Modellmangel

Achja: Jeden Montag, 19:00 Uhr im Kulturbahnhof

15 comments

  1. Weil ein wenig Chauvinismus nicht fehlen darf: Wenn der Modelltypus so aussieht, wie deine Aktskizzen ahnen lassen, würde mir nicht langweilig werden.

  2. meine erleichterung, als der witz nicht bestand aus “muaaaah geile alden zeichnen find isch geil” <3

    ich hab mich auch lange daran festgehalten, huebsche menschen zu zeichnen aber ich finde man sollte alles ueben… ich will zumindest alles zeichnen koennen und gerade bei faltigen koerpern kann man mit ein bisschen abstraktion echt dramatisch spass haben ^^

  3. Und in den komplett privat organisierten Räumlichkeiten stand keine Alternative zur Verfügung?

    Muss ja nicht Dr. N4d1in1 sein. So ein frisch rasierter Hamster soll auch einige hübsche Faltungen aufweisen.

  4. @Jojo: Der Webmaster vom Kulturbahnhof hätte wohl ein wenig professionelle Hilfe nötig… kannst Du Dich nicht mal erbarmen?

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>