Ich vs. Axel Teichmann

40 comments

  1. Passiert! In der Grundschule saß ich neben einer späteren Olympia-Goldmedaillien gewinnerin

  2. Und ich im Studium neben einer späteren Ralleysiegerin.

    Die Wahrscheinlichkeit, irgendwann mit einer mehr oder minder großen Berühmtheit Kontakt zu haben, ist höher als man meinen könnte.

  3. Meine Eltern sind mit dem Bruder einer Olympiasiegerin und mit den Eltern eines Profiboxers befreundet. So kennt immer irgendwer irgendwen ;-)

  4. Pfff! Dieser Teichmann kann damit prahlen, dass er sich mit dem berühmtesten Internet-Comiczeichner gemessen hat. :D

  5. Gerade in Thüringen kommt das doch öfters vor, da die hier irgendwie aus allen Ecken kommen. Besonders im Wintersport kennt man doch den ein oder anderen persönlich. :)
    Aber immer wieder nett daran erinnert zu werden, den Comic nicht mit voller Tasse in der Hand zu lesen, da akute Verschüttungs-Gefahr durch zu starkes Lachen herrscht.

  6. Einer meiner Kumpels, ein ehemaliger Nachbr im 650-Einwohner-Dorf, ist Profifußballer.

    Und als wir vor ein paar Jahren mit der Fußballmannschaft an den Ballermann geflogen sind, war Jörg Roßkopf mit im Flieger – zählt das auch? :D

  7. Es geht natürlich nicht nur einfach um das Treffen oder Kennen, sondern das man man in der späteren Wettkampfdisziplin gegen ihn angetreten ist ;) Ansonsten könnte ich ja auch Comics darüber zeichnen, dass Bernd Schneider mein Nachbar ist…

  8. Ich kenn jemanden, der jemanden kennt, dessen Sohn mal mit jemandem befreundet war, der Kevin Bacon kennt.

  9. “Die Freundin vom Bruder des Freundes der Schwester meiner besten Freundin hat es von “nem Typen gehört, der den kennt, der mit dem Mädchen geht, das gesehen hat, wie Ferris gestern abend in “ner Eisdiele ohnmächtig wurde, ich glaube es ist ziemlich ernst!”

  10. Super.. der Arzt meiner Schwiegermutter ist der Vater von Johannes Oerding oder wie der heisst.. :D :D Gilt das auch? :)

  11. Gerade als DDR-Kind hatte man die Chance mit der Sport-Elite um die Ecke zu wohnen – wohnten sie doch damals auch in der Platte. Heike Drechsler und der halbe FCC wohnte doch in Lobeda und sie kickten mit ihren Kindern auf den selben Bolzplätzen wie alle ;)
    Was Jojos Anmerkung mit dem gegeneinander Antreten betrifft: Ich hab im Schulsport ein Tor gegen Robert Enke geschossen. Leider ist er nichtmehr da…

  12. Ich hab mich mal von einer litauischen Handball-Nationalspielerin durch den “Kraft-Kreis” scheuchen lassen. NIE WIEDER!

  13. Ich hab mal mit Bürger Lars Dietrich, Peter Immhoff und Roberto Blanko in einem Flieger gesessen.. alles beten und der Versuch durch handyeinschalten etwas zu bewirken haben nichts geholfen, wir sind nicht abgestürzt. Sorry Leute

  14. Nice.
    I like comicblogs that not only wirte in a not good english like the one before. But i am missing some commets in reference to the gramatic…
    I don’t have seen a heroic people ever…

  15. Ich hab im Rathaus in Overath mal Elton gesehn….. nicht gerade mein Lebenshöhepunkt.

  16. Meine Frau war vier Jahre lang mit unserem nächsten Bundespräser K. T. von zu rauf runter hin & her Guttenberg in einer Grundschulklasse … zählt das auch?

    Ach, und ich hab’ dem Verheugen in seiner kulmbacher Zeit ein paar Mal die Brille gerichtet.

  17. Schnix <3, den fand ich toll.

    Ich wär mal fast mit Elton John in Moskau zusammen gestoßen, wären wir beide nicht gerade woanders gewesen. Schade.

  18. @ alle kommentare: thema verfehlt!
    wenn ihr mit oder gegen einen profifussballspieler fussball gespielt, einem comedian einen witz erzählt habt oder in sonst einer weise mit einem prominenten auf eben seinem eigenen gebiet aufeinandergetroffen seid, dann sind eure ich-auch-kommentare hier richtig. andernfalls habt ihr die geschichte einfach nicht verstanden.

  19. at 9. dingens: Ich hab einen Welpen Kevin (nach Kevin Bacon) genannt, der vom Besitzer zurückgebracht wurde. Habe mit Kevin öfter Fußball gespielt. :)

  20. Ich hab mal nen Furz gelassen, der nach “ich bin wichtig” gerochen hat. Die Kommentare hier sind ja erbärmlich. Lasst den guten Strip doch einfach mal wirken, ohne gleich alles auf euch zu beziehen.

  21. @jürgen:
    Ich bin mal mit Rick Kavanian zusammengestoßen. Und er hat sich entschuldigt:)

  22. …aber die nr. 19, mit Westerwelle Bier trinken, das kann man gelten lassen finde ich…

  23. Pfft. In der DDR hatte ich mal Heike Drechsler und Peter Ducke als Sportlehrer. War damals die Liebknechtschule in Lobeda Ost. ;)

    Geholfen hats nüscht -ich mag Sport nur im Fernsehen…

  24. @Jojo (8) und Dan (26):

    Natürlich habe ich mit meinem Kumpel und ehemaligem Nachbarn früher auch Fußball gespielt. Ich zähl also dazu *jippieh*

  25. Ich habe dem örtlichen Currywurstbudenbesitzer mal Pommes gemacht. Und mit Donar von Rabenschrey zum Biere gesessen. Yay.

  26. Epic! :D
    Zumindest für Liebhaber des manuellen Wintersports.

    Jojo, impliziert das nicht, dass du irgendwann mal vor ihm warst? Oder gings da mehrere Runden auf demselben Kurs? ^^

  27. Mit Franzi van Almsick im selben Becken trainiert. Aber nicht auf der selben Bahn. Der Altersunterschied wäre auch zu groß gewesen.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>