plate fail

nukefail

29 comments

  1. Hihi, gabs nicht schonmal einen Blogpost zum Thema Mikrowelle, wann das Essen die optimale Temperatur hat oder ähnliches?

    Auf jeden Fall mal wieder ein super Cartoon!

    In der Mikro sollte man aber in jedem Fall das Essen abdecken, sonst ist die ganze Mikro anschließend nass, oder wie handhabt ihr das?

  2. Das mit der Abdeckung dient bei mir als Spritzschutz bei Suppen, Aufläufen, Soßen etc. Wenn man die in der Mikro erwärmt fangen die gern an zu blubbern und dann sieht das liebe Gerät von innen bald aus wie ein Schlachtfeld. Mit der Nässe … naja gut die verdunstet halt wieder wenn du das Ding offen lässt (vllt noch 10 sekunden “leer” laufen lassen damit sich das Kondenswasser selbst etwas erhitzt ;)

  3. @#9 Ja, Mikrowelle ohne Drehteller rockt! Unsere erste war so eine. Da dreht sich dann das Mikrowellenteil.
    Witrzig ist ja, wenn sich das “Gargut” nicht dreht ist es tatsächlich an einer Stelle heiß wie sau und überall sonst eiskalt :-)

  4. Immer wieder schön die Comics.

    Aber dazu muss ich auch sagen: Man hat doch eigentlich nur runde Teller!

  5. @ 13 & 11
    Wenn man die beiden miteinander vergleicht ist Jojo inzwischen aber geschrumpft. …oder hat einen neuen Kühlschrank.

    @10
    Das Mikrowellenteil dreht sich eigentlich in allen Mikrowellen. Der Drehteller ist ein extra-Feature.

  6. Bauanleitung: Eine “ich hab eine ohne Drehteller” bekommt man auch hin, wenn man eine mit Drehteller hat und den Drehteller entfernt. Dann dreht sich nichts.

  7. Erinnert mich an meine Tupper-Box heute Mittag in der Firmen-Mikrowelle.

  8. @16 Ne, der Drehteller ist ein MUSS. Wenn sich das Zeug nicht dreht ist es wie gesagt an einer Stelle heiß und sonst überall kalt.

  9. Geil, super, ich dachte immer ich sei der einzige Noob der an der Mikrowelle derartige Epicfails hinbekommt aber das war ja noch geiler. Ich habe wenigstens eine ovale Auflaufform genommen damit war ich noch näher am kreisrunden Teller.

    Und das Xicht im zweiten Panel – zum Niederknien! Wer so einen Hunger hat, dass ihm die Zunge aus dem Ohr hängt den muss es ja noch schlimmer treffen wenn seine Mahlzeit nur einseitig temperiert wird :)

    Das hat mir echt den Tag gerettet, danke *tränen wegwisch*

  10. @23
    Klar ist der ein Muss. Dennoch hat nicht jede Mikrowelle einen, also ist es ein Extra-Feature :p

  11. *gnah* Kleine Microwelle oder extrem großer Teller?
    Zum Glück versorgst du uns nun wieder öfter mit Comics wie diesen. :)

  12. @5&6: Ja, das Abdecken der Teller in der Mikrowelle ist eine gute Idee. Nur sollte man dafür einen spziellen Plastickdeckel verwenden (gibts für lau) und nicht eine zu kleine Tupperware. In der Mikrowelle eingebrannte Tomatensauce kriegt man nicht mehr aus dem Plastik der Tupperware raus… Und man hat eine Freundin die sauer auf einem ist.

  13. Wie siehts eigentlich mit Nerdy aus? Irgendwie ist es frustrierend, immer und immer wieder auf die Seite zu klicken und stets den selben Comic zu erblicken. ;)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>