Dissertation-Awesomeness

unicornpower

15 comments

  1. Sehr schön. Aber nicht, dass du das Einhorn irgendwo abmalst – bei Guttenberg ists nun auch rausgekommen! ;-)

  2. Jou, lass’ das dann keinen Bremer Jura-Prof lesen *lol* – oder bleibe bei den Comics und gehe nicht in die Politik…

  3. Na, ob die dann sooo einfach zu Summa Cum Laude zu überreden sind?

  4. Vermisse schmerzlich das Soundword des abprallenden Projektils …
    Mein Vorschlag: Polk

  5. Also beim Abprallgeräusch bin ich doch schwer für das gute pseudoschwedische “Pökk”

  6. Astrein! :D Hätte meinem Prof einfach ein Einhorn als Schattenspiel zeigen sollen!

  7. Ich schreib gerade meine Bachelorarbeit. So ein Aufklapp-Einhorn (auf einem Regenbogen) wäre natürlich ne lustige Sache. Würde sogar zum Studiengang (Drucktechnik) passen. Ist nur die Frage, welche Folgen das haben würde ;)

    Alleine die Gesichter bei der abschließenden mündlichen Prüfung wären es Wert.

  8. #awzumst:

    positiv: awesome

    komparativ: noch viel awsummer!

    superlativ: am awzumsten!!!

  9. Jaja, das mit den Nerf-Guns… meine Freundin kann ein Lied davon singen. Seit ich die Dinger kenne und angefangen habe, die zu modden herrscht bei uns in der Wohnung praktisch ununterbrochen bürgerkriegsähnliche Zustände.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>