Gondor!

fb kommentar

46 comments

  1. Wie so zum Geier klingt der vertextete Berliner Dialekt wie das grauenhafte Schwäbisch, dass hier einige bei uns im Ländle sprechen…?;) Herzliche Grüße aus Karlsruhe, aZ

  2. Also ich bin ja nun auch Muttersprachler in Sachen Sächsisch aber was ein Gondor ist weiß ich auch nicht.
    Ansonsten ist es sehr nett seine Mutterzunge in einem Comic zu lesen :]

  3. Der Flix soll nicht saufen und Fussball gucken – der soll mal sein Tagebuch aktualisieren…

  4. Wichtig vor allem:

    Es muss ein Neuer ins Tor, sonst klappt das nicht mit dem Sieg. ;)

  5. Mich lache se immer a immer aus, wonn ich im Biergaade rumschell wie e dreggich Perd.

  6. Danke, T-Punkt!! Da wär ich nie nicht drauf gekommen. Vielleicht auch weil mir der Aragorn einfach net ausm Kopf ging ;)

  7. Ich habe allerdings auch keine Ahnung wie aus (ich schätze mal) “Tor” Gondor werden konnte….
    Ich dachte beim lesen wirklich erst an HdR und Gondor.
    Ups.

  8. Leck misch en de Täsch! Dat moot isch alles zweimol lese.
    Dä Jupp K. kütt bestemmp vun drövve :)

  9. Alles verstanden, nur die Pointe nicht. *ochmaaan* Wie gut, dass die Kommentare wieder eingeschaltet wurden. *g*
    Danke T-Punkt.

    PS: SCHLAND!

  10. Wat is dat denn hia? Hasse widda nua so exottischä Dialäkte drinne un dat einzich waare, dat Pott Sprache, dat hasse widda nich dabei. Nänänä, Do! Dat sinse!

    Wo wir doch quasi dat Fussball ärfuundän ham!

  11. bei uns gibts, teilweise trotz guten spielverlaufs immer eher negative kommentare…gehört wohl auch zum dialekt:
    ” d’r podolski ka macha was’r wüll, der bleibt allwei a dummer bua ”
    ” mei, loff halt-da guggter ind luft,der säkk’l “

  12. was hab ich gefeiert. musste den kompletten comic mehrmals lachend laut lesen, um ihn richtig genießen zu können :D

  13. Da labersch hald wie dir d’Lapp g’wachse isch ;)

    Noch mehr Grüße aus Karlsruhe,
    krisz

    PS: Bei Gondor im Titel dachte ich allerdings auch zuerst an HdR.

  14. Ich frag mich wie hier einige auf Berliner Dialekt kommen bzw. darüber rätseln was das für ein Dialekt ist! Jojo kommt/war/ist aus/in Jena. Jena liegt zwar nicht direkt in Sachsen, aber nicht weit entfernt. Da is doch klar, dass das sächsisch ist. Und der Strip ist sowas von episch. :D:D:D

  15. @Pjod: Wowowowow, Freundchen! Es gab da sehr wohl Unterschiede zwischen Sächsisch (sogar innerhalb von Sächsisch) und dem, was diese Thüringer da palavern!! :P Aber “Gondor” gönnde mor ooch so in Leipzisch hörn. xD

  16. Oh, gestern hat sich einer über Vuvuzelas künstlich aufgeregt. Da fielen im breitesten Sächsisch auch die Worte “Fürn Abbl und’n Ei”. Ich hab flachgelegen vor lachen. Zum Glück saß ich in einer eher linken Kneipe. Woanders hätte ich dafür sischor eenen offn Nüschl gekriegt… :D

  17. Ich liebe Deine Thüringsch-Comics.
    Ich hab dann sofort das Gespräch rischtisch im Ohr.
    Danke!

    Liebe Grüße aus Erfurt

  18. Comic überzeugt: Extra bei dieser myComics-Seite angemeldet – nu gibts täglich n Klick.

    Grüße vom Beutenberg,
    Der Quaestor

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>