Alles neu, macht der Sommer.

Nach knapp 6 1/2 Jahren – endlich ein neues Blogdesign!
Macht es bitte nicht sofort kaputt…

178 comments

  1. cooles neues Blogdesign, allerdings hast du meiner Meinung nach ein bisschen wenig Platz für den eigentlichen Blog zugunsten des Hintergrundbilds (Foto aus deiner Wohnung?^^) gelassen. Da ist noch einiges an Platz frei

  2. Oh Gott.. Spätestens nach diesem traurigen Gesicht würde ich sowieso kein Wort der Kritik an irgendeiner Art von Umstellung mehr äußern..
    Wirklich sehr cool, das neue Layout :]

  3. les friends in grau auf grau…
    soll man das nicht sehen oder ist der masochist durchgegangen?
    Aber ansonsten, bisschen schmal aber hübsch. Gewöhnt man sich sicher schnell dran

      • wenn ich mit der Maus drauf geh wirds weiße Schrift auf hellblauem Hintergrund. Aber so ist es grau auf grau.
        Mach mich mal auf die Suche ob ich den Browser auf monochrom gestellt hab *g*

        • achso, du redest von den Links und nicht vom Titel. Ja die sollen so sein. Das Hintergrundbild wird noch rotieren – und ein schnöder ständiger Test-Hintergrund erschien mir zu lahm.

          • ah verzeihung natürlich, ich meinte die links, nicht die überschrift :D

  4. An alle Linux-User, bei denen die Schrift komisch aussieht – Problem ist bekannt. Ich weiss noch nicht, ich guck mir das mal morgen genauer an…

    • und was ist mit den Windows-Usern, bei denen die Schrift komisch aussieht…?
      (wobei ich das Gefühl habe, daß sie so aussieht wie beabsichtigt, aber gut lesbar ist was anderes)

      • Da fehlt vor allem Hinting in der SChrift, weshalb sie am Monitor für Schriftgrößen kleiner als Überschriften wohl nicht zu gebrauchen ist.

        • Naja, selbst wenn man sie deutlich vergrößert sieht sie noch ziemlich unscharf aus.

    • Bei mir tritt das Problem unter Linux nur bei Opera und Chromium auf. Firefox hat keine Probleme mit der Schrift

      • Bei mir sieht das genau andersrum aus. Unter Firefox ist die Schrift kaum zu lesen – m Chromium hingegen sieht alles iO aus. Da die Schrift aber bereits auf der Google Web Fonts Seite die Fehler aufweist, liegts wohl eher direkt am Font.

  5. Sehr schickes Design! gefällt mir gut! Einzig die Blog-Roll ist durch das graue Hintergrundbild etwas schwierig zu lesen.
    Dein neuer Zeichenstil ist zwar natürlich gewöhnungsbedürftig, aber das spricht ja nicht dagegen! Ich find’s cool! Mach du nur so weiter!

  6. “ein bisschen wenig Platz für den eigentlichen Blog zugunsten des Hintergrundbilds”
    Ja, der Comicstreifen ist ganz schön schmal. WIr wollen mehr Comic!
    ABER, trotzdem erfordert der blog eine mindestbreite und ist so auf kleineren Bildschirmen nicht mehr lesbar, da der rechte Rang komplett abgeschnitten wird. Nicht mal ein scrollen nach Rechts ist mehr möglich. Um dann den Comic zu lesen muss ich das Bild speichern und in einem externen Programm öffnen (Ok, das liegt auch am schlechten Browser).

    • hmneee… eigentlich sollte es auch eine horizontale Scrollleiste geben, wenn der Viewport<950px wird. Wo issn die hin?

      • Ich hab sie gefunden, sie liegt im im overflow=hidden

        Keine Ahnung was du kaputt machst wenn du das raus nimmst aber es sorgt dafür, dass wir wieder eine scrollleiste haben.
        Oder im Falle des iPads, dass man rauszoomen kann.

  7. Schickes neues Design. Ich freu mich schon auf die Leute denen “das einfach nicht zusagen will” und die sich jetzt “einen neuen lieblingsblog” suchen werden obwohl sie “deinen Blog schon lange” gelesen haben :)

  8. Also am Blogdesign habe ich auch nichts zu meckern, bis auf die sehr schmale Größe… und das die Navigation an den neuen Orten ersteinmal ungewohnt ist, aber das legt sich,…. beim Blogdesign geht es ja nur um die Verpackung… und die ist solange der Inhalt stimm ja egal!
    Ich finde das neue Design Gut, genau wie das alte… beides OK!

    • aber nur auf dem digital Papier auf dem HTML-tags zu finden sind.

      es wirkt definitiv schmaler

  9. Das neue Design wirkt zumindest recht frisch und ich denke das letzte Wort deinerseits ist noch nicht gesprochen.

    Das mit dem nicht scrollen ist vor allem bei Desktop browsern recht nervig. Außerdem sind bei mir alle Links auf der linken Seite auf 0 pixel am Rand platzierbar. LTR ist auch bei einem Blog mit LTR-Sprache ganz gut (Inhalt mitte bzw. links) und blau auf grau bzw. weiß (bei der Katze da im fenster) tut meinen Augen weh (vor allem bei Scrollen).

