Public Shaming

28 comments

  1. Ich gestehe: es geht mir bei Hygieneartikeln für meine Frau ähnlich. Zum Glück ändern die Hygieneartikelhersteller andauernd ihr Design sodass ich da eine super Ausrede habe, wenn ich sie nicht finde und mal wieder das falsche gekauft habe.

  2. EU Menschenrechtskonvention? Welcher Artikel ist gemeint?

    Artikel 3 – Verbot der Folter
    Artikel 4 – Verbot der Sklaverei und der Zwangsarbeit
    Artikel 7 – Keine Strafe ohne Gesetz
    Artikel 10 – Freiheit der Meinungsäußerung
    Artikel 13 – Recht auf wirksame Beschwerde
    Artikel 14 – Diskriminierungsverbot

    oder doch eine eher sehr abwegige Anspielung auf:

    Artikel 12 – Recht auf Eheschließung

    *duck und renn*

  3. Da Deine Angebetete (gehe ich mal von aus ;) ) ja wie alle Frauen bei Zalando in Größenordnungen bestellt, gegen die die normale Glotze im Wohnzimmer oder alle Monitore im Arbeitszimmer winzig sind, ist das kein Problem. Du verschwindest hinter dem Paket vollständig, und wirst zu einem Zalando-Paket mit füßen und Fingern.
    (ich kenn das und drück Dir mein Mitgefühl aus, nachdem ich heute früh glücklicherweise ein passendes Packstationfach gefunden habe ;) )

  4. So ein Pappschächtelchen ist doch nicht dein Kryptonit. Es zeugt eher von titanemhaften Wesenszügen, sich ohne Schild und Rüstung der vielköpfigen Hydra zu stellen, in welcher Gestalt sie einem auch erscheint. Schurken die ihre Bärte zwirbeln erkennt man leicht. Doch Pein, die im Deckmäntelchen eines globalen Schusters oder eines Damen-Hygieneartikels daher kommt, will mit weit größerer Würde ertragen werden. Viel Feind, viel Ehr’.

  5. Ich bring die Pakete meiner Liebsten auch zur Post (und das sind viele und oft) … Sie zeigt sich ja auch mit mir in der Öffentlichkeit (wegen public shaming undso) :)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.