Pilzeliebhaber und Chefkoch

pilze
Ich hasse Pilze – noch mehr als Beeren

26 comments

  1. Es mangelt mir an Möglichkeit, dir zu erzählen, wie oft ich genau dieses Problem hatte. Pilze sind die Pest, und verstecken sich leider unangemeldet in allen möglichen Gerichten. Früher war es oft Standard, dass eine harmlose Salami-Pizza mit “funghi” aufgepeppt wurde, ohne dass es auf der Karte stand.

    Beeren kann ich ab – MEIN zweites unerwartetes Hassobjekt sind Rosinen. Auch hier: überall Betrug. Da sagt die Backwarenfachverkäuferin mal gerne über die Mohnschnitte: “Neee, sind keine Rosinen drin” – und zehn Minuten später spucke ich schon den ersten Bissen in die Grünanlage…

  2. da kann ich dir helfen jojo, ich liebe pilze und kann es nicht verstehen wie man diese tollen schwammigen pilzigschmeckenden objekte verabscheuen kann und mache mir immer ne halbe dose auf meine pizza :D

  3. Egal ob pilzig schmeckend oder nicht, die Substanz von Pilzen ist einfach noch viel ekliger als der Geschmack. Dieses gummiartige, wabblige Etwas vermiest mir so viele Speisen :-/ Mein Favorit: Calzone. Wieso müssen Calzoni (?) eigentlich immer bis oben vollgespickt mit Pilzen sein?

    @Torsten
    Gottseidank sind die Zeiten von Salami-Pizzas mit unvorhergesehener Funghi-Beilage besser geworden. Heutzutage muss für so etwas Aufpreis gezahlt werden, wird ja immerhin auch angepriesen. Die Funghisten ärgern sich, ich bin froh drüber :)

  4. Torsten, ich bin da völlig bei Dir. (Sagt man das eigentlich so oder ist das englisch eingedeutscht?)

    Dinge, die gar nicht gehen:
    Pilze (und da hat awokenMIND auch recht: die Konsistenz? Pfuibäh!), Rosinen und ich erweitere um alles, was vorher im Wasser gewohnt hat (Fisch, Meeresfrüchte…) und Oliven.

  5. Gott sei Dank, es gibt Leidensgenossen. Pilze – Horror. Wie die schon aussehen. Nee, geht gar nicht.
    Kommt noch vor Broccoli und Spargel

  6. Tja, jojo – kann Deine Pilz-Phobie duraus nachvollziehen. Mir er ging es mit Innereien so. Hab mal als Jugendlicher Stierbeutel offeriert bekommen – uhhhhhh – das war der Würgereflex trotz aller Selbstbeherschung überschritten.

    Wenn gleich ich letztes Jahr in Spanien sie als ABSOLUT delikat bekommen habe. Die Einstellung hat sich aber bis dahin nicht geändert! Es war einfach die Zubereitung des 2-Sterne-Lokals. Und dabei war der Eigengeschmack noch deutlich Vorhanden.

    Tipp von mir. Gehe einfach mal in ein hervorragendes Restaurant und bestelle dir Pilze. wirst sehen, das ist ganz was anderes als diese ‘Flumis’ aus der Kantine/Mensa. Analog den fritierten Tintenfisch-Ringen vs. Gummis-Ars….

    Probiers aus!

    vG
    Oscar

  7. Ich liebe Pilze!

    @Jojo: Der durchsichtige Bildbereich (Alpha) der den kleinen, süßen Apfel umgibt ist etwas groß geraten und behindert die Naviagtion auf der Seite manchmal ein wenig!

    Hat die Frucht etwas mit dem amerikanischen Computerhersteller zu tun, von dem ich ein großer Fan bin?

  8. na, wohl zu spät in der Mensa gewesen? die werden da fürchterlich kreativ nach eins ;)

  9. Immerhin ist eure Mensa bezahlbar, wenn ich mir euren Speiseplan so ansehe. Ihr habt für den Preis alles drin, wir zahlen für Salat und Beilagen immer extra.
    Außerdem wollen die Blutsauger mittlerweile für nen einfachen Kaffee schon 1 Euro plus 30 Cent für nen Schluck Milch. O.O
    Dafür bekommste hier aber auch keine Pilze, es schmeckt auch so zum kotzen.

    Heidelberg – Jena – Tauschen wir? :D

  10. Der Geschmack von pilzen ist völlig okay, ich esse zum Beispiel sehr gerne Champignoncremesuppe solang da wirklich nichts drin ist auf was man draufbeisst. Die Konsistenz von Pilzen ist ein Fehler in der Matrix…eindeutig!

  11. Pilze? Das doch das Zeug was andere in den Schuhen, am Fuß und sonnst wo haben. Nein Danke. :)

  12. @ all jene, die Pilze nicht mögen und z.B. meinen pilze seinen gummartig

    schonmal welche probiert, die nicht aus der dose kommen? :P

    also die mehr oder weniger frischen pilze aus dem supermarkt haben eine ganz andere qualität als diejenigen aus der dose. dosenpilze sind einfach nur abstoßend widerlich. aber so ein paar selbstgeschnippelte pilze, schön gebraten unter die nudeln…..mjam mjam

  13. Pilze sind geil und die Konsistenz stört mich kein bisschen :D
    Am besten sind aber immernoch Shiitake! :3

  14. Pilze schmecken wie ne Handvoll Waldboden … und Rehpipi und Wildschweinkacka ist auch Waldboden …. pfui pfui pfui.

  15. Das absolut coolste in diesem Comic ist die Frau an der Essensausgabe!! Der Blick ist absolut authentisch.
    Aber noch besser sind die in der Hauptgebäuder Cafete: die brüllen immer schon: Der nääächste, wenn man nur vorne zur Tür hineinkommt… :))

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>