    Die Commentsection ist denke mit der Verschachtelung sehr gut gelungen.

    Du machst das schon… wie immer ^^

  10. Und tschüss. :)

    Finde es schick, finde die Schrift aber auf die Dauer nervig. Und vielleicht noch einen Hintergrund für die Sidebar/Blogroll. :) Ansonsten sehr perfy. Heiratenswürdig.

  11. Das neue Design gefällt mir sehr gut :)
    Nur das neue Logo find ich noch ein bisschen gewöhnungsbefürftig (sieht so aus als hättest du nen mächtigen Vollbart – ich musste ein bisschen an den Weihnachtsmann denken :P) und ich find der Zeilenabstand in den Comments ist ein bisschen klein.

  12. Kaputt schlaa’n, alles Kaputt schlaa’n..

    Jojo hat am Samstag gegen 13.30 mit nadini ein eis gegessen o.O.. Muhahaha

  13. Sieht insgesamt sehr aufmodernd aus, dadurch leider auch etwas unpersönlich. Die Taschenrechnerschrift ist doof bei mehrzeiligen Texten (z.B. Kommentaren) und Flattrn magst Du wohl nicht mehr werden? Sehe keinen Button…

  14. Vom neuen Jojo war ich nicht so überzeugt – das Design ist sehr cool, nur der Kommentar-Font geht gar nicht. Das ist schon mit Brille schlecht zu lesen, wenn ich das morgens verschlafen versuche geht garantiert nix mehr.

  15. Schade, das neue Design funktioniert nicht auf dem iPad. Damit wird der Blog leider unlesbar.

  16. Interessant diese pixelige Schrift, irgendwie so Retro, dass man sie eher bei Nerdy Berdy erwartet hätte.
    Aber dennoch schickes Design, wobei ich diese etwa 2/5 zu 3/5 Verteilung seltsam finde. Von der Wirkung her ist es, als ob der Comic auf die rechte Seite gepresst wird, weil dass Hintergrundbild stärker wirkt als der eigentliche Comic, was an der Fabgebung(auch des Menüs) und der Menge an Details des derzeitigen Hintergrundbildes liegt. Somit schaut man zuerst das Hintergrundbild an und muss sich fast schon zwingen den Comic, der ja eigentlich wichtiger sein sollte, anzuschauen.

  17. Hi Jojo,

    also das mit der Schrift kann nicht funktionieren, wenn nicht jeder die Schriftart hat. Kannst du nicht nicht statt kursiv einfach monospace nehmen oder noch ein paar andere Monospace schriftarten dazu packen? Dann wird die erste genommen, die funktioniert.

    Als zweites waere es super, wenn du mir ueberlassen koenntest, wie gross ich die Schrift haben moechte. Bei dir sehen die 14px vielleicht gut aus, aber bei mir sind 14px 1mm hoch o.O Das ist verdammt klein, meinst du nicht? Nimm stattdessen einfach als default Schriftgroesse 100% und wenn du es groesser oder kleiner willst, skaliere es dann ueber die prozentualen Werte.

    Was sich auch etwas doof anfuehlt ist, dass du meine 1920px Breite nicht nutzen willst. Zumindest ein bischen kann man das doch ausnutzen oder? Auf Arbeit macht mir das nicht viel aus, weil ich da meinen Monitor gedreht habe, aber ansonsten ist das wahrscheinlich eher selten.

    Alles in allem eine gute Idee, aber bitte noch etwas nachbessern :D

  18. Solche Schrift(-qualität) hab ich vor Ewigkeiten das letzte Mal gesehen – die kam aus meinem C64 mit Star NL-10 im Schnelldruck auf schlechtem Papier. Geht ja garnicht…

    Sonst OK.

  19. Ich finde die Kommentare schwer lesbar in der neuen Schriftart, nach der Kritikwelle der letzten Tage eine Art (un)gewollter Selbstschutz? :D

  20. Auf dem iPad zoomt die Seite nicht korrekt, so dass Teile der rechten Seite “fehlen” und auch durch manuelles Zoomen nicht korrekt dargestellt werden.

  21. Hallo Jojo,

    das ist dein Blog und er muss dir gefallen! Also mach es so, wie du möchtest.
    Zwar hat mir der alte Jojo auch besser gefallen, er sah etwas nerdiger aus als dein neues alter ego, aber da dein Humor der gleiche bleibt und somit der Inhalt gleichbleibend gut ist mir das im Großen und ganzen wurscht, ich amüsiere mich trotzdem.
    Dennoch habe ich eine bitte. Kannst du bitte die Fonts überarbeiten?
    Kommentare sind trotz 24″ Monitor sau schwer zu entziffern.

