66 comments

  1. Jojo sollte noch eine Übersetzung für Nicht-Thüringer nachliefern (und eine Erklärung, warum sich bei Salzlakritz sein Gesicht einzieht?)

      • Mal ‘ne Übersetzung:

        Mittelalterliche Weihnachtsmärkte
        Eine Freude für alle Sinne

        fühlen, sehen
        hören, riechen

        und schmecken

        Frau:
        Werter Herr,
        der Geschmack ist bitter und nachher …

        JoJo:
        Meine holde Frau,
        das gesalzene Lakritz ist weder mein erstes noch mein letztes.

    • wie freundlich <.< nur weil's nicht sofort lesbar ist, ist's Thüring'sch oder was? pha! Banause.. da gibt's landesweit Stammesgruppen, die sprechen viel schlimmer!! ;o)

      ich bin ja auch großer Fan von Mittelalter(weihnachts)märkten, aber Lakritze ist immer eklig, egal ob mittelalterlich oder nicht ;p

      liebe Grüße
      shira

    • Keine Sorgen, hier treiben sich sicher noch genug besserwisserische Germanisten rum ;-)

  2. Ich dachte bei dem letzten Panel eher an einen Gag in Richtung “Arschgesicht”. Mh… Laut Kommentaren scheint sich das aber zum Glück nicht zu bestätigen. :-)

  3. Mich erinnert der Comic irgendwie an xkcd. Ob die “Kann ich nicht lesen”-Fraktion den Hinweis versteht? Ich sollte eine Erklärung als Tooltip einführen…

    • Der Tooltip erscheint nicht bei allen (z.B. bei mir). Also bitte nicht so von oben herab.

  4. Ich kann nicht sagen warum, aber dieser Comic hat mir ungewöhnlich gut gefallen. Ist auch der Erste bei dem ich mich an die Farben gewöhnt habe :D

    • Neuer Stil, jetzt Farben: Alles super! Ich habe einfach den Knubbel-Jojo so toll gefunden, dass ich sein “Verschwinden” traurig fand. Aber diese Comics hier sind einfach grandios.

      Ja: Ich schleime gerne und mit voller Absicht und aus Überzeugung. Weil ich das so sehe. Ist einfach klasse hier!

  5. Beweist mir dass richtiges Mittelalhochdeutsch ist einfach angenehmer als “Marktsprech”.
    Sprechblasen gehen auch mit Opera.

  6. Jojo: Das Problem mit den Sprechblasenübersetzungen ist, dass Imagemaps ein `name`-Attribut brauchen, du hast nur `id` angegeben. Beide Attribute benutzen zwar den gleichen Namespace, aber werden von verschiedenen Funktionen (Label bei Formularfeldern fallen einem ein) teils unterschiedlich erwartet. Einige Browser interpretieren beide Attribute einfach identisch, andere nicht.

    Ändert man “ in “ tut es auch im Chrome (und in allen anderen auch).

    • Ach fuck; wird alles rausgeworfen statt einfach escaped *seufz*. Aaaalso, (map id=”MAXmas”) muss zu (map name=”MAXmas”) werden. Runde Klammern durch ihre entsprechend spitzen Geschwister ersetzen beim Lesen :|

      • Hmmm… ich habe mich schon selbst gewundert, wieso für ImageMaps IDs und NAMEs Attribute vergeben werden. Ich habs jetzt mal hinzugefügt…

  7. Ja, nach 7 Semestern Germanistik haben sich die Ablautreihen endlich ausgezahlt. Und dann auch noch in einem popkulturellen Blog. :-)

  8. Hahahaha IGITT! Gesalzene Lakritz! Der Gesichtsausdruck beschreibt es TREFFENDST! Mein Freund isst das immer bei einem Allergieanfall und ich weiß auch warum (das ist so widerlich, das bläst dir den Schnodder im Schlauch aus der Nase).

  9. Ich mochte den alten zeichenstil sehr gerne und war vom neuen zeichenstil herbe ebttäuscht. Seit deine comics aber bunt sind, siehts wieder gut aus.

  10. Uh woher kommen eigentlich die Hintergrundbilder?
    Ich habe das Gefühl die Barke, die ich gerade sehe steht auf Island.

    • Das sind zumeist Urlaubsbilder. Und ja das eine Denkmal/Skulpturdings kommt aus Island (unten rechts steht immer ganz klein, was es darstellen soll)

  11. Das mit den übersetzten Sprüchen beim Drüberhalten muss man auch erstmal wissen!
    War auch erstmal ratlos bis ich in die Kommentare geguckt habe.

    • Salzlakritz ja, aber weiches, damit man eine ganze Tüte am Stück verdrücken kann, ohne den Gaumen in blutigen Fetzen hängen zu haben (BTDT). Zum Glück sitzen meine Eltern in der niederländischen Tiefebene an der Quelle und schicken ab und zu ein “Care-Paket” in die schwäbische Hochebene.

  12. Pingback: Blogs aus Thüringen bei ebuzzing.de – Ranking für Dezember 2012 | world wide Brandenburg

  13. Pingback: Neues aus dem Abfall, 27. Dezember 2012 « Hendryk Schäfer

  14. Bitte, bitte mach doch bald mal wieder was Neues! Die deutsch Comicwelt scheint sich in einer Art Winterstarre zu befinden :-(

    • Das lässt doch hoffen! Nach den farbigen Comics im realistischen Style gibt es nur 2 mögliche Steigerungen: Foto-Roman oder Trickfilm. Die sind natürlich aufwändiger, was die Wartezeit erklären würde. Oder der Heiratsantrag ist fehlgeschlagen und wir hören nie wieder von Jojo. Oder der Heiratsantrag ist geglückt und er hat Besseres zu tun. Oder…

  15. …und American Elf gibt´s auch nicht mehr :-(
    Wir brauchen doch jetzt ein bisschen Trost… :-((

  16. Bester Jojo, mach doch schlicht was du willst und geniess die Zeit, hoffentlich mit Hamster und Nadini. Ja, es würd mich freuen hier wieder “irgendwann” neues zu sehen, vielleicht ist es aber vorher auch die Zeit DANKE! zu rufen für all die Lacher und Schmunzler die du mir die letzten Jahre rübergeschickt hast mit deinen Storys.

    Ein wunderbares 2013, Glück zuhause und mit deinen Plänen.
    ;)

    Ewige Blumenkraft!

  17. ich hab die pardon kürzlich gekauft. So gibt es zumindest ein bisschen was von Jojo Gemaltes für Zwischendurch auf dem Klo. :D

    Schönes 2013 und auf einen baldigen neuen Comic! :)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>