Mensagespräche: Kindernamen

klingon

Bei dem Thema “Wie nennen wir unsere Kinder” waren wir uns doch schnell einig. Klingonische Kindernamen haben durchaus ihre Vorteile und sind auch schnell gefunden. Ich kann ja immer noch das Zweitkind nach einer SQL-Injection [Wiki] benennen.

36 comments

  1. YEAH, Glückwunsch an Nadini :) was wird es denn? Weibchen oder Männchen? :-D

  2. ohja. sehr nice. aber das kinderzimmer wird dann bestimmt auch toll aussehen werden :) glückwunsch auch^^

  3. Mädchen: Creszenzia
    Junge: Hilarius

    :D… Tusnelda is auch ne Option… Aber dann die viel coolere Version: Toosnelda… :D

    Klingonisch… pft… ;)

  4. ohoh, Jojo, ich glaub mein Sohn heißt irgendwann denn auch mal Robert… ;-)
    wobei… ein Klingonischer Name auch echt verführerrisch wäre – und mal was anderes

  5. Ich wäre da ja eher für Doppelnamen, wie z.B. Peter-Parker, Clark-Kent, Bruce-Wayne oder Lois-Lane. ;-)

  6. Keren ist mein Name auf Klingonisch laut der Seite, irgendwie langweilig ^^

    Ansonsten geiles Bild wo du auf die Lehrerin springst :D

  7. Ne Männerrunde, die sich in der Mensa über Kindernamen unterhält. Sehr interessant.

  8. Die klingonischen Namen sind teilweise recht interessant und teilweise wunderschön. Ob man das dann später auch beim Standesamt durchkriegt? Zumindest würden dann weniger Leonies, Leons, Kevins, Mandys, etc. auf der Welt rumkriechen.

    Nicht, dass ich was gegen diese Namen hätte. Die sind nur so häufig.

    Bye!

  9. Pingback: Nerds und der Nachwuchs | F!XMBR

  10. Mein Klingonenname war “Barak”. Damit kann man gegebenenfalls noch Präsident werden.

  11. Pingback: ………..Oh… mein… Gott! | lemming.name

  12. Ich dachte erst, es handele sich um Gespräche zwischen Junglehrern, die an der Aussprache bestimmter Namen, wie z.B. Przemysław, Rościsław oder Yildiray probieren. Haben denn die Klingonen schon die Macht übernommen? Ich muss mal wieder unter Leute…

  13. Die Schwester meiner Freundin ist Grundschullehrerin – die Kindernamen dort sind auch nicht viel einfach als Klingonische :-)

    Andererseits fände ich die SQL Version mal todgeil wenn es auf die Zeugniss zugeht und die Leute mein Kind in irgendeine Liste aufnehmen “müssen”.

    :-)))

  14. Meine Idee war ja noch immer meine Tochter später mal Eris zu nennen.. alternativ auch gerne Discordia. Leider war meine bessere Hälfte bei den letzten 200 Versuchen ihr dieses Vorhaben nahezubringen noch nicht wirklich begeistert aber ich gebe nicht auf.

    (Bei nem Sohn siehts noch etwas undefiniert aus.. Fnord wäre ne Idee)

  15. Also ICH komme auch OHNE klingonsichen Namen immer in DIESE Situation O.o
    Weiss nicht,was an ALICA so schwer sein soll

  16. Warum nicht wie 90% der modernen Eltern den IKEA-Katalog nehmen, einer beliebige Seite aufschlagen, zufällig auf ein Produkt tippen und den Namen nehmen?

    IKEA könnte dann diese unsäglichen “$BLAGE auf Tour” Aufkleber anbieten. “Skyddad on Tour”, “Kiplan on Tour”, “Kramfors on Tour”, “Stibi on Tour”.

  17. Nicht lachen, ich kenne Leute die haben ihrer Tochter einen Namen aus Deep Space Nine verpasst (Belana). Gut, jetzt nicht als Rufnamen, aber es lässt schon tief blicken …

  18. Pingback: Vorsicht bei komplizierten Kindernamen » Baby Blog

  19. @26
    #besserwissermodus an#
    Belana ist ein keltischer Name und bedeutet
    ‘Mutter des Lichts’.
    Wen du meinst ist “B’Elanna Torres”, die ist die Quotenklingonin aus Raumschiff Voyager. Deren Spitzname ist “B-L-T”, das ist die US-Abkürzung für einen Bacon-Letturce-Tomato Toast. ,-)
    #besserwissermodus aus#

  20. Eben jene meine ich. Wie die den Namen schreiben (gehe mal von der Trecki-Variante aus) weiss ich nicht.

  21. Irgendwie cool das ihr euch über Kindernamen unterhaltet, Boby Drop Tables wird immer mein heimlicher Liebling bleiben.

    Bei unseren gab es Doppelnamen und zwar einen halbwegs akkzeptablen Rufnamen und einen etwas extravaganten.

    Zoe Sophie
    Noah Leon
    Tom Clueso springt als einziger aus der Reihe, der heisst ein bisschen nach dem Künstler.

    Flash ‘aaaah’ Gordon Hitze wollte meine Frau dann aber doch nicht. Mal schauen was das nächste wird. WENN ein nächstes kommt.

  22. @Nils:

    was wäre denn mit
    Peter schwüle Hitze oder
    Marie schwitzt von Hitze (damit wird sie auch noch adelig)

    LG
    Johannes

    Sorry, konnte nicht widerstehen!

  23. Au weija… Hab gerade mit einigem Erstaunen den Spiegel Artikel gelesen.
    Finde es gut das die Eltern das Sorgerecht verloren haben, und auch die verbotenen und erlaubten Namen im Artikel lassen tief blicken…
    Um mal Findus zu zitieren… “Die sind doch bekloppt!”

  24. als Edukateuse und Klingonenversteherin würde ich neben der Tafel einfach mein Autogramm der Duras-Schwestern installieren und das Pausenbrot von Mami gegen Gagh austauschen.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>