    Gruß
    ~C~

  22. [mecker-mode]
    COMIC SANS MS??? ERNSTHAFT?!
    [/mecker-mode]

    Nee, hab grad mal nachgeschaut, deine Webseite soll nicht komplett in Comic Sans sein, oder? Sondern in VT323, oder hab ich da was übersehen… Also sry, Comic Sans geht gar nicht… Bitte sag mir, dass das lokal und an mir liegt.

      • Hm, dachte ich mir schon, aber muss ich jetzt immer diese Schriftart auf jedem Rechner installieren, den ich für Jojo-Lesen nutze?

        Ich will auch ne ordentliche Schriftart *flenn*

  23. Hallo Jojo,

    dein Humor und dein Zeichenstil ist es beim neuen wie beim alten Design wert, jeden Tag nach einer Aktualisierung ausschau zu halten. Unbestreitbar einer der besten Comicblogs im Netz.

    Ein sonst nie Kommentare schreibender Fan aus Wien :)

  24. Das ist mir jetzt wirklich zu mühsam, die Kommentare alle zu lesen, um festzustellen, ob schon jemand geschreiben hat, dass die Kommentare kaum lesbar sind. Ich möchte es aber nicht versäumen, darauf hinzuweisen, dass diese Schriftart sowas von gar nicht geht.
    Übrigens: Auf dem iPhone sehe ich nur die linke Menü-Spalte …

  25. Hmm, das neue Design war auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig. Auf den zweiten isses voll OK. Hauptsache ich kann die Comics lesen… ;o)

  26. Hm, seeeeehr gewöhnungsbedürftig, wie die neuen Avatare halt auch.
    Wie heisst denn eigentlich die Schrift die Du für die Kommentare verwendest?
    Wenn sich der Kontrast zw. Schrift und Hintergrund noch etwas erhöhen lässt, würde das die Lesbarkeit deutlich verbessern (evtl. weisse statt graue Boxen?)

  27. Auf dem iPad sehr schmal. Leider hat der Jojo im ersten Panel ein populis Tatoo im Gesicht :-) lang lebe das Cross-Browser Testing!

  28. DAS LAYOUT IST AUCH NOCH ANDERS! WIE KONNTE NADINI DAS NUR ZULASSEN!!!

    Nein, Spaß. Sieht echt schick aus, nur eine andere Schriftart wäre vllt. lesbarer, wobei das eigentlich wurst, da der eigentliche Inhalt, eh gut lesbar sind.
    Was ich nur besser fände wäre, wenn man die Blogroll ein wenig lesbarer macht. Graue kleine Schrift auf grau ist jetzt nicht so leicht zu lesen, auch wenn ja ein blauer Hintergrund erscheint, wenn man mit der Maus drüber fährt.

  29. Lieber Jojo, ich hab ja keine Ahnung von Design und bin so schrecklich strukturkonservativ… daher nur zur Usability:
    ich lese immer auch alle Kommentare – und das macht mit diesem Kommentar-Font echt keine Freude… :-(

    Hast Du den Button zu deiner Amazon-Liste absichtlich entfernt? Oder muss ich ihn auf einer der Unterseiten suchen?

    Bewirbst Du Deine letzten Produkte jetzt auch nicht mehr auf der Startseite?

  30. Ich habe bis jetzt noch nie eine Designveränderung gesehen, die ich als “besser” als vorher empdunden hätte. Irgendwie sind Designer nur in der Lage zu “verschlimmbessern”. Und das hier? Einfach GEIL! Ehrlich, gefällt mir totaaal gut! Auc wenn ich die alte Farbkombo irgendwie mochte und das neue noch ein wenig kalt wirkt. Total stimmig, irgendwie anders als alles, was ich kenne und wirkt alles ganz durchdacht. Mag ich total gerne! Super gemacht! :)

  31. Gefällt mir recht gut, aber (ja es gibt ein ABER) man muss “voll lange” scrollen bis man zum Kommentarfeld kommt.

  32. War ja überfällig. Find ich gut und jetzt passt auch alles wieder fein zusammen. ;-) BTW, der Mensch ist ein Gewöhnungstier. Am Anfang war ich auch enttäuscht, dass das Knubbel-Alter-Ego gegen Realismus eingetauscht wurde, aber mir gefällt’s mittlerweile. Weiter’s!

  33. Also ich steh auf Veränderungen. Wenn schon weg mit der Knuffigkeit, dann richtig. Lediglich die Kommentarschriftart würde ich (nicht zuletzt aus meiner bescheidenen Sicht als webprogrammierender Mensch) wegen der mangelnden Lesbarkeit und der schlechten Browserkompatibilität einstampfen.
    Ansonsten spitze =)

    P.S.: Wäre es eigentlich möglich dass du deinem RSS-Feed die gesamten Comics und nicht nur ein Thumbnail mitgibst? So könnten die, denen sich das neue Design nicht erschließt, einfach in einen Feedreader umziehen und gut (und ich müsste nicht immer den “Umweg” über deine Seite gehen :D ).

