CeBIT 2011 – Plastikandroiden.

android1

20 comments

  1. Das ist ja süß :3
    was ist es? ein handyhalter? eine minimülltonne? oder ein vollautomatischer Kaffezubereiter?

  2. so ein ding, an das man E-Mails schicken lässt, und das Ding liest die dann vor?

    Und darf man Titte überhaupt im Internet sagen ? ^^

  3. Hehe. Omzg. Das brauch ich auch!!!!
    Patrick: im notfall fällt das unter künstlerische freiheit. Man darf als künstler ja auch in einem nichtraucherlokal auf der bühne rauchen… ;)

  4. …und ein stein am rand des Bildes…. Für Leute die gerne auf Godot^WFroyo warten.

  5. nein nein nein
    bestimmt ein tolles neues google-projekt

    LOV

    Live
    Office
    View

    Ab sofort 24h täglich den Blick in ihr Büro durch unsere Androidenaugen

  6. @1
    ja, man DARF Titte sagen (sag ich zumindest…)

    @2
    ich kenn die Cebit bis jetzt zum Glück nur von der anderen Seite, aber… bruhuahahahaha…. DANKE für den Lesespass!
    (Und was ist jetzt schlimmer? Cebit oder Comicsalon? (“sag” jetzt nichts verkehrtes!))

  7. Pingback: Der Tag in Droidland (Donnerstag, 10.03.2011) | androidnews

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>