Das große Finale

10 comments

  1. Erst einmal: Gratuliere aus tiefstem Herzen. Jetzt beginnt die schöne Zeit (auch wenn man das meist erst danach zu schätzen weiß). Versuche jede Minute zu genießen. :)

    18-stündige Tortur mit Notkaiserschnitt am Ende. Welcome to the club. Leider keine schöne Erfahrung. Für niemanden. Wichtig ist aber, dass alle gesund sind und ihr nun ausreichend Zeit zum erholen habt.

    Achja, Nabelschnur durfte/konnte/musste ich dennoch abschneiden bzw. entsprechend verkürzen. Ein, ähm, seltsames Gefühl… ;)

  2. Ich bin verwirrt. Klingt wie das erste Kind, aber das ist doch schon ne Weile da, oder?
    So oder so, Glückwunsch nochmal.

    • Die Verwirrung trifft auch mich: aus der Datumsdifferenz von diesem Comic und dem im May veröffentlichten schließe ich daß die Geburt 151 Tage gedauert hat. Kein Wunder daß Jojo davon traumatisiert wurde!

  3. Feel you! Und ja, dieses zuvor genannte Pseudonabelschnurkürzen is komisch. Aber der durch einen Kaiserschnitt auf den Vater übertragene Erstkontakt… unbezahlbar!

  4. Oh! 18 Stunden und Notkaiserschnitt! Daneben stehen und hilflos sein. Kein Wunder, dass du traumatisiert bist. Ein Hoch auf den Notkaiserschnitt.
    Ich hoffe, dass ihr es alle drei unbeschadet überstanden habt!!
    Und ein Trump- Doubel wird es vielleicht in späteren Historienfilmen noch weit bringen können.

  5. Schnell den Twitter-Account einrichten, Kretzschmar!

    Und trotzdem Glückwunsch, btw. Es gibt ja eine Erziehung für den Notfall :D

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.