  34. Da ich die neusten Beiträge meist morgens in der Bahn lese, bitte über abgespecktes Layout für mobile Endgeräte nachdenken. Ich habe den eigentlich Beitrag heute morgen jedenfalls nicht finden können, ich sah nur die linke Spalte, wie Andere schon andeuteteten.

    Jetzt auf dem Desktoprechner erschließt sich mir auch das neue Design. :-D

  35. Idee: Gut, Umsetzung: Schlecht!
    Jojo, darf ich mal fragen welche Auflösung dein Monitor hat?
    Mit einer 1024er und 1280er Auflösung ist die Seite leider nicht zu gebrauchen. Die Grafik “Partner von Po…” hängt mitten im Cartoon. Die Hand auf der rechten Seite (point-right.gif) ist erst ab ca 1400 Pixeln Breite zu sehen.
    UPS
    Habe gerade gesehen ich hatte die Seite noch gezoomt.
    Ohne Zoom ist die Seite natürlich ok – Zwar ein bisschen 0-8-15 – So ein Design findet man halt bei hunderten Blogs (Nur hat mit besser lesbarer Schrift)

  36. Some men… :) Ich liebe es, wenn du Memes verwurschtelst! Mach weiter so, denn letztlich ist auch der dicke Jojo nur subversive Gesellschaftskritik. ;)

  37. Ich wünsche mir auch noch CSS3 Media Queries für Smartphones.

    PS: Cooles innovatives passendes Desgin

  38. Bin ja ein Freund des “neuen” Jojos und begrüße auch ein neues Blog-Layout…. das hier ist aber leider was Schriftart- und -größe sowie Kontraste angeht eher kontraproduktiv. Barrierefrei ist was anderes :)
    Ich bin ja ein großer Verfechter von “Form follow function” und aus der Perspektive ist das neue Design leider ein Rückschritt, da man einige Inhalte nicht bzw. schwer erkennt und lesen kann. Aaaaalso, grundsätzlich finde ich das Neue toll, aber im konkreten Fall leider nicht ;)

  39. Nichts gegen Veränderungen, und natürlich kannst Du bei Dir im Blog machen was Du willst, aber die gewählten Schriften einfach nicht sehr gut lesbar.

    Die verschnörkelte Handschrift des Titelbilds verschwimmt nicht nur aufgrund der ungünstigen Farbwahl stellenweise mit dem unruhigen Hintergrundmotiv.

    Die gewählte Schrift „VT323“ ist an sich schon sehr leseunfreundlich; in Kombination mit den gewählten Farben, dem aktuellen Hintergrundmotiv und dem grafischen Element der auslaufenden Blockstreifen sowie einem großen Monitor funktioniert sie leider überhaupt nicht.

    A good site is always under construction. Keep digging!

  40. Sieht toll aus! Mehr ist da nicht zu sagen, soll ich dir ein Streichholz reichen für die Kritikheinis.

  41. Lass dir bloß nichts einreden! Jojo, das hast du fein gemacht! Ich mag übrigens die vermeintlich “unleserliche” Schrift, weil: Nerd!

  42. “Autobio-Graphic-Novelling” – Ganz großes Kino :) Gefällt mir sehr! Layout ist auch gut, natürlich gewöhnungsbedürftig aber der Comicstrip steht ja immernoch im Mittelpunkt! Mit der Schrift habe ich allerdings auch keinerlei Probleme, ist wunderbar lesbar, groß genug und stylish ;)

  43. WUUUUUUHUUUUU!!!!
    Ich hab ehrlich gesagt nur darauf gewartet und bin bis auf die Schrift (die, glaube ich schon n paar mal erwähnt wurde ^^) echt begeistert ^^

    Auch das Hintergrundbild, das (wenn ich das richtig verstanden habe) sich regelmäßig ändert finde ich klasse.

    Aber jetzt muss ich noch eine Frage loswerden, die mir schon länger auf der Zunge liegt: Darf Frau hoffen, dass es mal wieder ein WIP von dir gibt? So wie deine Weihnachtskarte damals? Das wäre super!

    Gaaaaanz viele Grüße!! Und mach weiter so!!

  44. *rofl* Die Müsli-essende Rache an der digitalen Menschheit. Perfekt. :)

    Muss mich aber bei Schriftart bzw. speziell -größe (was steht in diesem Feld?!? Ahhh!) meinen Vorpostern anschließen. Wenn ich so ein hochauflösendes Display hätte würde ich gerade versuchen den Fliegenschiss von meinem Monitor zu wischen! :D

    Ansonsten: Weiter so!

  45. Du darfst natürlich machen was du willst, aber Aua, Mit der Schrift ist das Kommentare lesen für mich echt anstrengend. Insofern herzlichen Glückwunsch meine Augen brennen.

