Niedlichkeits-Entzug

die wahnsinnigen Folgen des Entzugs von Knuffig- und Niedlichkeit

Flausen Lapinot Schlogger Sarah Burrini Selektive Erinnerung

50 comments

    • Ach, Luxusprobleme ;)

      Wenn du den Comic auf 1440 px Breite siehst…eh…findest, dann macht dir die Comic-Sans-esque Schrift in den Kommentaren schon fast nichts mehr aus…

    • außer dass der Hamster hinterm Cartoon verschwindet kann ich nix feststellen bei 1024er Auflösung. Kein Grund um von “ziemlich zerschossen” zu sprechen :D

  1. @beetlebum: Ich musste eben den Hypnohamster mit’m Adblock killen, der lenkt so ab, dass ich micht nicht mehr auf den Comic konzentrieren konnte!

  2. Willst Du, dass deine treue Leserschaft fremd geht?
    Übrigens hat der Flauenlink einen kleinen Fehler…

  3. (Ich habe gerade Schwierigkeiten, mich vom Hypnose-Hamster zu lösen … )

    Lustig wieder mal. Dein alter Jojo hat mich eben sofort angesprochen, ich habe dann das ganze Archiv durchgelesen und die Figur liebgewonnen *schnief* Ich wünschte, dass ich mit dem, was ich für meine künstlerische Tätigkeit halte, einen ähnlichen Durchschlag bei meinem Publikum hätte. Das war ja eben nicht nur die Niedlichkeit der Figur, sondern alles andere, was noch dazu kam und auch jetzt da ist. Ich kann nur sagen, Kompliment für den alten und den neuen Jojo und Danke für diesen Comic.

    Das war jetzt ganz ernst gemeint.

    Der Hamster ist schuld.

  4. Hehe… das stimmt. Das schlagartige Abhandensein der Niedlichkeit war schon ziemlich schwer zu verkraften. Ich plädiere auf mehr Hamster-Content! :D

    • Wenn man danach geht, sprechen Deine Figuren nie, da man es ja eh’ nicht lesen kann…!

      Andererseits sieht es auf dem obigen Jojo-Bild eher so aus, als ob Angst hier ihre schwarze Seele mal an die frische Luft lässt und außerdem , äh, moment mal… was iss’n das am Bilschirmrand… ach, was wollte ich sagen… öhh, äähh…. “All hail to the Hypno-Nomster!”!

  5. beetlebum befiehlt – hypnohamster wählen … muss sofort hypnohamster wählen gehen … wo kann ich hypnohamster wählen gehen … verdammmt … hypnohamster …

  6. Mich hat der Stilwechsel , vor dem Ich sogar gewarnt wurde, nach dem Urlaub zwar kurz verunsichert, aber inzwischen finde Ich die Weiterentwicklung wirklich gut.

  7. Ich finde, Jojo, du solltest einfach wieder weitermachen, anstatt dich für deinen Stilwechsel zu rechtfertigen.
    Keiner der Kommentatoren hat das Recht, sich darüber zu beschweren. So ein andauerndes Verhalten ist arrogant und überheblich.
    Schließlich bietest du hier einen kostenlosen Webcomic an, der dir neben dem Spaß aber auch ganz erheblich Arbeit bereitet.
    Welchen Beitrag leisten denn die Nörgler, außer dass sie alles mies machen? Wo ist ihr kostenloser Webcomic, ihre niveauvolle, intelligente Unterhaltung? Wo präsentieren Sie sich im Web und ziehen sich (im übertragenen Sinne) nackt aus?
    So langsam wird es unverschämt. Es ist dein gutes Recht, deinen Comic zu gestalten, wie es Dir gefällt. Für jeden der deshalb geht, kommen zwei neue. Nichts ist langweiliger, als wenn du Storys oder Geschichten für andere schreibst. Das ist dein Ding, zieh es durch. Und die Nörgler sollten sich mal benehmen.

    • >>>Keiner der Kommentatoren hat das Recht, sich darüber zu beschweren.

      Keiner der Kommentatoren hat das Recht, sich über andere Kommentatoren zu beschweren.

      >>>So ein andauerndes Verhalten ist arrogant und überheblich.

      Genau.

      >>>Schließlich bietest du hier einen kostenlosen Webcomic an, der dir neben dem Spaß aber auch ganz erheblich Arbeit bereitet.

      Die sogenannten Nörgler (die eigentlich genau wie du einfach nur ihre Meinung kundtun) bieten ihren “Content” genauso kostenlos und mit einem gewissen Arbeitsaufwand an.

      >>>Welchen Beitrag leisten denn die Nörgler, außer dass sie alles mies machen?

      Welchen Beitrag leisten die Lobhudler, außer alles rosarot (in diesem Fall: blau) zu malen?

      >>>Wo ist ihr kostenloser Webcomic, ihre niveauvolle, intelligente Unterhaltung? Wo präsentieren Sie sich im Web und ziehen sich (im übertragenen Sinne) nackt aus?

      Vielleicht haben Sie nur ihre URL nicht angegeben? Darf man nur kommentieren, wenn man ein artgleiches Produkt anbietet? Wenn dem so ist: Wo ist deins?

      >>>So langsam wird es unverschämt.

      Genau. Siehe oben.

      >>>Es ist dein gutes Recht, deinen Comic zu gestalten, wie es Dir gefällt.

      Ohne Frage. Genauso ist es das Recht der “Nörgler” (die eigentlich genau wie du….ach vergiss es) ihre Kommentare zu gestalten, solange gewisse Regeln des guten Benehmens nicht verletzt werden.

