Sizilien reloaded.

Der Herr Wortvogel weilt auf Sizilien. Aus Gründen habe ich mein analoges Sizilientagebuch hervorgekramt und mutwillig einen touristisch wertvollen Gastbeitrag zusammengeklickt. Bitte auch die anderen Gastbeiträge lesen – soviel Nerdismus war selten.

14 comments

  1. Hab’ leider nur den Vesuv beim Landeanflug auf Neapel gesehen. Ich muss da mal zum Urlaub hin und nicht zum Arbeiten :)
    Hehe…. Moonwalk auf nem Vulkan…. klasse Idee! Danke für den Gommig

  2. Tipp: Teneriffa, grandiose Kraterlandschaften und eine verschneite Bergspitze. Wir waren in Puerto de la Cruz in schattigeren Norden, da kann man an einem Tag durch alle Klimazonen wo gibt reisen ;-)

  3. Knuddelbare Marienkäfer?
    So groß sahen die im Gommig gar net aus!

    BTW: “Eruptive Gase” gibbet bei uns auch manchmal *hehe* :-D

  4. Na da weiß ich ja, was uns dann im April erwartet.. Da geht’s bei uns auf die Insel :)

  5. Diese eruptiven Gase scheinen ein eher männliches Phänomen zu sein… auch ganz ohne Vulkan!!!

  6. Ätna ist doch langweilich… Was mit Stromboli? Da geht die Post ab!
    Schon nur die Hinfahrt mit dem Tragflügelboot ist der Hammer!

  7. Vulkane sind ein sehr guter und nachvollziehbarer Grund. Übrigens ist der Ätna nicht wirklich langweilig, seit einigen Monaten ist der mal wieder höchst aktiv.

  8. das sind eben keine verweichlichten Marienkäfer sondern echt harte
    die warten darauf, dass einer der Touristen stolpert und dann fallen sie über den her
    Frauen, die ihre Tage haben, wird geraten nicht dorthin zu gehen
    sobald die kleinen Mistkerle Blut riechen ist es aus

  9. stilecht zum Stromboli: Hinsegeln! die Liparischen Inseln sind einen Segeltörn wert.

  10. Hätten es da nicht die Kanaren sein müssen? Vulkanmäßig aktuell das spannenste auf der Welt: http://elhierro1.blogspot.com/ und immerhin gibt es dort Kanarienvögel im Überfluß und mit den Petroglyphen und der Guanchensiedlung ist auch das Altertumskriterium erfüllt.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>