  46. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Ick freu mir über deinen Blog/Comic!!!!! :) Und ein sehr kitschiges aber nicht weniger ernst gemeintes dickes Daaaaahaaanköööö! :)

  47. Gewagt, nach den Jahren der Gewöhnung, aber cool! Nach dem ersten “Pfuu wat hatta denn jätz at jemaat!” gefällts mir richtig gut. Wenn schon neu, dann auch richtig!

  48. Mut zur Plauze!!

    Nachdem ich den Beetlebum und die Nadini bei ner Signierstunde persönlich sah finde ich die neuen Charactere der Wirklichkeit angemessener. Da hier hauptsächlich über das RL berichtet wird ist es nur gut&billig sich der Realität auch optisch zu stellen… weiter so!

  49. Ich hab’ inzwischen ne gute Lösung gefunden. “Personalized Web Plugin” und schon sind Schrift und Farbe so, das auch ich das gut lesen kann :)

  50. Haha – neues CI? Gefällt mir. Veränderung ist gut. Klar, Menschen sind Veränderung nicht gewohnt, weil Gewohnheitstier, aber es geht hier um Dich, also lass’ dir das nicht kaputtmachen. Weiter geht’s, ob mit oder ohne besagten Personen, immerhin ist alles Geschmacks-Sache; die Einen gehen, Neue kommen. So, genug postivi gequatscht. Die Schriftgröße im Reply-Feld ist zu klein. :D

    Grüße,
    ein Jeden-Tag-auf-das-Beetle-Lesezeichen-Klicker

  51. … huch.

    Sorry aber da muss man sich wirklich erst einmal dran gewöhnen. Weniger weil alles neu arrangiert ist sondern weil das Setting irgendwie … sehr düster wirkt. Ich mochte das helle, freundliche Design sehr gerne aber okay: Fortschritt ist Veränderung, Stillstand ist der Tod.

    Nur mal ganz ehrlich. Bin ich der einzige der die Linkliste je nachdem wie weit man scrollt vor dem Hintergrund kaum bis garnicht mehr erkennen kann?

    Gruß und so.
    Keks

    • Ne, bist Du nicht. Dunkelgraue Schrift vor dunklem Schwarz-Weiß-Hintergrund, ohne mit der Maus drüberzuhuschen (weiße Schrift auf mittelblauem Grund – hurra!), kann man da im Prinzip gar nichts mehr lesen.

      Und wenn ich mir die Kommentare wegen der Schriftart so durchlese, lass ich meinen Fuchs doch lieber weiter die Schrift blockieren und bleib bei Comic Sans. ;o)

  52. Oh, ein neues Blogdesign! Okay, wenigstens jetzt konsequent das alte Alter Ego aus dem Layout getilgt.
    Die Lesbarkeit der les friends Links ist schlecht, die Schriftart für die Kommentare ist am Bildschirm auch nicht optimal, da die Buchstaben keine durchgängigen Linien haben. Sieht aus wie mit 9 Nadeldrucker oder so…

  53. Mir gefällt das neue Design des Blogs sehr gut, ebenso wie die veränderung deines Avatar ‘ichs’ Veränderungen müssen ab und zu sein. Lang lebe die Veränderung.

  54. das blogtroll kommt durch das hintergrund bild nich so ganz durch, evlt willst du da kein grau sondern nen schwarz :)
    bzw. du hast rechts jetz unmengen frei, warum limitierst du des?

  55. Gut dass du es erwähnst, es wäre mir gar nicht…

    …schreibe ich grad in Comic Sans?!

    *RAGE*

  56. Nach kurzer Umgewöhnungsphase von mir ein Lob für die doch wesentlich selbstkritischere Darstellung. Auch wenn ich dein altes Comic-Ego schon ein bischen vermissen werde, mit dem neuen kommt doch mehr Realismus an das ganze.

    WEITER SO!

  57. Zum Charadesign hab ich nix geschrieben, da soll der Küstler machen was ihm beliebt…
    (Die Mimik leidet unter dem neuen Charadesign kein Stück, Jojos SD-Szenen sind so gut wie eh und jeh)

    Aber die Schrift ist echt bäh!
    Dazu die Farbgebung beim Blockroll. Links die man erst lesen kann wenn man mit der Maus rüberfährt: Anfängerfehler!

    Aber die Kombi aus schwarz weiß und dem Blau ist schick. Auch wenn ich mich frage ob jetzt das rot in den alten Strips durch hellblau ersetzt wird?

    P.S. Blöd das die Bezeichnung der Felder beim Kommentieren verschwindet.Und unter Opera ist die Drop-DownListe mit den (vorgefertigten) Forumlardaten komplett schwarz.

  58. Ich versteh sowieso nicht, was die ganze Aufregung soll. Es kommt schließlich nicht nur auf das Design, sondern viel mehr auf den Inhalt der Comics an. Solange dies gewährleistet ist, mach ich mir bei Jojos Comic-Avatar, nur um seine Cholesterin Werte Sorgen ;P Jedem seine Künstlerische Freiheit!

