deswegen telefoniere ich nur mit dem obst… äpfel haben ja keine strahlung…. ;)

  6. aso…. endlich mal wieder kief in bild und schrift……

    ALE ALE ALE… mehr davon… !!!!!

  7. Na ja, ich geh’ ja seit es die Stripps nicht mehr im Feed gibt nur noch selten auf dein Blog. Nun hat mich die Überschrift zum ersten mal seit ‘ner Weile (weil Handymuffel) mal wieder angesprochen. Zuerst fühlte ich mich auch bestätigt, aber zum Schluss war’s dann ja leider nur Werbung.
    Ich sehe ja auf einem rationalen Level schon ein, dass du für die Arbeit die du hier reinsteckst gerne den ein oder anderen Euro als Entschädigung verdienen magst – aber irgendwie verbleibt bei mir trotzdem ein ungutes Gefühl im Magen. Vermutlich bin ich zu idealistisch. Werde wohl nun noch seltener vorbeischauen – tut mir leid…

  8. Was für ein lustiger Zufall, dass ich vorgestern ebenfalls mein HTC Magic entgegengenommen habe. Bis jetzt finde ich es ganz toll und habe schon ausgiebig getestet. Dem Wunsch von weiter oben, dass die streng wissenschaftlich zusammengetragenen Erfahrungen mit dem Wunderhandy hier verarbeitet würden, möchte ich mich anschließen.
    Die Situation im letzten Bild des Strips könnte mir auch widerfahren, wenn ich meine Schwester das nächste mal sehe…

    Viel Spaß dem neuen Telefon :-)

  9. Auch ich bin kein Handy Freund, ich lass meistens mein Handy zuhause und geh kaum ran. Oft ist es tagelang oder wochenlang aus… wer mich erreichen will, der kann mir eine email schreiben, die check ich fast jeden Tag.

    Der lustige Nachbar Millus

  10. >> Was ist der Unterschied zwischen Vodafone und der Berliner Mauer? Bei der Mauer sind mal welche durchgekommen … <<

    Also ganz ehrlich! Der Support bei Vodafone ist unterirdisch:
    Das Call-Center ist gnadenlos unterbesetzt. Die Hotline für CallYa übermäßig teuer (… und dann hängt mal 10 Min in der Schleife, hat sich für 3€ diese schlechte “Wartemusik” reinziehen müssen und bekommt dann gesagt, dass man es zum späteren Zeitpunkt nochmal versuchen soll) Ich versuche übrigens seit 3 Tagen durchzukommen und habe schon für knapp 9€ nicht bekommen! Anzünden wäre Nerven schonender gewesen …
    Ganz zu schweigen von den Preisen! Es ist jetzt einfach günstiger, ins Ausland zu fahren und von dort seine SMS zu verschicken – und das nur, weil die EU es vorschreibt. Innerhalb Deutschlands werden diese 160 Bytes mit 0,19€ berechnet!
    Weiterhin bekommt man ständig irgendwelche Anrufe, dass doch ein Vertrag viel günstiger sei, bla, bla, bla!

    Wer freiwillig zu diesen Sch**ßladen geht ist selber schuld. Ich wechsel übrigens gerade zu einem “einfacheren” Anbieter…

    Genug der Antiwerbung …

    Jojo, dir wünsche ich natürlich viel Spaß mit deinem Handy – und dass du mir auch ja nichts bezahlst ;)

  11. Tja, wenn Du als NERDs Dich nicht für den Technik-Schnick-Schnack beim Mobiltelefonieren interessierst, mußt Du Dich nicht wundern wenn die Mädels Dir das Spielzeug wegnehmen.

    Überhaupt, seid Technik schön und stylisch geworden ist interessieren sich mehr Frauen für Gadgets – oder ist es das seid Frauen sich für Gadgets interessieren die Technik schöner und stylisch geworden ist???

    Ich finde die neuen Endgeräte auch prima – danke liebe Frauen daß Ihr mit Eurem kaufverhalten meine Welt verbessert.

    P.S. Ich finde es gut das durch „Selbstbekenntnis“ Themen wie „Kommerzialisierung des Internets“ diskutiert wird. Besser als heimlich gesponsorte Dinge einstecken und darüber zu schweigen. Und ich finde es auch nicht schlimm. (

    Ok. Ist eigentlich egal was ich denke, ich bin doch nur ein Fremder…)

  12. “Den Luxus der Unerreichbarkeit” hast du das von den Drei Fragezeichen?^^

    Grüße,
    Die Maxx, Die

  13. *ggg* Ich bin gegen die Handymania!!! Ich bin auch nie erreichbar und schiebe es auf meinen dauerkaputten Akku. ;))

  14. Pingback: Jojos illustrierter Blog » Generation Upload revealed

  15. aber das ist nicht der grund, warum ich mir lieber diesen nervigen “habt einens chönen tag ich liebe dich” baumumarmer zurück wünsche als diese idiotsichen fressen, die bitte nicht “mich als bild meiner generation” vertreten sollen.

    we can be heros – but vodaphone will always suck.

  16. nein halt – das sollte unter den beitrag von heute – wie ist dennd as passierr?
    soory.

  17. Pingback: Vodafail: Blogs für Zensur « Zivilschein

  18. Pingback: Jojos illustrierter Blog » Mobiltelefone mal sinnvoll eingesetzt.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>