Kollisionsverhütungsregeln

segeln

29 comments

  1. Ganz einfache Regel: Halt dich von allem aufm Wasser fern ;)

    Als ob die Wikinger sich da an irgendetwas gehalten hätten – Ok,… außer Entern und Kapern :)

  2. Segel vor Motor – Backbordbug vor Steuerbordbug – Lee vor Luv.
    16 Jahre her, kaum gesegelt seitdem. Aber das ist eingebrannt geblieben. Manchmal macht mein Gehirn mir Angst… :-/

  3. wikingerhelme hatten keine hörner.
    und die sind sich auch nicht ausgewichen, die haben gerammt!

  4. Haha… ^__^
    Kann mich noch gut dran erinnern. Aber wenn du den Schein dann mal hast, kann man sofort die Piratensachen kaufen (wenn sie nicht bereits im Schrank auf ihre Bestimmung warten).

  5. Kopf hoch, nur noch 2 Monate! (Falls ihr im April praktisch startet.) Die vergehen doch ratzfatz. Ansonsten möchte ich euch vom ganzen Herzen bestärken, in ordentlicher Wikingermontur zu segeln, vielleicht könnt ihr so ein paar Motorbootkapitänen das mit dem “Segel vor Motor” einbläuen. ;-)

  6. Und wenn ein Fahrzeug mit Wind von Steuerbord ein Schiff im Lee (von sich aus gesehen) sieht und nicht mit Sicherheit feststellen kann, ob dieses Wind von Steuerbord oder von Backbord hat? Muss es dann auch ausweichen? Diese Regel hab ich vermisst…

  7. @Marco – ach quark, alles graue Theorie: im Zweifel “Manöver des letzten Augenblicks” und ansonsten gilt: der große Pott hat Vorfahrt (ist quasi wie mit Elefanten auf der Strasse) …

  8. Landratten. Man kann’s aber auch kompliziert ausdrücken.
    Ich hab das mal so gelernt:

    12 i) Backboardbug vor Steuerbordbug
    12 ii) Lee vor Luv
    12 iii) 12ii schlägt idR 12i weil man in Lee einfach den besseren Wind hat

    Und in der Praxis klappt das auch hervorragend genau so.

  9. Argl. man hat natürlich in Luv den besseren Wind. Typo in der ganzen nautischen Aufregung ..-)

  10. Und wenn ein Fahrzeug mit Wind von Steuerbord

    -> also segelt es selber auf Backbord Bug.

    ein Schiff im Lee (von sich aus gesehen)

    -> Also ist es selber in der Luv Position, und muss daher ausweichen.

    sieht und nicht mit Sicherheit feststellen kann, ob dieses Wind von Steuerbord oder von Backbord hat?

    -> egal wie die Segel des anderen stehen.

    Muss es dann auch ausweichen?

    -> Ja, denn Luv weicht Lee.

    Diese Regel hab ich vermisst…

    -> Da gibt es keine Regel, weil von “Luv weicht Lee” abgedeckt.

  11. Wartet, bis es an die Beleuchtung bei Nacht geht … 112,5°, 135°, 225°, Weißes Rundumlicht, Dreifarbenlaterne … gnihini …

  12. Ach diese Vorfahrtsregeln werden doch erst dann interessant und diskutabel, wenn man auf einem Raumschotskurs einen Schmetterling segelt und achterlicher denn dwars ein Boot auf Kollisionskurs hat :-)

    Aber Segeln hat doch so viel mehr zu bieten! Zum Beispiel Knoten – mann brauch eigentlich nur drei. Einer davon: der Palsteg – am besten einhändig…. ;-D

  13. Ach,
    irgendwie verstehe ich euch nicht. Segeln? Wie öde.
    Macht doch lieber einen Galeerenkurs. Ich stelle es mir toll vor, unterm seidenen Sonnendach auf dem Achterkastell zu liegen und mich von halbnackten nubischen Sklavinnen mit gerösteten, in Honig gewendeten Bilchen füttern zu lassen und dabei ein gepflegtes Weinchen (Negroamaro) zu trinken. Und dann mit einem Fingerschnippen “Rammgeschwindigkeit” befehlen, damit man ein bißchen Fahrtwindkühlung abkriegt…

  14. Wenn Du auf der Hohenwarte segelst sind diese Regeln eh alle hinfällig – da kommt der Wind alle 3 Meter aus einer anderen Richtung. Steife Briese aus immer der selben Richtung ist doch was für Warmduscher ;D

  15. Ist doch wigentlich alles logisch und Unterstufe – wo ist das Problem? Spannend wird es erst bei Nacht und Nebel, wenn man das andere Schiff gar nicht sieht und nur evtl. hört oder auch beides nicht…oder wenn drei und mehr Schiffe kommen und eines davon Vorrangrechte hat…und was passiert wenn sich (k)einer an die Regeln hält aber das größere Schiff hat…

  16. ach nein, wie ipous schon sagte… im zweifel immer das “manöver des letzten augenblicks”, und alles wird gut :D

  17. Pingback: Segeln, die erste. « Gedankensieb

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>