Hourly Comic

Der 1. Februar war HOURLY COMIC DAY

21 comments

  1. Ahhh danke für das Panel, besonders von 20-23 Uhr. Schön zu wissen das auch andere Leute genauso so geguckt haben wie ich, als ich mit OBJC das erste mal rumgespielt habe :-D Ich glaube das sah bei mir 100% genau so aus *ggg*

  2. Hast du nur geträumt, dass du tod bist oder bist du im Traum richtig gestorben? Ich hab’ mal geträumt, dass mich mein Freund erschiesst und in dem Moment aufgewacht, als ich gestorben bin…das hat mich tagelang verfolgt….und ja, auch ich fand das beziehungspsychologisch sehr interessant. :D

  3. Also für’s Sherlock gucken kriegst du Pluspunkte, die dir aber gleich wieder abgezogen werden, weil du es nebenher schaust!

  4. Du schaust Sherlock? Ich sehe das gleiche wie du! Awesome! Da fühle ich mich gut! :) Aber nebenbei ist schon bei Frevel, besonders wenn du beim Staffelfinale ankommst, wenn ich erfahre dass du das nebenbei schaust, aye aye aye!

  5. Hallo Bettlebum, welche Software nutzt du während dem Zeichnen und was ist das für ein Computer, wo du da auf’s Display zeichnen kannst? Bist du damit zufrieden? Danke

  6. Wenn ich mich recht erinnere, konnte er dem Drang, ein Wacom Cintiq zu erwerben, nicht widerstehen. Welche Version es nun wurde, weiß ich nicht mehr, aber irgendwo in den Archiven hier gibts dazu auch einen Strip…

  7. @kuebis

    Diese Zeichenmonitore sind von Wacom, Cintiq Serie.
    Ich geb meines nur noch über meine Leiche her. :-)
    Hab eines auf der Arbeit und auch privat eines gekauft,
    wenn man am Computer zeichnen will, sind die einfach
    super. Kann jedem nur empfehlen damit mal ein zwei
    Stunden zu üben. Dann will man auch gleich eines.

  8. Pingback: Stunden-Comic « Fingerkuppenweitspucken

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.