28 comments

  1. Ich hoffe du bist kein apple Fanboy. Dann muss ich mir überlegen ob ich hier weiter lese.

    mir gefällt dein Zeichenstiel.

    aber trotzdem nen guter blog.

    PS: I never think before posting… I never think… i what?

  2. apple kaufen um cool zu sein funktioniert seit ca. 2008 nicht mehr
    apple kaufen um bessere produkte zu haben funktioniert seit 2010 nicht mehr
    apple ist der Guttenberg der Elektronik – fallen star…

  3. @4: Das werd ich zitieren, ehm, guttenbergen! Die Jahreszahlen würde ich so exakt unterschreiben. :)

  4. Ach Gottchen, wenn ich das Anti-Apple-Generve schon wieder lesen muss, hier mal ein Satz zum drüber nachdenken:
    “Apple’s customers often get accused of unconditional devotion to the company’s products. But the accusers often have an equally irrational aversion: they blindly and universally won’t buy Apple products.” (Marco Arment)

  5. Kommentare wieder…

    “Dann muss ich mir überlegen ob ich hier weiter lese.”

    Was soll so eine “Drohung”? Willst du einen Blog der versucht es allen jederzeit recht zu machen? Gibt doch nichts langweiligeres als das…

    Und @Jojo, danke für den Lacher am Morgen :)

  6. frag siri mal ob unsere zuwendungsneutrale verlängerung kommt :D dann wäre ich echt beeindruckt ^^

  7. Die Nachricht an die Fanbois ist doch immer dieselbe: “He’s dead. It’s over. Face it.”

  8. Ich sollte auch mal ‘nen Comic mit Apple-Bezug zeichnen, da füllt sich die Kommentarleiste so schön schnell.

  9. tja, Kinder und Erwachsene sind eben fies
    …und damit bleiben uns nurnoch die Halbstarken, na super

  10. Wer auch immer meinen Kommentar kommentiert hat….

    IRONIE….
    was eigentlich aus dem gesamt Bild zusehen sein sollte….
    ich lösche den beetlebum doch nicht aus meinem rss reader… bin doch nicht bekloppt.

  11. Pingback: Too much information - Papierkorb - Nachtgeschichten

  12. @4&8: Naja, nicht ganz.
    apple kaufen um bessere produkte zu haben funktioniert schon seit 2006 nicht mehr!

    apple kaufen um hip zu sein funktioniert vielleicht seit ca. 2008 nicht mehr, ist aber immernoch Vorraussetzung. Nicht mehr hinreichend, aber immernoch notwendig…

  13. Apple fanboy: Someone who is tired of technology being difficult and knows there is something better; someone that loves to get the job done instead of working on their machine; a person that isn’t afraid of breaking the status quo; someone that appreciates quality design and workmanship; a person that realizes cheapest isn’t always best.

    Apple fanboys are commonly confused with the sensible people of society.

    A person that calls you a fanboy: A person that can’t handle the fact that Apple, not Microsoft or Google, is the company that is bringing all of the above to the world. These people often hack their devices to make them look like Apple’s devices.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>