Google Sketchup

wohnungplanen

23 comments

  1. Das du SketchUp benutzt dachte ich mir schon beim Paternoster.

    Ich nutz das ja eher für Gebäude von außen. Wenn die Mac-Version nur nicht so verbuggt wäre .

  2. Was ist nur aus dem guten alten:
    Erstmal alles reintragen einpassen kann man hinterher geworden?

  3. Aha! Ihr habt also zwei Billys, ein Benno… (Ich kenne auch alle meine Möbel beim Vornamen.)

  4. Pingback: Orkpiraten

  5. Eine blau-weiße Couch ist ja per se nicht verkehrt, aber von einem Jenaer hätte ich mir irgendwo noch einen Zipfel gelb gewünscht. Allez FCC :-)

  6. Ich hab meine erste eigene Wohnung wesentlich einfacher eingerichtet: Ich bin durch IKEA gegangen, hab mir gedacht ich will das und das und auch das haben, habs gekauft und dann in der Wohnung so verteilt, dass ich noch alle Türen öffnen konnte. Nicht die schlaueste Methode, aber hat funktioniert.

  7. Das Google Warehouse!

    D’oh!

    Und ich hab den ganzen Mist selber modelliert.
    5×5 Expedit mit allen Zwischenböden und so…

    Grmpf.

  8. Oooh! Auf so’ne hätte wäre ich jetzt gar nicht gekommen.
    Jetzt weiß ich was zu tun ist!

  9. das ist ja quasi mein job,.. ich modell aber mit autodesk maya in polygon und mit autodesk Aliasstudio für nurbsflächen… das ganze aber bei autos für einen bayrischen hersteller… :)

  10. Rate mal wie wir unsere neue Wohnung eingerichtet haben? ;) Richtig mit Sketchup. Morgen wird sich zeigen, ob wirklich alles so passt, wie wir uns das vorgestellt haben ;)

  11. Schade, der Tipp kam jetzt mal 2 Monate zu spät. Ich hab mir an Wine Tittlers 3D-Programm die Zähne ausgebissen und musste dort auch, in Ermangelung an IKEA Möbeln, die Billys und Bennos selbst basteln. Und ich bin doch soooo ungeschickt bei sowas.
    Die Wohnung ist trotzdem toll geworden :-)

  12. vorstellungsvermögen? und nen zollstock?
    so jetzt mal old school und insgesamt gesehen…

  13. Na, ist doch was – da kann man seine Wohnung gleich in G**gle StreetView sehen… :-(

    …sorry, aber bzgl. Google bin ich mittlerweile sehr vorsichtig geworden – die wissen einfach zuviel.

  14. Jau, kann Polarlicht unf Tim nur zustimmen: sowas kann man doch im Kopp! Bei der eigenen Wohnung zumindest. (Die Maße nehmen sollte man natürlich, aber das muss man ja so auch…)

  15. Im Juli 2009 zieht meine Freundin mit ihrem Sohn zu mir zwecks Familiengründung. Von Paris nach Berlin. Was für ein Schritt. Zumal ich mit meiner Freundin schon mal für immer zusammen sein wollte, mit 17. bis zur Trennung mit 18, wie das so geht in den Jahren ;-) Jetzt, 25 Jahre später, fanden wir uns wieder und jauchzen und versuchen es nochmal. Uff, uff :-) Jetzt habe ich zumindest schon mal ein Programm zum Möbelrücken. Besten Dank. IKEA-Möbel hab ich auch die Menge. Passt ja.

  16. Hab ich genau so gemacht Jojo. Ist auch Klasse umd Wandanstriche zu planen :-D

  17. Pingback: Dazzlog

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>