Nur ein Test.

[lang_de]

multilingual de
Das ist ein Test.

Sooo… nicht immer sofort die Kommentare zuballern – ihr müsst mir schon etwas Zeit lassen, das Ding einzubauen. Wie schon von den meisten erkannt, probier ich gerade mit einem Plugin für ein multilinguales WordPress rum: Polyglot. Nach einigem Gefummel müsste jetzt auch alles soweit funktionieren: das heisst Sprachauswahl über die kleinen Flaggen neben dem Titel, automatische Erkennung der Browsererinstellung und im Feed nur deutschsprachig.

[/lang_de] [lang_en]

multilingual en
This is a test.

[/lang_en] [lang_fr]

multilingual fr
Ceci est un test.

[/lang_fr] [lang_it]

multilingual it
Questa è una prova.

[/lang_it] [lang_nl]

multilingual nl
Dit is een test.

[/lang_nl] [lang_sv]

multilingual sv
Detta är ett test.
Kära hälsningar till Theresa.

[/lang_sv]

31 comments

  1. Es läuft und ist lustig anzusehen. Allerdings mag Safari (Mac) den Code nicht und stellt die Flaggen als bullet-numbered items über dem Titel dar. Camino macht’s fast richtig, nur eine Zeile versetzt. Firefox 3 (Mac) stellt es korrekt dar. Wer testet Chrome? :-)

  2. Also ich finde den Test von der gestalterischen Umsetzung her echt toll. Vor allem, da es ja eigentlich nur ein Test ist :-)

  3. aber so vollständig scheint es trotzdem nicht zu gehen: zeitangaben noch auf deutsch (oder deutsch/englisch) und dieüberschrift ist auch überall deutsch

  4. ich dachte ich guck grad falsch lweil da stand “Dit is een test.”
    sitzt naemlich grad in holland ^^.
    naja dementsprechend kann ich nur sagen dass die sprachanpassung funktioniert….:P

  5. Cool beans: Im Reader seh ich’s auf deutsch, dann klick ich mich auf die Seite und (vor einem italienischen PC sitzend) seh ich einen Italiener!!! Woo-hoo! Sogar mit eigens italienischem (und sogar fehlerfreiem) Text. Gruss aus Rom!

  6. Sogar in Opera (9.52 z.Zt.) sieht es vernünftig aus und nach mehrmaligem Hin- und herklicken hat es auch den jeweiligen Flaggen die richtige Variante zugeordnet… (oder mein Mauscursor war wieder 10cm breit) Sehr schöne Sache, weil mehrere Zeichnungen pro Eintrag in Aussicht :-)

  7. @ 5/Helvete
    ok ist nicht ganz glücklich, aber es gibt immerhin ein paar mehr oder weniger gute … Setherial, Watain, Marduk, Shining, Lord Belial, Svartsyn, Arckanum und Onsdskapt fallen mir da grad so ein ;)

    Immerhin ist das Bild niedlich *g*

    Now playing: Immortal – Where Dark And Light Don’t Differ
    (beruhigt ungemein beim Programmieren wenn einem nervige Kunden im Nacken sitzen ;) )

  8. Oh Mann, bis ich diese kleinen Flaggen gefunden habe, ist echt eine Weile vergangen. Und ich dachte, im Opera würde mal wieder irgend eine esotherische Animation nicht laufen.

    Hübsch! :-)

  9. bin ich der einzige, der englisch als standard hat?
    nicht, dasses mich stören würde, aber manche gags sind im orginal sicher treffender.

  10. ah, auf deutsch gibts sogar ne erklärung :D
    hab den firefox auf englisch installiert (weil gefällt besser), daher wohl die erkennung.
    na wennich /lang/de an die url in meiner startseite adde sollt das auch kein problem mehr sein.

  11. Pingback: Yoschis Blog » Mehrsprachiges Blog mit Polyglot

  12. Aber so vollständig scheint es trotzdem nicht zu gehen: zeitangaben noch auf deutsch (oder deutsch/englisch) und dieüberschrift ist auch überall deutsch

    Das mit der Zeitangabe kann man in der Plugin Datei verändern sodass man die korrekte Zeitangabe bekommt.

    Überschrift kann man auch “übersetzen” einfach so machen wie man den Artikel schreibt.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.