Nerd-Künstler

27 comments

  1. Phyiker? Fehlt da nicht das S im letzten Panel? Aber danke für das “kulturlose Pack” und den Schmunzler am Morgen!

  2. ach ja, s freddi und s uwe <3
    :)
    gute werbung für uwe im übrigen. der hat mich ja auch schon genötigt das video ganz oft zu klicken o.O :D

    das mit den physikern kann ich übrigens nur bestätigen. wir hatten immer studi-ball mit denen zusammen. n-e-r-d-s!

  3. Wie war das doch gleich:
    Chemie ist wenn’s stink und Physik wenn nicht klapt ;)

  4. kein NErd? Und warum ist dann der Youtube-Nick “3dot14159265″? Aber in unsren heutigen Zeiten muss man sich doch für sowas nich schämen ;)

  5. Hey Vorsicht! Nichts gegen Physiker, ja! :-P Ich kenn ne Menge Physiker, die viel Musik machen!

  6. Mathematik ist nach Lesen und Schreiben die größte Kulturtechnik von allen. Bitte nicht auf geisteswissenschaftliche Propaganda reinfallen, die ständig verbreitet, man sei kulturlos wenn man keine Mathephobie hat.

  7. Herrlich! Awesome! Wobei das mit dem kulturlosen Pack in Karlsruhe zumindest nicht stimmt. Alle Vorstellungen des Physikertheaters sind jedes mal restlos belegt. Grandios unter anderem die Inszenierung von “To be or not to be / Heil Hamlet!”

  8. Also an der Stelle muss ich jetzt mal eine Lanze für die Physiker brechen: Ich arbeite als Ingenieur unter lauter Physikern, und die machen _fast alle_ in der einen oder anderen Form Musik. Von der Kirchenorgel bis zu Rock und elektronischer Musik ist da wirklich alles dabei…

  9. Mehr Kief Content!!!!!!!

    Und Kultur ist nur Ansichtssache!
    Wir Physiker sind verdammt kulturell !!!!1!!11einself

    Und ich kenn auch einige musizierende und auch zeichnende PhysikerInnen!

    Trotzdem musste ich sehr lachen…

  10. Ich fühl mich als Physiker der Klavier spielt auch leicht angegriffen ;)
    Aber wie immer hat es meinen Tag doch ein kleines bischen schöner gemacht!!

  11. @ tibia: Dieser Kommentar made my day!

    @ qmike: The Game ;-). Ja, aber mehr Kief-Content is immer gut!

  12. Ich spiele Klavier und schreibe seltsame Gedichte obwohl ich Physik studiere … wobei ich studiere “auch noch” Informatik zähl ich jetzt als Gegenbeispiel oder wir der Kulturpart dann dem “Informatiker in mir” zugeordnet? xD

  13. Die Kritik kann ich als Angehörige der verhöhnten Zunft nicht unbedingt abstreiten.
    Ein unscheinbarer Kommilitone hat allerdings bei akuter Langeweile in der Vorlesung immer äußerst detaillierte Zeichungen von barbarischen Folterinstrumenten und gepfählten Jungfrauen neben seine partiellen Differentialgleichungen gekritzelt. Das war – ähm – creepy.

  14. Nur 4% aller Künster können von dem Leben was sie künstlern. Die anderen müssen zusätzlich arbeiten. Warum nicht als Physiker?
    Wer so am Rande des erkenntnistheoretischem Bewusstsein wie Physiker lebt, der braucht vielleicht zum Ausgleich was (n)erdiges. Warum dann nicht schmalzige Popsongs, Comics, Vampirgeschichten und den Glauben an vorherige Leben. Oder einfach nur karierte Hemden. Oder waren das immer die Mathematiker?
    Mir gefällt es auf jeden Fall.

  15. Die mit dem karierten Hemden sind die Maschinenbauer.

    Karohemd und Samenstau, er studiert Maschinenbau.

  16. ich glaube nicht, dass jo damit sagen wollte, das KEIN physiker auf der welt eine künstlerische veranlagung besitzt. und anekdoten berichte wie “ich kenn aber einen, der…!” haben mal sowieso null aussagekraft.

    puschi :D

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>