Eine Ode an das GIF

Compuserve GIF

Das Tolle außerdem – das Hypnohamster-GIF hat tatsächlich funktioniert! Ich habe es zusammen mit Sarah und SoenKai in die Endrunde des Web-Sondermanns geschafft! Damit bin ich schonmal zur Frankfurter Buchmesse anwesend (Signiertermin ist noch unklar) und habe somit mein Primärziel erreicht. Zum Finale kann weiterhin auf Zack, im Comicforum (mit Anmeldung) oder Animexx abgestimmt werden. Oder man klickt einfach auf den Hamster, den es jetzt natürlich bis zum 16.9. wieder gibt und dem ab sofort hoffentlich etwas mehr Ehrfurcht und weniger Adblocker entgegen gebracht werden, ihr Kulturbanausen!

65 comments

  1. Wer ‘sn der anonymisierte Typ (später auch mit Kaffeetasse zu sehen)? VerFLIXt nochmal, den kenn’ ich doch irgendwo her?

  2. Nix für ungut – aber der Hypno-Hamster ist ätzend. Man war bei jedem Site-besuch einem epileptischen Anfall nahe.

    Habe ihn nach einer Woche per Hand in den Adblocker geworfen…

  3. Hypohamster befielt, Beetlebum wählen! Wobei länger als 10 Sekunde geht es echt nicht ^^

    Da sind mir solche gif lieber : http://alturl.com/qx79h :3

    Dein Pferdchen scheint von Sarah angesteckt zu sein, es hat my little Pony Power ^^

  4. Dein Kollege hat nicht so unrecht … ich bin mit dem Hypnohamster genaus verfahren wie mit der SPON-Werbung: Adblocker ftw! – Sorry … aber der nervt!

  5. Ich muss gestehen das ich den Hypnohamster auf die Adblockliste gesetzt habe. Gewackel und gezuckel kann ich schlicht nicht ab, völlig egal wie gut der content ist, ich bin nur noch 1% aufnahmefähig. Der Hamster befindet sich damit in Gesellschaft von Dingen wie den Bourne-Filmen, deren gehampel (Kamera) auch maximal 1mal in der Demi-Dekade ertragbar sind

  6. Der Psycho-Hamster nervt aber wirklich. Schalt ihn ab, bevor noch Schlimmes passiert und jemand satanische Botschaften darin erkennt und die Welt unsicher macht.

  7. Komisch – bin ich etwa die einzige, die den hypnohamster mag? Ich bin wahrscheinlich zu sehr hypnotoad geschädigt als dass ich ihn NICHT mögen könnte.. :)
    Außerdem ist er doch so knuffig… Wenns nach mir ginge, könnte da aber noch mehr Farbe rein – pink wär cool!

  8. Am grandiosesten ist ja wohl der Zensor-Balken über den Augen, aber nicht der Brille :D

  9. Ich wollte mal anmerken, dass ich auf meinem kleinen süßen Netbook, die vermeintliche Hypno-Hamster-Animation nur zu ungefähr ziemlich wenigen Prozent (ich wollte mir hier was gutes ausdenken, aber hat nicht geklappt. Meine Schuld..) überhaupt sehen kann. So ist das.

  10. Für den armen gescholtenen DÄ-Fan und alle anderen, die der Hamster (oder besser gesagt, die Animation, denn der Hamster als unanimiertes Bild wäre ja nicht so schlimm) auch noch nervt, habe ich hier ein kleines Greasemonkey-Script erstellt, mit dem man ihn entfernen kann: http://userscripts.org/scripts/show/142365
    “Ich mach mir mein Web, wide-wide-wide wie es mir gefällt.”

    (Wer nicht weiß was Greasemonkey ist: das ist ein Firefox Addon (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/greasemonkey/ ) mit dem man zusätzliche Scripte auf Internetseiten einbinden kann, um deren Funktion und Aussehen zu ändern/ zu verbessern. Eine ganze Menge solcher Scripte sind unter http://userscripts.org veröffentlicht.)

    T.

