22 comments

  1. Schaukeln, schaukeln……

    Hodenphysik….Geilomat, you made my day!!!

    Den letzten Teil darf aber meine Frau nicht sehen… brrr

  2. Wie aus den Leben geschnitten… :D
    An den letzten Teil habe ich meine Frau erkannt. Sie tut (probiert) es immer wieder, und versteht nicht, wieso ich flüchte. :)

  3. Kalte Hoden sind nur wichtig wenn man Rehe haben will.
    Ähm, Hamster, Nein, Eichhörnchen, Nee, auch nicht.
    Na, diese kleinen Dinger halt, die Frauen so toll finden.

  4. Pingback: till dawn » Blog Archive » hempel und pempel: HODEN!

  5. Jetzt wissen wir auch warum die Jetis ausgestorben sind: Nur ein HODEN.
    Kann auf Dauer ja nicht gut gehen…

  6. *Bruahahaaaaaa*
    DAS hatte ich mal bei meinem Gatten gemacht, dem taten 2 Wochen die Eier weh, lass Nadini da lieber nicht ran XD
    (Hätten wir das gewusst, das des so fies ist, hätte ich meine Hände da niemals geparkt ;) )

  7. Deine Süße nennt dein Gebämsel doch nicht wirklich „dein Hoden“ oder? Warum so wissenschaftlich-förmlich? Wir sind doch unter uns Gebetsschwestern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.