  59. Naja eigentlich heißts ja alles neu macht der Mai, bei dir ists wohl alles neu machts das Jahr 2012 :D

    Ein augenfreundliches grau, die Schrift is mal was anderes aber gefällt mir. Eigentlich wollt ich ja nüchts negatives sagen aber die Blogverlinkungen links sind endweder etwas klein oder etwas blass, eins von beiden. Ansonsten alles Top! :)

  60. Ich krieg von der Pixelschrift Kopfweh :(
    Rest ist Geschmackssache, aber die Schrift grenzt an Körperverletzung, sorry.

  61. Interessant.
    Wenn man in Safari reinzoomt (pinch oder doppeltap), verschwindet das Hintergrundbild…

  62. das ist super hier! als ich das hier sah, dacht ich WOW, was ist hier passiert… das passt alles! Das ist einfach typisch Jojo! (= Die Schrift gefällt mir auch super! wie auch scho einer sagte, ist einfach nerdy!

  63. Mit meinem ~130dpi-Notebook-Display geht die Schrift gar nicht. Klar gibt`s Ctrl-+ für eine geringfügige Lesbarkeitsverbesserung, aber das muss doch nicht sein (sowohl die Schriftart als auch -größe), oder? Die grauen Links auf grauem Grund erinnern mich an so manches alte Akrützel, und schon damals war ich kein Fan davon. Ach ja, und auch ich habe mich noch lange nicht an den neuen Jojo gewöhnt und wünsche mir noch den Beetlebum zurück ;-)

    Die verschachtelten Kommentare finde ich hingegen prima.

    Wünsche dir noch viel Erfolg beim Umbau deines Blogs, vielleicht findest du ja noch mehr, worüber wir uns aufregen könnten :-)

  64. Schwarze Schrift auf grauem Grund? Die Minischrift? Etwas augenunfreundlicheres gibt es fast nicht mehr.

    Wenn, dann machs bitte ordentlich, so dass man es sich noch anschauen kann. :(

  65. Uha … sieht hübsch aus, aber die Schrift hier ist wirklich kaum lesbar. Da fehlen Pixel!!! Ganz ganz viele! (Windows, Chrome)

  66. Und für die Statistik: ich fand zwar den alten Jojo besser, aber beim neuen Design habe ich nur Usability-Einwände, optisch ist das soweit schick.

  67. Was hast du denn am WE gefrühstückt? Ja, ich fand es vorher schöner. Definitiv. Die Figuren. Und jetzt das hier – gräßlich. Die Schrift sieht aus, als hätte man wahllos ein paar Pixel für Buchstaben spendiert. Absolut schwer zu lesen – ich mach dir gern einen Screenshot davon.

    Klar, dein Blog, dein Hausrecht. Deine Leser. Allerdings: als Leser kann ich ja entscheiden, ob ich es bleibe. Schade um den schönen Blog.

  68. So weit, so gut. :) Glückwunsch zum neuen Design. Gewagt, aber mal was anderes. Wahrscheinlich auch Teil einer Retina-Gegenbewegung. :D

  69. Hi Jojo! Wo du jetzt alles so schön neu machst, wie wärs dann noch mit einer Neuauflage bzw. Fortführung von Nerdy Berdy?

  70. Den Text im Eingabeformular kann man leider fast nicht lesen. Bitte grösseren Text wählen!

  71. Ich finds auch top, Veränderungen rocken!!11
    Allerdings der Blogroll auf der rechten Seite ist in schwarz bissel schwer zu lesen das aber auch der einzige Kritikpunkt.

  72. Die Kommentarschrift sieht aus wie hingeschissen (Windows 7 64-bit, Firefox 13). Das bitte bitte überarbeiten. Der Rest ist mir egal; mach was du willst.

  73. Super, Minischrift, die beim Vergrößern spontan an Comic Sans erinnert, doppelte vertikale Scrollbars beim Zoomen und eine Contentspalte, die ohne Zoomen nur unter 40% der verfügbaren Seitenbreit nutzt. Die verschiedenen Grau auf (ein wenig anders) Grau Nuancen strengen auch etwas an.

    Sorry, aber früher hieß so etwas ‘raw meat’, wenn jemand so ein Design abgeliefert hat. Auch wenn’s heutzutage etwas mehr Aufwand ist, wo ist das Problem, eine Entwicklungssite aufzusetzen und das ganze vorher zu testen.

  74. Der neue Blog gefällt mir sehr gut. Auch den Font finde ich toll. ABER ich will den alten Comic Jojo :)))) :P

  75. Hi Jojo,

    kurzes Feedback:
    - Schrift im Kommentareingabefeld ist wirklich winzig und kaum zu erkennen
    - Unter Safari 6.0 scrollt die ganze Seite, sprich alles oberhalb, links und rechts vom Hauptbereich verschwindet nach oben
    - die Links zu den befreundeten Blogs werden bei mir schwarz dargesetllt und erst beim hovern weiß mit blauem Hintergrund

    persönliche Meinung:
    - Hauptbereich/Comicbereich für mich persönlich zu schmal
    - Schriftart zu klein/pixelig

    Der Rest ist eigentlich ganz ok, wenngleich ich das alte Layout vorziehen würde. Zum Comicstil selbst mag ich mich nicht äußern, wie Du schon anmerktest, ist es ja ein Zeichen der Weiterentwicklung Deines Stils.

