24 responses

  1. Ela
    1. March 2015 (Sun)

    Danke! LLAP

    Reply

  2. Dietmar
    1. March 2015 (Sun)

    Sehr schön!

    Reply

  3. Arnonym
    1. March 2015 (Sun)

    Sehr schön!

    (Und nun zurück zum Star-Trek-binge-watching.)

    Reply

  4. ralle
    1. March 2015 (Sun)

    Haha, den vulkaniergruß kriegt meine holde auch nicht richtig hin.

    LLAP, Mr. Spock! Danke für die schöne Zeit.

    Reply

    • dingens
      2. March 2015 (Mon)

      Comic-Nadini ist zusätzlich gehandicapped: Nur vier Finger! Damit einen Vulkaniergruß auch nur zu versuchen ist …unlogisch!

      Reply

      • Dr. Klaus Throphobie
        2. March 2015 (Mon)

        Ja, war auch mein Gedanke. Immerhin bleibt so die Frage offen ob sie es wirklich nicht kann oder die Comic-Version nur an der Logik scheitert. ;)

        Reply

    • roadrunner
      2. March 2015 (Mon)

      T’Pau konnte den auch nicht richtig. Sagt Spock. In diesem Video irgendwo:
      https://www.youtube.com/watch?v=S0RBnZ6A2ZM
      Die Stelle such’ ich jetzt nicht raus, muss man sowieso ganz anschauen.

      Reply

  5. Dr. Klaus Throphobie
    2. March 2015 (Mon)

    Sehr schön finde ich ja die sich verändernden “Tonwellen”.
    Aber ist es nicht etwas gewagt der eigenen Freundin ein “Red Shirt” zu verpassen?

    *R*I*P* Mr. Nimoy

    Reply

    • Falk
      2. March 2015 (Mon)

      Die Red-Shirts sind in alten Serie ja nocht der Technik zugeordnet. Und wer weiß, wer bei den Beiden zuhause immer alles reparieren muss :-))

      LLAP Mr Spock

      Reply

    • New Number 2
      2. March 2015 (Mon)

      Hier ist tatsächlich einiges unlogisch: Dr. N4d1n1 müsste ein blaues Shirt (TOS-blau = Wissenschaft und Medizin) haben und Mr. Bum ein rotes (TOS-rot = Sicherheit und Engineering, also auch IT). Außerdem müsste Dr. N4d1n1 doch den höhere Dienstgrad haben (Mr. Bum = Commander, Dr. N4d1n1 = Lieutenant ??? Ein Dr. sticht doch den Ing. aus, oder ist das wieder so ein Militärgedöns, von dem ich nix verstehe?).

      Ansonsten natürlich sehr schön und passend zum Abschied von Mr. Karl-Heinz Spock.

      Reply

    • sophie d.
      3. March 2015 (Tue)

      Das ist Uhuras Uniform!! Banause :)

      Reply

  6. Jakob
    2. March 2015 (Mon)

    Hihi. Da sitzt ein Tribble auf seiner Schulter.

    Reply

    • New Number 2
      2. March 2015 (Mon)

      Hahaha! Außerdem ist das wohl des Paralleluniversum (Spock’s, äähhm, Bum’s Beard!).

      Reply

  7. David
    2. March 2015 (Mon)

    Gibt es irgendeinen Bezug für diesen Strip? Ich versteh’s grad nicht?

    Reply

    • Ana
      2. March 2015 (Mon)

      Leonard Nimoy, Darsteller des Spock (Star Trek ™) ist gestorben und die Welt hat einen charismatischen Menschen mehr verloren.

      Reply

      • David
        2. March 2015 (Mon)

        Gut, das ist jetzt doof für ihn, aber deswegen so ein Aufriß?

        Reply

      • Nihilistin
        2. March 2015 (Mon)

        Hoffma mal, dass Deine/Ihre Kinder und Enkel das dann nicht auch sagen, wenns soweit ist.

        Reply

      • David
        4. March 2015 (Wed)

        Diese sind mir erspart geblieben.

        Reply

      • Dietmar
        4. March 2015 (Wed)

        “Diese sind mir erspart geblieben.” Gut für sie, scheint mir gerade …

        Reply

  8. Ranthoron
    2. March 2015 (Mon)

    _\\//

    Reply

  9. esox
    2. March 2015 (Mon)

    Und die andere Anspielung könnte”der Lotse geht von Bord sein”?

    Reply

  10. petit larousse
    3. March 2015 (Tue)

    Ich denk, “der Lotse geht von Bord” war Bismarck, wie er halbblind und prä-dement die Gangway des Monarchieschiffs von Willem Zwo heruntertappt?

    Reply

  11. welllensittich
    3. March 2015 (Tue)

    Das ist eine Bootsmannsmaatenpfeife, mit der hohe Gäste an Bord eines Schiffes begrüßt oder verabschiedet werden. Wird auch bei Trauerszeremonien benutzt.
    Das gibt es schon ewig bei der Marine (einige hundert Jahre) und wird auch “Seite pfeifen” genannt.

    Reply

  12. Andrea
    5. March 2015 (Thu)

    Wunderbar!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top
mobile desktop