Deprimierende Facebook Funktionen

39 comments

  1. also ich habe mich ja über die Einladung sehr gefreut – kann aber leider nicht kommen (fliegen in den Urlaub)

  2. Das Problem der Sozialennetze ist halt das man auch sieht wenn man Keine Freunde hat.

    Empfinde Mitleid für dich und krieche wieder einsam unter meinen Stein ;)

  3. Versprich doch einfach Gratis Comics, dann kommen sie alle und noch viel mehr Leute! :)

  4. Auch schön das Häckchen weggemacht dass es keine “böse” Facebookparty wird? ;)

  5. Ich waer voll gern dabei gewesen, aber morgen frueh um 6 gehts fuer 2 wochen wech :(

  6. Also ich wurde ja nicht eingeladen.. aber für ist Jena auch ein bissel zu weit. Sonst macht doch die Party über dieses Addin von Google+ .. Hang outs oder so ähnlich. Dann kann man ne Video session Geburtstagsparty machen! :)

  7. Ich dachte immer, Facebook-Parties sind böse und sollten verboten werden. Denkt dran, dass ihr den Polizeieinsatz bezahlen müsst und in die Hölle kommt.

  8. Also wenn ihr so einsam seid, ueberleg ich mir nochmal das belagerte Erfurt zu verlassen. Ginge aber nur mit der Bahn, unser Auto verteidigt gerade in der Innenstadt seinen Parkplatz.

    Du hast dich fuer die nicht-Facebooker auch noch nicht zu einer Uhrzeit geaussert.

  9. Ich will auch eingeladen werden :D

    Aber ich denke nicht, dass ihr euch Sorgen um zu wenig Gäste machen solltet.. Neue PartyIdee: Ein Möbius-Comic als Kuchenglasur!

  10. Noch dazu viel schlimmer:

    Facebook attending = Maybe
    Facebook maybe = No
    Facebook no = Fuck you!

  11. ganz einfach! Mach den event public – und poste den link hier… schwupp hat sich das Problem “zu wenig Freunde” durch ein anderes ersetzt….

  12. aber Jojo, Facebook ist viel zu unverbindlich
    wenn du jeden deiner Freunde persönlich getroffen oder sogar angerufen hättest, dann hätten sie sich genötigt gefühlt sich zumindest eine extrem tolle Ausrede plus Entschuldigung mit eventuellem nachträglichen Geschenk auszudenken
    man nennt das eine Push-Button-Freundschaft

  13. Toller Beitrag.
    Ich habe auch Einen… Du solltest Dich mit ihm einmal beschäftigen und das Potential erkennen, denn niemand muss sich auf sein Glück verlassen, wenn er eigene Fähigkeiten einsetzen kann.
    Glück ist ein nicht zu berechnender Faktor. Mit dem Einbau eines Features (Ceno) ist es gelungen, den Faktor Glück in Geschwindigkeit umzuwandeln. Und somit in eine Fähigkeit. Wenn es mir also möglich ist, aufgrund meiner Fähigkeiten (Schnelligkeit) aus 10,- unglaubliche 5.000,- zu machen, ist das ein absolut überschaubares Risiko.
    Nimm Dir zwei Minuten Zeit, um das System verstehen. Nur weil das Ganze noch relativ neu und unbekannt ist, ist es noch lange keine Abzocke, denn das Projekt wird notariell beaufsichtigt.
    So entstehen auf dem Markt der Internetlotterien völlig neue Möglichkeiten.
    Mein Name ist Programm

  14. wenn du nicht am anderen ende des landes wohnen würdest und wir befreundet wären würde ich auf Jeden kommen. Muss mich jetzt erst einmal vom rofl-anfall wegen den memes erholen :-D

  15. Sehr toll!!!! :)
    Ach … facebook … Segen … Fluch … ich bin ja noch nicht so überzeugt von der Geschichte (also von facebook). :)

  16. ja so ähnlich gings mir auch, als ich zum ersten Mal ein Event für ein Treffen angelegt hatte. XD

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>