58 comments

  1. Ich sehe zwar ehrlich gesagt keinen Bezug zwischen dem Film und dem Produkt, aber der Film ist klasse gemacht.

  2. Denen fehlen noch weiße Pflecken auf den Bäuchen dann ist es eine Horde Tuxis
    :)

  3. Hmmm – diese Biene ist wie diese Hummel in dem Film mit dem Druiden und den Galliern ;o)

  4. Hä? Bei der Wohnungsgenossenschaft kommt man nicht aus der Höhle und wird draußen erstmal nass. Der Film an sich ist ja ganz niedlich, aber wer hat sich denn die Story ausgedacht?

  5. Mjo…

    Ansonsten:
    Die Biene hat mich auch an den einen Film mit den Galliern erinnert! ;-)
    Und nen Zusammenhang kann ich auch nicht erkennen!

  6. Hm,
    ich weiß nicht, ob du nach einem Zusammenhang gefragt hast – aber der Trickfilm ist witzig.

  7. Den Zusammenhang hab ich jetzt auch nicht gefunden, aber ein nettes Filmchen hast du da gemacht. :-)

    Aber die Comics gefallen mir bisher besser. :-)

  8. Sehr hübsch! Aber Ihr braucht dringend einen professionellen Sprecher. Der hier zieht das Niveau auf Provinzkino herunter.

  9. Na is doch klar, die Prämien sind so hoch und die Zinssätze so gering, dass sogar die Maulwürfe bei der Genossenschaft wohnen wollen … *räusper*

    Aber was ganz anderes: die Biene erinnert mich an einen Vogel und der wiederum an eine Geschichte mit Nadini. Na,wie wär’s? Ein Trickfilm mit Deinen eigenen Comics und dazu dann noch so eine sensationelle Geschichte – das würde einschlagen wie eine Bombe :D

  10. Für dich selbst ists natürlich super. :)
    Im Fernsehen würde ich das allerdings eher ungerne sehen wollen. Das ärgste wurde schon angesprochen. Der Sprecher ist nicht scheiße, aber halt schlechter, als gewohntes.

    Kommt nunmal darauf an, wofür es genutzt wird.

    (Mal davon ausgehend, dass ich sowieso ungerne irgendwas im Fernsehen sehe.)

  11. Sehr coooool :)

    Sag mal Jojo, arbeitest Du auch als freier Illustrator ???

    Gruß,

    Kobi

  12. An sich schöner Film, steckt ne Menge Arbeit drin. Der Maulwurf ist echt gut gemacht. Leider ist der Zusammenhang mit “Sparprodukten” nicht sooo gut zu erkennen. Der Sprecher mit deutlich thüringischem Einschlag ist zur WGS Carl Zeiss vielleicht sogar ganz passend, aber doch ein wenig unprofessionell.

  13. Mannomann, wer nicht kapiert, dass dem Maulwurf die alte Woihnung zu eng geworden ist, dem kann man echt nicht mehr helfen. Gefällt mir gut – auch die “Story”!

  14. Muss mich den nicht-Verstehern leider anschließen, und auch der Meinung dass der Sprecher jetzt nicht soo professionell rüberkommt.
    Aber die Viecher sind putzig!

  15. Ich denke, es geht weniger um Wohnungen als vielmehr um Frühling/-swetter/-serwachen. Und das ist mit dem Vogelgezwitscher und der fetten Bummel doch prima untermalt. Aber warum ist der Maulwurf so müde? Normalerweise halten die keinen Winterschlaf, afaik.

    Egal, trotzdem schickes Resultat Jojo! dann warten wir jetzt gespannt auf erste Ruby- und Norbert-Animationen. ;-)

  16. Sehr geil. Toll gemacht und weit mehr als ich beim klick auf play erwartet habe. Bin schwer beeindruckt.

  17. Sooooo putzig! Am coolsten find ich die Biene & die Grashalme mit den tautropfen! Wann kommt der abendfüllende Kinofilm?

  18. Auf welchem Sender wird das denn den Wetterbericht einrahmen?
    Und die Biene will ich auf einem T-Shirt.

  19. Ach gottelnee, wie der Maulwurf landet und mit seinen Beinchen wackelt, das ist ja soooo putzig!!! *g*
    Gratulation zum ersten echten Trickfilm, auf dass noch viele weitere folgen werden.

    (Auch wenn ich den Zusammenhang hier auch nicht recht kapiere.)

  20. geiler scheis. gerade von pictoplasma zurück und nun das. überall ist animation! aber schon sehr gute ani fürs erst mal. so relativ “natürliches” compositing, mit 3d und n bissl wiggle macht die sachen sofort lebendig. gute arbeit.

  21. Die Biene kann ja mal alles!!!

    Warum muss die “Kamera” eigentlich die ganze Zeit schaukeln? Ok um in ein recht statisches Bild mehr Bewegung zu bringen schon klar aber irgendwie wirkt es ein paar mal schon zu stark als wenn die Kamera auf einem Schiff montiert wäre.

    Ansonsten 100% beim Niedlichkeitsfaktor abgestaubt :) Würde gerne mehr von der genialen Biene sehen :)))

  22. supersweet movie. no shit.
    aaaaber….
    working for the man?
    working for a bank?
    in these days?
    that´s pretty cold.
    even if it brings food on the table…
    i´m just sayin´…

  23. Ich finde die Maulwurfshaufenwolken genial :) “Mole’s universe”…

    Da wir öfter solche Gesellen im Garten haben, die wir lebend fangen und dann in eine schönere Welt mindestens 6km entfernt entlassen, wünsche ich mir im nächsten Maulwurfsfilm hellrosarosa Füßchen und Näschen (die Farbe haben sie nämlich – jedenfalls in Schleswig-Holstein – und sie sind erstaunlicherweise total sauber).

