Währungsmittel Koffein

31 comments

      • Zitat aus der oben verspamlinkten Webseite:

        … eine tolle Promotion mit großem Gewinnspiel! Haltet Ausschau nach der Sonderplatzierung von Volt Cola und ihr könnt am Mega-Gewinnspiel teilnehmen!

        Schade, schon verloren. Ihr wollt mich nicht als Kunden.

        • Ich sehe nich ganz was du von einem Getränkehersteller und seiner Webseite erwartest? Da ist eine Promotion drauf, ja und? Du sollst ja auch die Cola trinken und nicht die Webseite lieb haben ^^

      • Gibt’s wohl nicht im Süden. Aber bei Club Mate kann man die Läden im Großraum Stuttgart auch an den Fingern einer Hand abzählen…

        • Tja, hier in der Weltmetropole Ladenburg kriegt man Club-Mate zum Ladenpreis geliefert (und hier auf dem Schreibtisch steht Buenos Mate aus’m Getränkemarkt zwei Straßen weiter). BWAAAHAHAHAHAHAHAA!

  1. Ah, die klassischen henkellosen Einkaufstüten, bei denen oben das Gemüse rausschaut. So wie man es aus Filmen – und *nur* aus Filmen – kennt.

    Wie sich die Währungen ändern: Aus der guten alten Kiste Bier ist eine Kühlschrankladung Energiegesöff geworden.

  2. Zahlungsmittel oder Währung? *confused*
    hm, wohl was nicht mitbekommen mti dem Klebezeugs… egal, Cola ist Cola – sollen andere trinken…
    aber herrliche Nutzung des Kühlschranks – könnt man glatt für ne MännerWG halten ;)

    • Guter Blick! :D

      Das ist noch eine komplette Flasche feinster AHA Excelsior, den ich kaufte weil mal jemand in die Kommentare schrieb es wäre der Lieblings-Kräuterschnaps von Konrad Zuse gewesen. Und wegen EXCELSIOR!!! natürlich ;)

    • naja, diese Voltcola scheint etwas instabil/nicht besonders haltbar zu sein, und muss daher ständig gekühlt werden. Sonst würde man ja nur einen Tagesbedarf in den Kühlschrank stellen.
      Den Witz kapier ich allerdings auch nicht.

  3. Das coole ist, dass hinter Deinen Comics Realität steckt, die an sich schon umwerfend komisch und grundsympathisch ist. Das ist derartig grandioser Humor! Danke!

  4. Für meinen Kommentar gilt ganz klar: früher war alles besser.

    Das Produkt hies ja früher JOLT Cola, seit der Änderung der Rezeptur bzw. der Insolvenz des ursprünglichen Jolt Cola Unternehmens ist es einfach nicht mehr das Wahre.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.