Wittekson

wittek
Wittek’s Gästeblog.

8 comments

  1. Vielleicht legst du dir einfach mal einen Vista-PC zu, dann hast du nicht so oft mit systemabstürzen zu kämpfen…
    Aber cooler Comic! So ähnlich gings damals mit der Playmobilritterburg bei mir auch ab. Die Cowboys kämpften gegen die Ritter…

  2. Man das wurde aber auch Zeit das diese Kindheitserinnerung bewältigt wurde! Bei vielen von und schlummert da das Kind im Manne (und Frau). Da werden alte Erinnerungen wach

  3. Ich putsche die Kommentarzahl mal kurz von drei auf sagenumwobene 4 hoch.
    Also, falls jemand den Film DIE WIKINGER nicht kennt, am Ende des Films gibt es ein Schwertkampf – Duell auf den Burgzinnen, zwischen dem potthässlichen, einäugigen Wikinger Kirk Douglas und dem Schönling und Gutmenschen Tony Curtis und der böse Wikinger unterliegt natürlich und verstirbt mit einem brachialem Aufschrei: “OUHDINNN!” hoch über “seinem” Meeresspiegel auf den Zinnen dieser mächtigen Burg, bevor er 30 Meter tiefer auf gezackten, wellenumbrandeten Felsen aufschlägt*. Wenn man sich nun vorstellen mag, wie diese Szene während des allerersten Kinobesuchs eines gerade mal 8jährigen, jungen Lebens gewirkt haben mag, sollte es doch total verständlich sein, daß man danach für den Rest seines Lebens nur noch sexuelle Erfüllung in Spielzeugburgen finden kann. Aber ach, Ihr Jungvolk von heute hattet ja alle schon als sechsjährige das Internet …
    Seufz.

    *oder so ähnlich. Hab ihn ja nie wieder danach gesehen.

  4. @Wittek: ich als ü40 und u35 kann dich gut verstehen :)

    damals haben wir noch mit echten Lego gespielt, anstatt im PC einen Lego-Luke oder R2D2 mit der Tastatur zu bewegen…

  5. der typ sieht aus wie flix (find ich)… vielleicht wie flix ohne kaffee oder mit einem entkoffeinierten vanille-cappu… *gg*

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>