    Beste Grüße,

    Roonster

  76. *meckermodus*

    Örgs. Ich bin blind.

    */meckermodus*

    Das Design ist Geschmackssache, aber diese Schrift ist ein No-Go in Sachen Usability…

  77. Ich musste glaube ich noch nie so weit nach unten scrollen für einen Kommentar…

    Nur ein WORT: GROOOOOOOOOOOOOOOßARTIG.

    und damit meine ich die Entwicklung seid dem Tag, als ich diesen Blog entdeckte.

    Stillstand ist der Tod, es lebe Beetlebum!

  78. Also das Design find ich gut… über die überarbeiteten Figuren muss ich noch nachdenken.. und mich vllt dran gewöhnen

  79. Der neue Zeichenstil ist absolut grossartig :-)!!

    Das Design gefällt mir soweit auch- bis auf die pixelige Schrift und das leicht pixelige Hintergrundbild.

    Die Farben sind wirklich gut gewählt !

  80. Das Gesamtkonzept des Blogs wirkt auf mich rund und in Summe sehr gut abgestimmt. Das Font der Kommentare ist kurz vor der erschwerten Lesbarkeit, das nehme ich bei diesem Fax-Chic der Schrift aber gern in Kauf. :-)

    Ansonsten ist all das Neue hier für mich einfach… neu, ganz neutral gesprochen. Es fühlt sich keinesfalls schlimm, daneben oder unrund an. Es ist mit sich im Reinen. :-)

    Kompliment für die sichtbar gelungene Arbeit, die reingesteckt wurde.

  81. Ich bin schon gespannt auf das neue Design, kann es mobil aber leider nicht bewundern. Drücke ich im Footer den Schalter fürs mobile theme auf Off, lädt die Seite zwar neu, dann aber wieder mobil

  82. Ps. In der artikelansicht geht’s. Nur auf der Hauptseite wohl nicht. Design sieht schick aus :) nur der wandernde background verschließt sich mir grad nicht

    • :> HTML ist nicht turing-vollständig und somit nicht wert, ausführlich und korrekt geschrieben zu werden.

      Informatikerausreden #321

      • Hast Du nicht mal ein Buch zu HTML und CSS illustriert? “Lernen Sie, wie man moderne Webseiten mit standardkonformen HTML erstellt.” Laß doch mal Daniel ran. :-)

  83. KOMMENTAREXPLOSION!
    ich kommentiere hier auch einzig und allein um die liste länger zu machen, damit noch mehr leute darauf aufmerksam zu machen, die das dann auch wieder tun, um möglicherweise damit die digitalen nähte zu sprengen, die dein neues blogformat zusammenhalten!
    das nebenbei bemerkt sehr schön geworden ist :)

  84. Wenn mir schon der neue Jojo gefällt (die Mimik heute – super!), will ich wenigstens übers Design meckern!
    Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Schrift jetzt eigentlich wirklich nach verbrauchtem Nadeldrucker-Farbband aussehen soll oder nicht. Weil wenn ich zweimal reinzoome ist der Effekt weg.

  85. Bei soviel Computer-Retro-8bit-Grafik-Elementen im Design fehlt definitiv noch ein Link zu den Diesel Sweeties links in “les friends”. Wenn der Platz für Links beschränkt ist kannste ja den Nerdy Berdy rausnehmen, der ist ja eh nicht mehr aus dem Winterschlaf aufgewacht…

  86. Nachdem ich erstmal geschockt war weil kein rot kam, muss ich sagen mir gefällt das neue design + der neue jojo.

  87. Ich bin ja alt genug dass ich “billiger Nadeldrucker auf Endlos-Recyclingpapier” noch im Original kenne. Das war damals schon unleserlich, und ist es jetzt immer noch. Bitte überdenke das nochmal!
    Das Design finde ich ansonsten ok, aber denke doch bitte auch an bildschirmtechnisch minderbemittelte wie mich (1280×1024 Pixel). Ich habe oben gelesen, es soll angeblich auch eine Hand geben, die nach rechts zeigt. Falls das stimmt weiss ich nicht, wie ich da jemals hinkommen soll …

  88. Für jemanden mit einer Sehstörung wie mich ist die Seite jetzt brutal schlecht zu lesen. Künstlerische Freiheit gut und schön, aber irgendwann ist Schluss.