  11. Tja,
    leider ist mir tatsächlich so gegangen wie mit Werbegeblinke auf anderen Seiten. Mein Auge nahm so ein Gewusel am Rande war und mein Hirn sagte, das muss Werbung sein, also weg damit in den Orkus des Hirnblocking. Meine Wahrnehmung hat da nämlich einen hochselektiven Filter, der alles ausschneidet, was man seiner Meinung nicht braucht.
    Und so kam es, dass ich den Inhalt des Geblinke überhaupt erst durch diesen Beitrag erfasst habe. Ich glaube nicht, dass das der Sinn war.
    Nichtsdestotroztiger: GIFs sind wirklich ein Erfolgsrezept der Interneturzeit und sie sollen ewig leben. Nur darf die Technologie über dem Inhalt stehen?

  12. Wer sich traut, solch einen psychedelisch blinkenden Wahnsinn auf seiner Webseite einzubauen, der hat sehr wohl die Wahl zum “Sondermann 2012″ verdient.
    Meine Stimme du hast!

  13. Eines wird mir bei der Exegese noch nicht klar: Hast Du Dich beim Roboterpferd eher von Saber Rider beeinflussen lassen, oder suchst Du ganz bewusst die Nähe zu Stridor, dem Roboterpferd von He-Man? Ersteres wäre dann ja eine Referenz zur blinkenden, gif-nahen Mangakultur, letzteres eine eher subtilere Assoziation, da Stridor im Grayskull-Kanon als “Pferd der Giganten” bezeichnet wird, und somit auch wieder eine Hinwendung zu Compuserve wäre. Kurz gefragt: Siehst Du Dich als Champion von Macher oder vom Machwerk?

  14. Jetzt tut’s mir ja schon fast leid, dass ich ihn geblockt hab… Ach nee, doch nicht.
    Gifs ja, Psychohamster nein! ;)

  15. q.e.d. der web-sondermann-werbehamster
    [schön dassdes in die endrunde geschafft hast]

  16. Sorry, aber ich muss Flix auch Recht geben. Der Hypnohamster musste bei mir auch in die Adblock-Liste, und das obwohl ich GIFs und Hamster sonst eigentlich mag.
    Allerdings gab’s im Vergleich zur SPON-Werbung wenigstens keine Geräusche.

  17. Der Hypnohamster nervt extrem. Es sind ja nun wirklich genug Studien darüber geschrieben worden, wie Animationen den Lesefluß stören. Eigentlich peinlich für den Autor. :/

  18. Grandios! Und Adblocker wurde mal abgeschaltet. Das Gute an diesem mini-Layout ist dass ich die Seite bei 125% Zoom betrachte und der Hamster so vom Content zum Großteil überdeckt wird. Ha!

  19. Das klingt danach, als sollte ich auch für meine Sidebar ein GIF erstellen. Die Frage ist nur: Was für eins? (Aber es wird kein blinkendes, buntes, grelles Hypnodinges sein)

  20. Ja und weil Gif so toll ist, wie wärs wenn du endlich mal gif oder noch besser png für deine Comics verwenden würdest, damit diese auch scharf sind wenn man sie vergrößert?

    P.S. es ist ziemlich nervig wenn von den Textboxen die Bezeichner verschwinden, hab mich durch das Formular ‘getabbt’ und wusste nicht was ich in das Feld eintragen sollte…

  21. Ersmal Glückwunsch zur Sondermann-Endendendendrunde! Oder so… man weiss ja nie genau, wie viele Endrunden es so gibt, wie beim Emergenza-Festival. Aber das ist eine andere Geschichte.
    Muss Sarah jetzt auch ein GIF einbauen?

  22. Wie das sollte Zensur sein?
    Ich dachte das wäre ein häßliches Stirnband.

    Und ja die verschwindenen Formularbezeichnungen sind nicht gerade gebrauchstauglich.

