Digitales Püschbier

eswirdeinhase
[Es wird ein Hase!]

26 comments

  1. Schöner Strip heute und die Hasenfamilie ist vom Zeichenstil super getroffen (oder hat da der Hasenpapa die Feder geführt?).

    Aber bitte klärt mich auf: Was ist ein Püschbier?

  2. Pingback: Es wird ein Hase! - Endlich Zuhause

  3. Hmm.. ich musste nicht fragen.. merkwürdig ^^ Das Kind kam auch so.

    Sie ist doch Biologin? Vielleicht kann sie eins züchten? :)

  4. Man könnte das auch anders verstehen. Die Frage die sie meint könnte lauten:

    In welchem Monat bist du, Schatz?

  5. Vielen Dank für die großartige Einbindung des Bildes in den Comic. Und natürlich für die Idee. Und die Glückwünsche. :)

  6. @Jojo:
    Ah, Danke! Wiki ist super. Aber, wie es schon dort geschrieben steht ist das eher ein Brauch, der im Norddeutschen Raum gepflogen wird. Sowas gibt es bei uns in Bayern (leider) nicht, unter keinem Namen (würde dann wohl “Bieslbier” heißen).

  7. Püschbier = Pinkelparty – ach so.
    Wird bei uns in OWL auch noch zelebriert, allerdings dann lieber nur vom Mannsvolk, welches sich auf die Brust trommelt und den Vater mit Bier übergießt.
    Dieser beginnt dann das Trauma von der Geburt mit reichlich Alkohilka zu verarbeiten. Sofern er bei der Entbindung dabei war.

  8. Könnt ihr das Baby dann wenigstens auch Nomster nennen?

    (Von mir aus auch Malcolm. Oder besser noch: Malcolm-Wolverine Beetlebum)

  9. @Linus Schroeder:
    Das war auch mein Gedanke, gepaart mit einem “Dam-dam-DAAAAM!” ;D

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>