lokalpatriotischer Liederabend

ueh
Heute abendRainald Grebe!

19 comments

  1. Ich beneide Dich! – Hab mich leider zu spät um Karten bemühen wollen…btw: In Brandenburg soll es wieder Wölfe geben! :-)

  2. Das ist so unterirdisch schlecht – der kann Niveau warscheinlich nichtmal buchstabieren.

    Da schämt man sich direkt Jenenser zu sein. :(

  3. Da der Typ kein Jenenser ist, sondern zugezogen, hab ich Reinald Grebe von Anfang an kein bisschen geglaubt. Aber hin und wieder ist doch ein Fünkchen Wahrheit in seinen Texten. Aber gerade sein Thüringen Lied mag ich eher nicht. Dafür mag ich das Brandenburg Lied.

    Eine ehemalige Jenenserin.

  4. Jupp, Brrrandenburg is besser …

    Da stehn drei Nazis aufm Hügel und finden keinen zum verprügeln in [und jetzt alle]

    ;-)

  5. …also das Lied über Brandenburg stimmt – war wegen der heiligen Wissenschaft (nein, keine Theologie ;) ein halbes Jahr da oben – da sind mir die Thüringer um einiges lieber – haben zwar auch des Öftern Haare auf den Zähnen, dafür gibt’s Wildkatzen, endlose Loipen bzw. Radwege (oben auf’m Steig) und anständiges Essen…und ehrlich gesagt, ohne die Jungs und Mädels aus dem grünen Herzen sähen wir in den Wintersportarten ziemlich alt aus

  6. Waaah – ich fluche schon seit einem halben Jahr, dass ich ausgerechnet bei Rainald’s Auftritt bei der Kulturarena verhindert war.
    Der Typ is einfach nur Klasse und seine Art den Sprachwitz in Musik zu verpacken, ist einfach genial. Und Rainald ist viel mehr als nur Thüringen und Brandenburg. Man sollte sich echtmal das Robinson Crusoe-Konzert, Volksmusik und das Abschiedskonzert anhören (gibt’s alle im iTS z.B.). Ganz große Klasse der Mann! :-)

  7. …das land ohne prominente! *schmetter*
    rainald hats einfach drauf. der meister. genialer mensch.
    *totalneid*
    obwohl ich ja finde, dass “brandenburg” mittlerweile ziemlich überhört is. da gibts noch bessere sachen.

  8. vor meinem vaterhaus … steht eine linde …
    wir wollen volkslieder singen …

    grebe ist schon geil, hab ihn schon mehrmals gesehen und war immer begeistert.
    wer das nicht mag ist selber schuld oder zumindest vermutlich einer der eher langweiligen menschen, die er gern aufs korn nimmt…

    mittelmäßiger klaus, jam dam da dam damm, das steißbein der stadt *flöt*

  9. Na supi – den Reinald Grebe kannte ich noch garnicht. Gelacht habe ich.
    Na ey Glück, dass ischn Sachsn wohn ;P Wir haben zwar nicht so eine Hymne aber dafür sind wir erstens helle (wenn wir wollen) und zweitens wachsen nicht nur Äppl und Birnen aufm Bohm sodurn ooch de hübschn Mädls :P

  10. Noch nie von gehört, mich schlapp gelacht und es an meine Thüringer Schwägerin weitergeleitet.

  11. Pingback: Rainald Grebe Videos

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>