Würfel-Adventskalender

29 comments

  1. :-D :-D

    … bitte mail Deiner Friseurin den Link – ich bin so gespannt auf ihren Kommentar, was man alles aus ihrer Marketing-Aktion machen kann…! :-D

  2. Laut meiner Monopoly-Erfahrung ha(tte)st Du am 7. nochmal die Möglichkeit, mit 2 Würfeln abzuräumen, wenn Du der erste bist. (Dein Graph zeigt das ja…)

  3. Best! Comic! Ever! Wenn es nicht so weit weg wäre, würde ich direkt mal bei deinem Friseur vorbei schauen…

  4. Also ich bin ja kein Stochastiker… aber bei diesem Cartoon habe ich herzlich gelacht. Schön aufgearbeitet! Besonders das letzte Bild!

  5. Nett finde ich, das die Friseurin im letzten Bild so ‘ne Art Engelsflügel hat.

  6. Wobei in der Berechnung noch ein wichtiger Teil fehlt: Die Wahrscheinlichkeit, noch einen Termin zu bekommen. Erfahrungsgemäß nimmt die zu Weihnachten hin ab.

    Trotzdem wie immer ein toller Comic

    • somit bleibt die anzahl der kunden pro tag also nicht sondern nimmt zu. ist also die frage, ob das linear oder in einer kurve passiert, und wenn 2., wie diese dann aussieht.

  7. Was ein bisschen unterschlagen würde: BEIDE Strategien sind tageszeitabhängig, bei Stategie 2 offensichtlich und wie im letzten Bild auch dargestellt, man muss der letzte Kunde sein. Aber auch bei Stragtegie 1 verringern sich die Chancen auf Gewinn natürlich dadurch dass andere Kunden vorher spielen und den Gewinn wegschnappen können. Und das Wegschnapprisiko ist zusätzlich auch abhängig von der Menge der Kunde. Strategie 1, so wie berechnet, setzt quasi voraus dass man der erste Kunde ist. Also bitte für Strategie 1 das ganze nochmal, erweitert um die Dimensionen Kundenanzahl und Lage des Termins ;)

    • Und Erfahrungsgemäß ist es schwerer einen Termin zu bekommen je näher der 24. rückt. Das sollte auch berücksichtigt werden!

      P.S. man könnte die Chance auch erhöhen in dem man jeden Tag zum Frisör geht…

  8. Wenn sich doch nur die Realität an die Statistik halten würde… Meine Siedler-Erfahrung sagt mir: Wenn ich an Feldern mit 6 und 8 sitze, werden diese Zahlen während des gesamten Spiels garantiert höchstens 2x gewürfelt. Dafür kommen 2 und 12 aber 1x pro Runde…
    Ich geh’ dann mal Schokolade kaufen und lasse meine Haare wachsen.

  9. Man sollte in der Weihnachtszeit grundsätzlich mit zwei Würfeln würfeln. Wie man im zweiten Diagramm sieht, ergibt sich nämlich nur dann ein wunderschöner Weihnachtsbaum.

  10. einfach täglich zum Friseur gehen und immer nur die Spitzen schneiden lassen ^^

    Arbeitsaufwand und Ertrag stehen aber grundsätzlich in einem schlechten Verhältnis. Da ist es effektiver ein Kind zu bekommen und auf die Teilnahme an diversen Weihnachtsfeiern in Kiga und Schule zu setzen.

    • Boah, Originalzitat aus “Wargames”. Du bist entweder so ein alter Sack wie ich oder liebst Uraltfilme mit low-tech-Computern!

  11. Kann man den “Das ist noch nicht vorbei. Zurück zu Python!” Panel als Poster oder T-Shirt bekommen? Das wäre genial.

  12. Na halli hallo….Ein super Comic…=)
    Ist echt witzig gemalt.
    Wir haben esauf unserer Seite geteilt.
    Leider sehe ich ganz schön geschafft aus …..Solche Augenringe hab ich nicht. =)

  13. Großartig :D! Jemand sollte eine Python-Lehrbuch in dem Stil rausbringen ;) Ich habe jedenfalls direkt Lust, das nachzurechnen :)

  14. Pingback: Natal, Probabilidades e Python | Serenitas50

  15. Ich habe eine Übersetzung auf meine Seite gestellt. Ich hoffe, es ist OK bei dir. Sonst, bitte sag bescheid und ich nehme sie ab.

    Ich liebe deine comics. Bitte mach weiter.

    Grüße aus Brasilien.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>