    • Da hilft dir NoScript weiter. Ein -meiner Meinung nach- unerlässliches AddOn!
      Ich hab von dem Font erst durch Kommentare erfahren ;-)

  89. Bäh – blau!!?? WTF??? Das wird Dir weibliche Leser kosten ;-)
    Im Ernst: ich geh lieber zu M****-M*rkt als zu S*turn oder C*nr*d. Obwohl dort der gleiche Schrott verkauft wird. Dat is’ ne soziologische Grundprogrammierung, die ganze Marketingindustrie lebt davon…
    Mach’ et wieda rot Jojo, büdde!! Der Rest vom neuen Design gefällt dagegen sehr. Sogar die komische Typo :-)

  90. “die Mimik” “watch the world burn”
    aber klammheimlich den fetten wittek-Jojo zum netten pummel Jojo transformieren, die Fans sind ihnen anscheinend doch wichtiger als das Feuer. So soll es sein. Danke.

  91. Bei 96dpi hat der Mittelteil ziemlich exakt die gleiche Breite wie eine handelsübliche Klopapierrolle und die Liste mit den Kommentaren erweckt aufgrund ihrer Länge ähnliche Assoziationen, ich denke nicht, dass das so geplant war, oder?

    Ein bisschen breiter dürfte der Content dann doch sein, so sind die Kommentare extrem ermüdend zu lesen.

    Außerdem ist der Font in Artikeln wo die Fontgröße noch mal reduziert hast praktisch nicht mehr lesbar.

  92. Oder mit Add-on “Stylish”:
    @-moz-document domain(“beetlebum.de”) {
    * { font-family: sans-serif !important; }
    }

    Im Ernst, die Schriftart ist nicht die beste Idee. Der Abstand zwischen Navigation und Inhalt ist ziemlich groß und der Inhalt sehr schmal eingequetscht.

    Ansonsten: schick! :)

  93. Das Layout gefällt mir besser als das alte. Es ist bei 2560×1440 allerdings absurd schmal.

    Der Font setzt sich von klassischen ab, wirkt originell, erschwert aber massiv die Lesbarkeit. Da hätte ich als Leser/Kommentator gerne Wahlfreiheit bzw. lieber eine Entscheidung zugunsten deutlicherer Erkennbarkeit.

    Zu Deinem Wechsel des Zeichenstils hatte ich bewußt nichts geschrieben. Das ist Deine Entscheidung als Künstler. Wo ich jedoch gerade ohnehin Kritik äußere, wenigstens soviel: Hier haben zwei Leute unabhängig voneinander festgestellt, dass sie den idealisierten Charakteren mehr abgewinnen konnten. – Wenn ich Realismus will, gucke ich aus dem Fenster. ;)

  94. Also.. ich lese deinen Blog schon recht lange und freue mich nach wie vor an jedem deiner Posts. Und ich mag das neue Design es ist etwas schmal das stimmt aber ich finds toll. Weiter so.

  95. Uh der Nomster als Hintergrund ist echt schick *Daumen hoch*
    Ich muss auch sagen, dass ich mich langsam aber sicher an die neue Darstellung gewöhnt hab. Das neue Design find ich auch sehr gut :) Mach weiter so und lass Dich nicht unterkriegen.

    Achja – wäre es eigentlich möglich die ersten beiden Beetlebum Hefte auch als EBook zu bekommen?

  96. Das Design ist sehr cool. Die Schrift ist etwas gewöhnungesbedürftig , aber da du keine Romane unter deine Comics schreibst, und ich nicht vorhabe alle Kommentare zu lesen, ist das schon absolut in Ordnung so.

  97. Hi,
    ohne alle Kommentare gelesen zu haben: Beim Wechseln zwischen den Seiten (FAQ, Archiv etc.) wird der Bildschirm blendend weiss. Nach deinem schönen dunkleren Hintergrund ist das eher erschreckend :-) Ich habe keine Ahnung von Webdesign, aber kannst du nicht sozusagen Lagen machen, so dass das Hintergrundbild nicht neu geladen wird, nur der Inhalt?
    und ganz wichtig: Ich lese deinen Blog seit knapp einem Jahr, und schaue jeden Abend erstmal nach ob es was neues gibt :-)
    Grüße aus dem Spessart (ebenfalls Comicbuchladenfreiezone)
    Astrid

  98. Hi Jojo! Ich mag Veränderungen auch nicht, aber es ist dein Blog und dein Leben und deswegen bist ja wohl du derjenige der entscheiden darf und soll wie beides ausschaun soll und nicht ich! Ich werd dich jedenfalls trotzdem gleich begeistert weiterlesen!!! :-)
    Glg aus Rom,
    Maria

  99. Bei mir huepft ein weisses Pixel rechts unten…irgendwie.
    Nein macht mich nicht kirre, wollts nur mal erwaehnt haben.
    Oder …doch?

    Es gruesst das Schaaf

  100. War seit ein paar Tagen nicht auf dem Blog und hab mich jetzt die ganze Zeit gefragt wem der hier wohl gehört und warum Jojo wohl so viele Gastbeiträge schreibt?!

    Jetzt hats aber klick gemacht :) Schönes Design, vor allem die Font rockt!

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>