Alter vs motorisierte Betten

33 comments

  1. Halt dir das Alter nicht so vor Augen und genieße die Annehmlichkeiten deines Lebens!

  2. Torsten ist immer 4x älter als wie du! :) Das sag dir jetzt jeden Morgen, wenn du aufstehst.

    Vielleicht war er einfach auf zu vielen FFF, dass er denkt, er braucht so ein Bett.

  3. immerhin bist du noch nicht so alt wie deine großeltern, DANN gehen die probleme erst richtig los, glaub mir ;)
    ansonsten teile ich nadine´s meinung…sag ich auch immer :D

  4. Oder er weiss einfach, wie scheissebequem es ist morgens im Bett zu frühstücken und dabei Fernzusehen oder Comics zu lesen. Dabei ist so ein verstellbares Kopfteil auch recht praktisch.

    Genieß das Leben, du hast nur das eine. Und nimms nicht zu ernst, ist noch keiner lebend rausgekommen.. ;)

  5. Guck mal ins UKJ – da hats Betten mit Fernbedienung für Kopf- Mittel- und Fußteil! :P

  6. Also wenn Du dir jetzt schon so viel Sorgen um’s “alt werden” machst, wie willst Du denn dann erst drauf sein, wenn vorne keine 3 mehr sondern eine 4 steht?

    Von da wo ich mittlerweile stehe, ist 30 = junger Hüpfer. Und gleichzeitig kann ich mit Überzeugung sagen: altern wird überbewertet! Es ist nicht das Datum auf dem Personalausweis, das den Menschen ausmacht!

  7. So ein Bett ist doch prima. Wenn man im Bett gern noch ne Runde fernsieht ist das unglaublich praktisch. Und mit dem Altern hat das genauso wenig zu tun, wie ne Fernbedienung für den Fernseher.

  8. Als Beteiligter halte ich so ein elektrisches Lattenrost für eine GANZ TOLLE SACHE!

    Torsten

  9. Wir haben noch das alte Denken von junger und alter Generation, doch die junge und die alte Generation existiert nicht mehr passend zu der Denke.

    Dein Freund hat also nicht nur aus idealistischer Sicht Recht wenn er sagt “Das Alter spielt keine Rolle!” – denn es stimmt. Unser Alter kann deutlich weniger mehr der Gradmesser unseres persönlichen gesellschaftlichen Rollenverständnisses sein, als es früher auch und gerade aus ökonomischen Gründen noch sein musste.

    Die Gedanken sind frei!

  10. Hey, ich werde im November 33. ! 33 ! …… und hab noch mein ganzes Leben vor mir und gerade jede Menge Spaß XD

  11. @Kat: Ich werde Ende November auch 33.. willkommen im Club! :P

    Man kann in dem Alter noch Spass haben? Mein grösster spass ist es, mit meiner Tochter um die Wette zu krabbeln. ^^

  12. Das ist ein robotonisches Cyberbett! Als solches über eine geeignete Schnittstelle als Force-Feedback-Ausgabegerät geeignet! Alt ist man, wenn man dass nicht mehr erkennt!

  13. Nimm die 30 nicht so schwer… noch zwei Jahre und Du kannst Dein Alter ganz nerdig wieder mit einer 20 versehen (Hexadezimal, du verstehst… *G*)

  14. Man sagt, dass mit fortschreitendem Alter Probleme mit der Merkfähigkeit unausweichlich sind. Gleichzeitig kann sich auch die Koordination bzw. das Zurechtfinden in eigentlich gewohntem Terrain darunter leiden. Neulich erst – wobei – es ist schon etwas länger her, da hat mir jemand (der übrigens zufälligerweise ebenfalls am gleichen Tag wie JoJo 30 geworden ist) versprochen, mir etwas per Post zuzuschicken. Nach einiger Zeit wurde eine Anfrage meinerseits mit den Worten “…ich habs nicht vergessen – muss nur unbedingt mal wieder zur Post…” beantwortet.

    Hm – ist es nun doch das Alter? Muss man sich Sorgen machen? ;-)

    Nachtrag: Sie sind ein ganz normaler Besucher dieser Seite und wundern sich, warum hier jemand so einen wirren Kommentar reinhämmert? Dann ist dieser vermutlich nicht für Ihre Augen bestimmt – lesen Sie bitte weiter. Danke!

  15. Wurzelchakra ist an der Stelle wofür man bei der Schaukelpferdproduktion die Astlöcher braucht – sorg Dich nicht, du hast eins!

  16. Ab heute bitte nur noch Blogeinträge mit dem Beetlebum aus dem vorletzten Panel!

    Extreme ARSIM!

    Ü30-Bettlebum FTW!

  17. @Jojo: die ganze Aufregung nur, weil die Sonne den Raum krümmt und die Erde im Kräftegleichgewicht ihre Bahn um diese reaktionsfreudige Wasserstoff-Helium-Kugel zieht. tz tz tz Sinn deiner Existens ist es doch wohl nicht, die Wiederholung eines bestimmten Datums zu zählen, dessen Ursprung willkürlich vor über 2000 Jahren gewählt worden ist.

    Da könnte man ja genauso gut das Wechseln der Unterwäsche feiern.

    Willkommen in der nächsten Bewusstseinsebene :)

  18. JoJo, mach dir keine Gedanken, so eine leichte Depression ist normal bei einer Midlife-Crisis…

  19. @ipous

    ARSIM!

    *nachreich*

    des is aber frech mit der midlifecrisis, gell… ;-)

    Eigentlich wollt ich meinen 29. zehn Jahre lang immer wieder feiern, aber.. zum 30. kann man größer feiern und kriegt coolere Geschenke, von den “omfg 30!-Geschenken mal abgesehen. Ab nä Jahr wird gefeiert! :-D

  20. Und dabei hat er noch nicht mal irgendwelche körperlichen Zipperleins. Warte, bis Du morgens mit Kreuzschmerzen aufstehst und erstmal 10 Minuten brauchst, bis sich alle Knochen wieder auf Tag konfiguriert haben….

  21. Ja, die böse 30, mein Freund hat seit Januar damit zu kämpfen, sieht es aber nicht ein, dass man mit 30 nicht mehr so rumhüpfen kann, wie mit 20 ;)
    Und so ein Bett findet er auch toll – aber auch nur, weil er Homer Simpson seeehr ähnlich ist – ich sag nur: Bettchen rauf – Bettchen runter :D

  22. Manchmal, ja aber auch nur manchmal stehe ich morgens auf, schaue in meine Unterhosenschublade und denke mir “Andreas, du bist jetzt 31, wär es nicht langsam Zeit, was aus deinem Leben zu machen? Eine Familie gründen? Verantwortung tragen?” und dann denk ich mir “Och nööööö”, hohl ne Shorts mit Homer Simpson drauf raus und mach mich für die Arbeit fertig.

    Und wenn dort mir meine Kollegin sagt “Andreas, wenn ich nicht wüsste, wie alt du wärst…” Dann ist der Tag wieder gerettet ;)

  23. Ich möchte mich an dieser Stelle vollinhaltlich Nadinis Aus- bzw. Ansage aus dem Panel in der zweiten Reihe rechts anschließen. Und hör’ endlich auf mit dem unwürdigen Gewimmer, Jüngelchen.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>