  23. “Geschmiedet von einem Titanen der Urzeit” – Oh mein Gott… ich war dabei, damals, vor 2000 Jahren, als die Stärke der Menschen versagte…

    Bitte, Onkel Jojo, erzähl uns noch mehr Geschichten von den Titanen der Urzeit. Von damals, als man die Bytes noch am Pfeifgeräusch im Akustikkoppler erkennen konnte. Und die Titanen sich aufmachten die Monopol-Götter der Telekommunikation von ihrem Olymp zu stürzen.

  24. Statement richtig, Schlußfolgerung falsch:

    Der Hypnohamster hat dazu geführt das du UND SARA eine Runde weiter seid.

    Zumindest bei mir …

  25. also ich muss mich auch als Hamster-Blocker outen… ich hatte bis zu diesem Strip fast vergessen, dass es den Hypno-Hamster überhaupt gibt… Ansonsten: Genialer Strip, wie immer. (Ich weiß, ich wiederhole mich.)

  26. Hypnohamster ftw!
    Nach dem Comic schau ich mir das possierliche Tierchen mindestens noch für eine weitere halbe Stunde an.
    Weiter so… maybe Hypnonadini?

  27. Auch ich habe den Hypnohamster recht schnell in die Blockieren-Liste (von Opera) aufgenommen. Vor allem auf meinem Laptop war er die reinste Katastrophe, da er halb hinter dem Comic an sich lag und den dadurch (ob es an Opera, meinem Laptop, oder keinem von beiden lag, weiß ich nicht) zum Flimmern gebracht hat.

    Und GIF kann man mit PNG wohl kaum vergleichen. GIF wird beinahe nur noch für Animationen verwendet, die PNG selbst nicht unterstützt (obwohl aPNG existiert). Für ruhende Bilder ist PNG allerdings immer besser, schon allein wegen des ganzen Patentkrams, der andererseits natürlich seit nunmehr sechs Jahren Geschichte ist.

  28. Aaaaaaahhhh – da mußte ich jetzt WIRKLICH lachen!!!!! (Obwohl ich das nette rote Springpixel ein wenig vermisse, das der Hypnohamster da so penetrant übergiftet).

    Ausserdem weiß ich immer noch meine Compuserve ID: 1003432645.

  29. srsly, hau den hamster in die tonne. oder mach ihn zumindest in den fuß der seite. das beeinträchtigt das lesen der comics; mein blick wandert ständig nach rechts weg vom gommigg.
    ffffffuuuuuu hypno-hamster. hamster-rage, sage ich!

  30. Boah, endlich sagt’s mal jemand – DANKE, Flix!

    Der Hamster nervt echt völlig, hoffte die ganze Zeit, es wäre ein Gag zum launch des neuen Designs oder um von Frettchen-Nadini abzulenken.
    Befürchte epilepische Anfälle – dann wirklich lieber Werbung…

  31. Ich versteh das Gejammer echt nicht… Habt ihr alle die ESC-Taste aus der Tastatur gesägt?

  32. Ihr seid doch alles Ganoven, der Hammster stayed for a while … STAYS FOREVER!!!

  33. ok, na denn, nu isses Zeit. Werd’ dann noch’n AD-Blocker installieren in den ich Hypnohamster sperren kann.

  34. Adblock gegen den Hypnohamster, CSS abschalten, damit ich an den Bonuscontent komme.

    Fehlt nur noch ein Plugin, was den gezeichneten Jojo in die rundköpfige Phase zurückmorpht. Hat da jemand was?

  35. Die Comics sind wirklich gut. Und mit eckigem Kopf sogar noch besser Die neue Seite aber schmerzt gewaltig. Die Farben, die Hintergründe, die Streifen im unteren Teil, der Hamster und die Schrift! Au!

    Alles viel zu bemüht.

  36. Bei dem Ding in der Mitte vom Farbe-Animation-Transparenz-Dreieck musste ich an Bernd das Brot denken :)

  37. Das einzige Problem, dass ich bei dem Hamster sehe, ist das er viel zu schnell animiert ist. Ich schaffe es gar nicht richtig den Text zu lesen. Als Folge habe ich immer “beetlebum befiehlt – hypnohamster waehlen” gelesen.
    Naja, also nicht wundern, wenn jetzt der Hamster gewinnt…

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>