Live: Mein erstes Mal bei BevMo

5 comments

  1. Der Blick ins Innere. Wie genial ist das denn?
    Mir gings vor 20 Jahren ähnlich, als ich in Belgien das erste Mal Himbeer-Bier „genießen“ durfte.

    • Da gibt es solche und solche. Manche schmecken wirklich gut. Man muss sich halt drauf einlassen, ansonsten wird das von vornherein nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.