      >>>Für jeden der deshalb geht, kommen zwei neue.

      Starke Behauptung. Nicht, dass es für die Kunst oder Künstler an sich von Belang wäre, aber verlässliche Zahlen hast du nicht zufällig?

      >>>Nichts ist langweiliger, als wenn du Storys oder Geschichten für andere schreibst.

      Nee, is klar. Deswegen krakelt er sie ja auch in seinem Keller auf ein loses Blatt Papier, das keiner zu Gesicht bekommt, anstatt die Storys möglicherweise in diesem Internet oder auf Veranstaltungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mal davon abgesehen, dass es NIE um die Geschichten sondern immer nur um den ZeichenSTIL ging.

      >>>Und die Nörgler sollten sich mal benehmen.

      Was genauso auf die Nörgler-Nörgler zutrifft. Aber das hatten wir ja schon.

      Also dann, bis morgen auf ein Neues :-)

  8. An all die WebdesignJammerlappen: Solltet Ihr mal ordentliche Auflösungen wählen, mit ordentlichem ClearType.

    Auf 1680 sieht das hier aus wie gewollt und ich geh jetzt mal wählen…

  9. Hihi, erst die Stil-Kritiker unfair dissen, dann die Konkurrenten/ “Mitbewerber” des Web-Sondermann präsentieren – und das ganze mit dem ablenkenden Hypnohamster garniert :-D

    Ach Jojo… Du liebst die Provokation hier wirklich sehr ;-)

  10. und für die Foto-Fetischisten unter uns: Jojo, speicher doch die Hintergründe in besserer jpeg-Qualität. Mimimi. /nörgel

    • weil dann die “Langsame Internetverbindung”-Fetischisten kommen und über den langsamen Seitenaufbau nörgeln. (die zukünftigen werden aber etwas höher aufgelöst – versprochen!)

  11. Grandios! So herzallerliebst sahen wir ja noch nie aus. Ich möchte meinen Kaffee mit mir selbst süßen! ^^
    @Schlogger: es ist auf jeden Fall nicht der Fakt, dass wir ein und die selbe Person sind, denn das ist ja allgemein bekannt ;)

  12. Warum denn das ganze Theater um alt und neu? Der Spass ist doch, dass jetzt theoretisch 2 Sets von Figuren existieren, die gegeneinander antreten könnten, Parallelgeschichten inklusive, ach, was erzähle ich, das Jojo-Multiversum! :D

  13. Moin,

    finde gerade keinen Knopf für ältere Beiträge, quasi blättern auf Seite 2 oder ähnlich. Hab ich den übersehn oder gibtS keinen?

    Und übrigens: Leben ist Veränderung, einfach weiter machen ;-)

  14. Jojo im Sin City look á la last panel? Dafürst!!

    Der Hamster hat Kaulquappen als Pupillen 0o;

  15. Das Selektive Erinnerung Geheimnis ist: Nur die beiden wissen, dass die ganze Geschichte um Jamiri und seinen Plagiator nichts als ein Fake ist. Und Jamiris Killer (Ralph) schon auf dem Weg ist sie um Schweigen zu bringen.
    Oder welches finstere Geheimnis meinst Du jetzt?

  16. Ach ja, ganz vergessen!
    Ich will meine knuffige beetlebum-Variante wiederhaben! Das bist Du mir schuldig! Sonst… SONST … ja SONST GEH ICH ZU FLIX! Da gibt’s nämlich die dollsten Kulleraugen im Universum!

  17. Tztztz Anfänger, ich hole mir meine Cutebedarf bei cuteoverload und/oder asurocks.

    Als zusätzlichen Kicks werden die genannten Webcomic blogs abgeklappert und hier hole ich mir die Portion Nerdigkeit.
    Was ustream angeht: http://www.ustream.tv/sfshiba feel the puppies ^^

    Do it like a lady ^^

  18. Nachdem ich etwa 3 Jahre still vor mich hin gelesen habe, überrennt mich jetzt das Gefühl, ich muss auch mal meinen Senf dazu geben…
    Ich finde das mit dem Stilwechsel überhaupt nicht schlimm. Nur weil “das Internet an sich” Angst vor Veränderungen hat, muss man sich doch nicht vom Diktat des ewig Gleichen unterwerfen lassen. Weiterentwicklungen sind doch was Gutes.
    Das ist auch bei deinen Figuren so. Mach einfach weiter, wie du es gut findest, Johannes!
    Ich werd weiterhin still vor mich hin lesen und mich freuen.
    Allerdings ist der Hamster tatsächlich extrem ablenkend… ;)

    Liebe Grüße aus den Tiefen des Internets
    SteffiP

  19. Die alte Niedlichkeit empfand ich zwar auch wesentlich besser, aber das ist Kunst und subjektiv. Davon verstehe ich nix.
    Was ich persönlich aber viel schlimmer empfinde, ist dieses neue verpixelte Design. Auch hat der Kontrast an manchen Detailstellen gelitten. Und Kommentare lese ich auch nicht mehr gern, da ich die Schrift aufgrund der Pixeligkeit wesentlich schlechter entziffern kann. Da ich die Seite aber als Kunstobjekt sehe, werde ich mich hüten zu empfehlen, die an den entsprechenden Stellen anzupassen.

  20. Pingback: "Die Stimmen in meinem Kopf fressen meine Gedanken auf." (Schlogger)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>