Licht aus!

30 comments

  1. Und jetzt ist Jena Nazifrei? Weil man ein Ausrufezeichen an den Turm gemacht hat?

    Solche Aktionen haben wohl ihre ganz eigene Logik…

  2. Aktion ansich eigentlich kuhl, die Kommunikation darüber anscheinend wieder typisch Informationszeitalter irgendwo hängen geblieben zwischen gezwitscher und Fratzenbuch, Comic genial … blöd nur, das ich getz nen Ohrwurm hab “nänänänä, nänänänä …”

  3. Das ist ja wirklich eine schöne Aktion, aber kann man die Mitarbeiter davor nicht wenigstens warnen? Oder gehen sie davon aus, dass nach 18 Uhr sowieso keiner mehr im Büro ist….

  4. Alter, danke für diesen Beitrag. Großes Kino!!!
    Versüßt den morgendlichen Tag im Büro. :)

    HAL megaFTW!!! :D suckit SAL^^
    und diese perfekt gesungene Ode an Batman. Beeindruckend :)

  5. Es gab eigentlich eine Email von der Turmverwaltung. Die ist bei euch anscheinend nicht angekommen.

  6. yeah, krätschmän! wie geil x-D
    bei der nächsten feuerübung seil ich mich mit dir zusammen ab…allein um das zu hören :)
    gruss aus der 18!

  7. @12: Neben dem Sprechkasten rechts. 9 Stockwerke, jeweils 3 Fenster illuminiert, 10. Stockwerk dunkel, 11+12. Stockwerk wieder an.

  8. Nänänänänä,
    Krätschmän!! :D
    made my day! und der war bisher nicht sehr rosig :(

  9. Ein bisschen dicker hätte das ausrufezeichen schon sein können. Und was für ne 90er-jahre Schriftart soll das eigentlich sein…

  10. “Nänänänänä, Krätschmmän” bekomme ich heute schon den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf XD

  11. In diesen Lüftungsschächten ist übrigens nicht gut kriechen, weil all die Schrauben, die das Konstrukt zusammenhalten, mit ihren Spitzen da hineingedreht wurden. :-)

  12. Wenn die Informatiker von Jena schon nen HAL 9000 konstruieren können……reschpekt!

  13. und du arbeitest/wohnst (?) also im “penis jenänsis”? so wurde uns der turm auf der klassenfahrt damals vorgestellt…

  14. Wie versaut man doch von Kinofilmen ist … wäre wahrscheinlich auch mein erster Gedanke gewesen :-D.

  15. In dem Moment, in dem ich anfange laut “nänänänä” zu summen kommt es auch schon in der nächsten Sprechblase. Grandios! :)

  16. Dann verfall bitte nicht dem popkulturellem Irrtum, dass Lüftungsschächte blitz-blank geputzt sind ;)

  17. Haha, das erinnert mich an folgende Geschichte: Unser Kollege war kurz vor Weihnachten zu Softwarekonfiguration bei einem Kunden mit einem großen Hochhaus. Spätabends ist er als letzter gegangen. Am nächsten Tag hat er einen erbosten Anruf des Kunden bekommen, wieso er denn das Licht ausgemacht hätte! (Normale Menschen machen das ja einfach so, wenn sie einen Raum als letzter verlassen) “Leider” war nämlich nachts am Hochhaus ein Tannenbaum illimuniert, den er nun um ein Pixel zerstört hatte ;-)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>