Comicsalon Erlangen 2014

Morgen startet der Comicsalon Erlangen und wie es sich für eine zünftigte Offline-Veranstaltung gehört, kann man dort exklusive Comics auf Papier erwerben und vollkritzeln und stempeln lassen. Ich bin mit einer Geschichte (samt Wortschöpfung) von Freddi in der aktuellen Anthologie JAZAM!. Ansonsten gibt’s noch meine Frankenstein-Adaption und ganz frisch einen 10-Seiter, den ich beim Comicseminar letztes Jahr zum Thema “Der Ausbruch” gezeichnet habe.

Wer mich sucht, der findet mich hauptsächlich am Stand 32 (Schwarzer Turm) oder 42 (Jazam! und Mondo) oder in der Webcomic-Lounge (80). Ansonsten halte ich am Freitag noch einen hochwissenschaftlichen Vortrag über die Rolle der Rageface-Comix im Kontext der postmodernen nativen Narrative (oder so ähnlich). Uuuuund dann gibt’s noch die ultimative Premiere:


Vor Jahr(tausenden), als sich Ins-Internet-Zeichner noch “Toonblogger” nannten, veranstalte Lisa9 beim Comicsalon 2006 einen kleinen Zeichenbattle eben jener “Toonblogger”. Während der ganzen letzten Jahre gab es immer wieder die Idee, diese Veranstaltung wieder aufleben zu lassen – was aber nie über einen Webcomic-Stammtisch hinaus kam. BIS HEUTE! Denn ab diesem Comicsalon gibt es B1TST0RM. Am Freitag trifft sich die Creme der Creme an jungen Talenten und Internetmenschen in einem Irish Pub und tritt in einer ultimativen Schlacht gegeneinander an. Moderiert von Lisa und mir werden die Kandidaten aus ihren Weblog-Comics vorlesen, Quizfragen zu Internettechnik und -kultur beantworten und natürlich live zeichnen müssen. Im Gegensatz zu der Konkurrenzveranstaltung Max&Moritz-Gala gibts bei uns Biere und einen würdigen Hauptpreis! Man sieht sich…

15 comments

  1. Na dann: Auf zum Comicsalon! Ich werde meine ehemalige Wahlheimat wohl am Samstag besuchen und am Sonntag auf den Salon gehen, wenn alle Gesichter schon müde sind ;-)

  2. WARUM!!!! müsst ihr das unbedingt am Freitag abend veranstalten? Jeden anderen Tag und jede andere Uhrzeit hätte ich Zeit gehabt *grummel*

    Jojo, wir sehn uns noch!

    • Weil am Freitag immer die große Max&Moritz Gala des deutschen Comic-Establishments stattfindet und wir uns ganz progressiv demonstrativ absetzen wollen ;)

  3. Creme der Creme?
    Creme de la Creme?
    Krumm de la Krumm?
    Chrom de la Chrom?

    Da fällt mir nur eins zu ein: Kaninchenfurz!

  4. Pingback: Facing my life » Blog Archive » Comic-Salon-Erlangen

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.