CeBIT 2011 – WAF Marketing

knuffig

24 comments

  1. Wieder mal ein echt gelungener Comic. Aber nicht, dass du depressiv wirst, wenn Nadini jetzt einen Ersatz-Jojo gefunden hat oO

  2. Tja, ins eigene Fleisch geschnitten… aber Kopf hoch, die kleinen grünen Plastikviecher verlieren schnell an Bedeutung, wenn ich da an meine McD Happy Meal (damals noch Junior Tüte) Figuren sammel Manie denke…
    ;-)

  3. @Ronaldo Zeiten ändern sich eben ;) Selbst in der IT findet man inzwischen teilweise sehr attraktive junge damen :D

  4. Hey, ich war auch auf der CeBIT und arbeite auch in der IT. Jung bin ich wohl noch, und die Attraktivität lass ich andere bewerten, aber weiblich bin ich auf alle Fälle! ;)

  5. Bemerkenswert … das Erste, was ich nach Verlassen des CeBIT-Stands immer gemacht habe, war, die Krawatte abzunehmen! :-)

  6. Das letzte Panel, göttlich. Eine Runde Bedauern für Dich, Jojo. Abserviert von grünem Plastik. Ich mein, wenn die Form eine andere wäre… *duckundweg*

  7. @SirSam : Auf der CeBit waren schon immer sehr attraktive junge Damen. Ich erinnere mich an einen Netzwerkzubehörhersteller der ~1998 einen mittleren Aufstand ausgelöst hat, weil attraktive junge Damen auf der Bühne ein Bodypainting in Herstellerfarben verpasst bekommen haben. Gegen die Menschenmassen vor der Bühne hätte kein Android und kein Krankenwagen anstinken können. ;)

  8. Die Krawatte hatte Jojo schon Samstag auf dem Stand nicht mehr um.
    Bei Heimkehr sah er sicherlich nicht mehr so aus.

  9. kleine gelbe Gipstierchen mit großen Augen können Ähnliches bewirken ;) Unser Fred war zumindest an unserem Stand ein echter Frauenheld :)

  10. @viech meine freundin will auch einen.
    @jojo ach DER stand wart ihr. Unglaublich ich war am falschen udn keiner kannte dich. naja egal. :D

  11. .. das Grüne ist eine wunderschöne WAF Ergänzung zu Rot und Blau .. hinsichtlich RGB war der Stand dann endlich komplett ;) .. die Blicke zwischen F und VS göttlich – bei der CeBIT Challenge endlich gleichauf :D

  12. @Anna: Also ICH finds witzig! Der vermehrte Troll-Anteil unter den Feministen zeigt letztendlich, dass Frauen nun endlich komplett Internet angekommen sind. Find ick jut!

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.