und bald Gefrierbrand…

nordpolarmeereng

16 comments

  1. besser gefrierbrand als kalkinfarkt (um mal bei den schreckgespenstern der werbetexter zu bleiben…)

  2. Ich konnte ja nur verwirrt mit dem Kopf schütteln als ich die letzten Tage immer wieder Jogger an mir vorbeischliddern sah…

  3. @roland
    Bei den Temperaturen? Da friert einem beim Laufen doch der Rotz im Riechkolben zu! Nein danke xD

    Jojo, ich fühle mit dir ^^

  4. ist so. Man fühlt sich wild und männlich mit gefrorenem Bart. Warum auch immer. Das muss der Wikinger in einem sein oder so.

  5. Jetzt ist mir klar, was der radelnde Pendler aus dem Vorort heute früh im Gesicht hatte. Thanks.

  6. Yeah, Sommer-Sport im Winter ist doch das Männlichste überhaupt! Ein Hoch auf Alle Läufer und Mountainbiker (wie ich selbst, auch wenn mein schönes Berlin verflixt flach is). Obwohl es schon immer wieder seltsam ist wenn man mit dem Bike durch tief verschneite Parks und Wäldchen fährt und es kommt einem einer auf Langlaufski entgegen :) Jojo mach so weiter, bin in Gedanken bei Dir

  7. Verdammte sauerei auch
    Ich meine grade hab ich mir den Bart abrasiert da fängt es wieder an zu frieren. Beim Vorweihnachtsfrost gings mir noch genauso wie dir Jojo (wenn auch auf dem Rad)

  8. mhmm … je nachdem wie tief die Temperatur ist, tust Du Dir damit allerdings keinen großen Gefallen ^^
    Die Lunge ist nicht für alle Temperaturbereiche erdacht worden ^^

  9. @madda: Das habe ich heute morgen auch bemerkt. Sonderbares Gefühl, wenn man plötzlich wieder warme Luft einatmet… wie wenn einem die Lunge aufweicht.

    Ich werde wohl erst wieder laufen, wenn es wärmer als -10°C ist ;)

  10. @madda (und jojo)

    Schon einmal von Skifahrern gehört, die wegen Minustemperaturen nicht an den Start gegangen sind? Eben! Dieses “das kann doch nicht gesund sein” ist eine beliebte aber falsche Ausrede. Da würde ich mir weitaus mehr Sorgen um die Extremitäten machen, Zehen, Finger, unerwartete Knochenbrüche … die Lunge wird schon von ganz alleine warm ;-)

    Mit der richtigen Kleidung ist Laufen jedenfalls (fast) immer drinnen.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>