Cupcake Madness!

cupcakes
[DIY-Diabetes]

17 comments

  1. Ich musste gerade unweigerlich an Fear and Lothing in Las Vegas denken.

  2. genial!!! und so wahr! :)

    alle die nachfolgend auf Rechtschreibfehler im Comic/Anhang hinweisen werden, haben kleine Genitalien!

  3. Wie, Du hast in NY keine Cupcakes gegessen? Dabei hab ich Dir mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit in den Crowdsourcein NY-Kommentaren Billy’s Bakery ans Herz gelegt.

    Wenn Du das nächste Mal da bist, ein Muss!

    Und da ich auf Diät bin, ignoriere ich das Rezept mal gepflegt, komme aber evtl. in ein paar Wochen mal drauf zurück.

  4. @bard: Wenn man auf den Link unter dem Comic klickt, kommt man zum Orchinal-Rezept :)
    @Annette: Jajaja… ich bin selbst schockiert, wie ich das verpassen konnte. Wenigstens zum Cheesecake hat es 5 Stunden vor Rückflug noch gereicht…
    @Patrick: bei jeder Art von Flash :)

  5. *yay* hab ich gestern gleich noch ausprobiert das rezept.
    das war genau die inspiration, die ich für göttergattes geburtstag noch gebraucht hab ^^
    also die einzelzutaten (teig + creme) waren schon mal seeehr lecker!!!
    wobei ich die doppelte menge teig genommen habe (reicht für exakt 24 cupcakes) und dann erst mal “nur” die einfache menge creme.
    ich hab allerdings ein bisschen mehr cream cheese genommen (ca. 25g), da die creme bei mir doch sehr puderzuckrig geschmeckt hat.
    ich hab für meinen geschmack saumäßig viel creme auf die cupcakes gepackt und hatte trotzdem noch was über…

    der göttergatte hat heute morgen net schlecht geguggt.
    bin mal gespannt, wie das fertige produkt heute mittag mundet *sabber*

  6. Super! Super! Super! Hat mich heute sehr gefreut, der Comic, die Farben, die Ani … ,-)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>