    Soll kein Gemecker sein!!! Ich bin ein großer Fan von dir, Jojo!
    Gruß!

  24. Der 4. Maulwurf von rechts auf dem Panel erinnert mich stark an Mauli aus der “Sendung mit der Maus”. Sehr fein.

  25. Flying moles FTW!
    Ist dir sehr gelungen, nur finde ich die Naturgeräusche zu Laut (>-3-)>

  26. Super Video! Die Verbindung zum Produkt ist zwar nicht soo klar, aber das Video ist cool.

  27. Die Biene ist echt genial! Super Video :-)

    Jetzt hätt ich nur noch gern den Zusammenhang zum Produkt kapiert, aber zum Glück bin ich scheinbar nicht die einzige, die das nicht peilt ;-)

  28. Der Produktbezug…. liegt wohl darin… das es sich um einen Wetterteaser handelt? Frühling… schon mal was davon gehört…
    gibts draußen… nicht auf dem Monitor!

  29. Super Video. Und die Biene erst – Super looping.
    Irgendwie erinnert mich der Maulwurf an den “kleinen Maulwurf” von Zdeněk Miler.

    Wo kann man das Werk denn live im Einsatz sehen?
    Freue mich auf mehr.

  30. hmm.. die idee war vielleicht, dass es unter der erde eher dunkel und eng ist (deswegen kommen die auch wie aus der erde geschossen) und dank der wohnungsgenossenschaft gelangt man eben recht günstig an helle und große wohnungen.. und der wassertropen hat dem maulwurf seine augen geöffnet

  31. Kann mich da nur anschließen: Schick gemachter, knackiger Animationsfilm. Bei meinem ersten Ani-Versuch seinerzeit ist grenzenloser Mist rausgekommen, daher: Hut ab! Und der Produktbezug? Mal ehrlich, Leute: Wie viele Werbespots haben heutzutage keinen Bezug mehr zum Produkt oder dessen einzelnen Kernwerten?
    Werbung verkauft nicht Produkte sondern Emotionen ;) Und als Wetter-Supportteaser find ich das Ding echt knuffig. Das bleibt jedenfalls besser im Kopf als so manch ein aufgespannter Regenschirm mit nem Firmenlogo drauf.
    Mir gefällt’s =)

  32. Quatsch. Natürlich gibt es zumeist einen identifizierbaren Bezug zwischen Werbung und Produkt. Der weiter oben kostruierte Bezug (die angebotenen Wohnungen sind nicht so eng und dunkel wie ein Maulwurfsgang) ist extrem weit hergeholt. Für Jojo und die Firma ist es aber ein gutes Feedback, wenn wir nicht alle nur rufen: “Ooooh, wie niiiiiedlich, die fliegenden Maulwüüüüürfe”. ;)

  33. Gut, dass Du Dich durchgesetzt hast; ich bin mir sicher, der Kunde hätte es nicht geschätzt, wenn der Maulwurf den Kunden Pobacken und Schwänzchen gezeigt hätte.

  34. @Ali:
    aber wenn wir das vor dem Hintergrund sehen, dass Jojo die Maulwürfe animiert und nicht die Firma gegründet hat…
    Ich meine, dass ist SEIN Blog, da sollten wir ja wohl eher Feedback zu seiner Arbeit geben, oder?
    Ich meine die Firma loben und Schleichwerbung machen können wir auch woanders
    obwohl der “Schleich”werbung mit dem Clip oben ja schon genüge getan ist. Nicht umsonst ist es ein quasi Werbeclip, oder?
    (nicht aggressiv gemeint, ich kann mich nur nicht besser ausdrücken, auch wenn das ein wenig assig rüberkommt)

  35. HaHa, genau an die Asterix-Biene musste ich auch sofort denken. Super dass du die ausgegraben hast :-)

    Apropos Biene: Dann hat Jojo ja jetzt vielleicht wieder Zeit für den NerdyBerdy.

  36. Ist das der Werbevor- und Nachspann für Wetternachrichten? Die Zusammengehörigkeit von “Frühlingswetter”, und “Sparprodukten”, und Maulwürfen erschliesst sich für mich auch noch immer nicht so ganz. Aber der Werbeeffekt ist auf jeden Fall erreicht, ich habe auch schon danach gegoogelt :)

    Ist das Intro auf deren Seite auch von euch?

  37. @Kobi: Jop :)

    @icke @CheSe: stündlich, immer um viertel nach vor und hinter dem Wetter auf JenaTV :)

    @gellnerism: uuuh der Großmeister himself! Danke. Jarno hat sich über Compositing und Kamerafahrtlob gefreut :)

    @42: ist registriert ;) Werde zur Spielfilmversion die Farbpalette anpassen.

    @DerKeks: nein, ist es (wie auch die Seite) nicht. ;)

  38. Habe den Spot gestern auf Jena-TV gesehen.
    Wer an dem Sprecher rummeckert, sollte erstmal die “richtigen” (Nachrichten-)Sprecher auf Jena-TV anhören – Hübsche anzusehen (bes. die Mädels) aber einfach grausige Sprechweise…

  39. Wenn ich nicht schon mit fünf in den Maulwurf verliebt gewesen wäre, werter Herr jojo, so wäre ich es jetzt.

    Herzlichst und entzückt

    Ihre DiVa

  40. Wow, Jojo ich bin total beeindruckt und begeistert! Und das soll Dein “erster” richtiger Trickfilm sein? Also das würde man nie im Leben denken…

    Einfach der Hammer!

    Liebe Grüße und weiterhin viele, neue Ideen!
    Julia

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>