Ge-Hamster-Teabagged

25 comments

  1. :)
    also neee…. unter prachtvoll stell ich mir was anderes vor – wenn Nadini die erst nach anderthalb Jahren entdeckt…
    Aber fragt mal nach, Gewährleistung ist zwei Jahre – und der Nachweis, dass der Mangel “hat Hoden” schon von Anfang an bestand sollte machbar sein ;)
    Mit etwas Glück gibts bald nen neuen – zumal dieser ja bald seine Halbwertszeit überschritten hat….

  2. PS: zu dem Thema empfehle ich Teddyhamster… haben vieeeel flauschiges Fell unter dem sowas dann versteckt wird.

    Übrigens: leider fehlt hier das letzte Panel –
    “große Hoden buddies fistbump!”

  3. Jedenfalls sind die Hoden des Nomsters (heißen die dann eigentlich Nodes?) jetzt sowas von im Internetz ….. :D

    Wenn da noch zwei auftauchen könntet ihr ihn ja in St. Michael umbenennen.

  4. lol “Hoden passen nicht in das Konzept von Knuffigkeit”… Armer Jojo.. egal, wie man es dreht ;)

  5. Ihr braucht nicht zum Tierarzt, das ist lustigerweise völlig normal bei Hamstern in der Midlifecrisis. Und euer Nomster steckt da mit seinen gut 40 Menschenjahren bis über die puschligen Ohren drin!

  6. Worin besteht jetzt aber eigentlich Deine Post-Gender-Leistung, Jojo?
    Und übrigens zeigt bei meiner aktuellen Browser-Fenstergröße der “Zurückblättern”-Finger gerade genau auf eine interessante Gesteinsformation, die Curiosity offenbar kürzlich gefunden haben muss…

  7. Findet Nadini Dich eigentlich knuffig? Oder ist es wie bei mir: Irgendwo zwischem morbidem Humor und Mitleid…

  8. kann es sein dass nadini immer zickiger wird? oder zeigst du nurnoch ihre zickige seite?

  9. Nee, Hamstermännchen haben ein anderes (längliches) Hinterteil und die Hoden sitzen beide zusammen innen iirc. Btw: sie bauen auch Nester

  10. Ich hab ernsthaft überlegt, ob ich auf den Bonuscontent klicke und mir dann vielleicht ein Klötenbeweisfoto das Essen versaut. Glück gehabt!

  11. Passiert gar nicht so selten, dass Händler und Züchter die Hoden übersehen. Ich hatte mal vier weibliche Rennmäuse (Mutter + 3 Kinder) gekauft. Als die lieben Kleinen anfingen, ihre Mutter schwängern zu wollen, musste ich sie trennen… (Und das war auch weit jenseits meiner Definition von Knuffigkeit…)

  12. Ich find’ ja, seit dem “knuffig-nur-noch-in-homöophatischen-Dosen-Relaunch” läuft dein Blog zu bis dato unerreichten Höhen auf. Ich lach jetzt noch…

  13. Wo bleibt die Perspektive des Hamsters? Der hat doch sicher nach den Enthüllungen der letzten Tagen zu seinem Knuddelfaktor mehr zu sagen … und so.

  14. Pingback: Blogs aus Thüringen bei ebuzzing.de – Ranking für August 2012 | world wide Brandenburg

  15. Pingback: Meine Leseempfehlungen : off the record

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>