Erkundungs- und Knabbertrip

Außerdem freue ich mich verkünden zu dürfen, dass ich dieses Jahr wieder zur Wahl des Web-Sondermanns stelle! (Der Preis, den wir vor zwei Jahren so glorreich gewonnen haben!)

Damit ich den Hattrick vollkriege und endlich zu Uli Stein in die Hall of Fame einziehe, wär es schön wenn der ein oder andere sich dazu durchringt wöchentlich dort abzustimmen. Zum Glück muss man sich nicht für einen entscheiden und darf seine Stimme auch an die großartigen Konkurrenten abgeben (die man auch unbedingt anlesen sollte, sofern das hier jemand noch nicht getan hat!) Wenn ich es unter die Top3 schaffe, sieht man sich garantiert in Frankfurt zur Buchmesse! Das muss doch zu schaffen sein… Also los!

27 comments

  1. *g* erinnert mich an unsere Mäuse. Allerdings haben die es geschafft aus einem Stapel unwichtiger Papiere die amtlichsten anzunagen.

    Beetlebum 4 Sondermann!

  2. Was hat der denn angefressen? Mir erschließt sich nicht so ganz, was das sein soll…

  3. HA! Abstimmen sollen wir?! Okay, verhandelbar: Alten Jojo zurück, aber zackig!!!!

    (nagut, der Scherz ist auch totgelaufen … also Abstimmen … done)

  4. Jojo – der Erfinder des Doppelmonokels. Sieht ja cool aus auf dem Nachttisch. :D

    @Holger: Ein Nerfprojektil ist das. ;)

  5. Bei ausgebüxten Hamstern muß ich immer sofort an “Malcolm mittendrin” denken: Deweys Hamster schafft es in seiner Hamsterkugel immerhin bis Alaska. Allerdings hat er da auch Futter drin.

  6. Seh’ ich richtig?! N4d1n1 in Unterwäsche! Weiß sie davon?!
    Und Doppelmonokel FTW (wie halten denn eckige Monokel?)!

  7. Draw me like one of your french girls ;)

    Ich wünsche dir viel Glück. Mit dem neuen Stil sehe ich da gute Chancen. Also in meinen Augen jedenfalls.

  8. Hihi. Sehr schön aufgebaute Dramaturgie durch das angedeutete Unheil im letzten Panel!

    Zum Sondermann: GEBT N00BIES EINE CHAAAAAAAAAANCE!!! Ich würde mich schon mit EINMAL gewinnen zufrieden geben ;)

  9. Yeah! Da ist ja ein springender Pixelfehler auf deinem Blog <3
    Und danke für diesen wiedermal großartigen Gommik!

  10. Ich habe die Nerf-Geschosse erst für Pillen gehalten (weiß ich denn wie’s bei euch aussieht :)

    Zum schönen Aufwachen: das isst doch gar nix gegen wenn du nach unten kommst und der Hund hatte krankhaften Durchfall. Yummy!

  11. Aus der süssen Nadini ist wirklich ein dürres Schlauch-Frettchen geworden… :( Bäh! Wär ich Nadini, wär DAS ein Trennungsgrund! Das ist nicht neuer Stil, das ist – mir fällt kein passendes Wort ein! *schauder*

  12. alle “och der neue Stil ist so scheisse” sollen sich nen neuen Blog suchen oder selbst einmal die Erfahrung machen ,wie es ist ein Comiczeichner zu sein….

    Ich kenne keinen Comic Zeichner, der nicht verschiedene Stile ausprobiert. Würdet ihr über jahre Hinweg immer einem Stil folgen? …
    Sitzt ihr noch noch mit Windows 95 pc´s auf der Arbeit? …

    Ich mag den neuen Stil und ich mag Jojo :-) Selbst wenn er irgendwann den Drang nach nem “Sailormoon- Stil” hat, werd ich seine Comics lesen.
    Solang der Inhalt stimmt werde ich dies beibehalten :-)

  13. Schön, dass der Hamsti sein nächtliches Abenteuer gut überstanden hat.

    @Eddie Soweit ich das sehe, dient die Kommentarfunktion nicht einfach nur der salbungsvollen Beweihnräucherung des dargebotenen Contents und seines Erstellers.

    Dir gefällt der neue Stil? Schön für dich, aber anderen eben nicht und die haben auch das Recht zu dies zu äußern und müssen nicht verbannt werden.

    Mich spricht der neue Stil deutlich weniger an und das wird definitv einen Einfluss darauf haben, wer dieses Jahr meine Stimme für den Sondermann bekommt (es gibt ja auch noch andere nominierte Comic-Zeichner).

  14. Pingback: Nomster’s beste Nacht | Jojos illustrierter Blog

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>