Vektoren-Parteyh!

final2
sind mir immernoch suspekt… diese Vektoren.

24 comments

  1. oh gott wie cool!! wie kriegst du das nur hin?? ich müh mich mit den dingern immer ewig ab und am ende ist es trotzdem krumm und schief.

  2. Grosses Lob: Groovy!

    Kleiner Tip: Im Illustator WOW! Buch ist ein cooles Kapitel, welches “The Zen of the Pen” heisst, danach klappt es auch mit den Bezierkurven… Kannst es Dir ja mal bei Gelegenheit von mir ausborgen.

  3. Sieht doch super aus. Vektoren rulen, weil sie beliebig sklalierbar sind und immer sauber aussehen.

  4. könnt ihr mir erklären was es mit den vektoren im zusammenhang mit dem poster auf sich hat? glaube ich nicht so ganz mein bereich

  5. Hab mich auch lang gesträubt, Zeichnungen in diesem Format zu erstellen. Allerdings blieb mir (aus beruflichen Gründen) irgendwann keine Wahl mehr und mittlerweile genieße ich auch die Vorzüge der Vektor-Grafiken.

    P.S.: Falls Du Deine alten Werke mal ruckzuck umwandeln willst:
    http://vectormagic.stanford.edu/
    Freue mich schon auf Jojos bildschirmfüllende swf’s !

  6. respektabel! rockt! allerdings sind die eigentlichen informationen ein biiisschen krampfhaft zu lesen.

  7. und wieso heißen sie headless heros und nicht heroes? oder ist heros ein anderes wort? naja, auch egal. sieht aber chic aus.

  8. Naja, ich hatte ja grad Vektoren in der Schule…da gibts nur eins dazu zu sagen: This sucks! Ich glaub das ist eins der Themen, bei denen ich nie ganz durchsteigen werd!

  9. Ich muss jetzt mal eine Lanze für Vektoren brechen. Vektoren sind einfach nur genial, vor allem in Kombination mit Matrizen. Ok, in der Schule ist das noch ein bisschen geometrische Kinderkacke, aber spätestens in der Quantenmechanik rockt es!

  10. omg.. wtf hey ich habe mir deinen ganzen blog in 2 Tagen durchgerackert und omg .. ja mehr mehr… wie kann einer es schaffen einen so süchtig machen .. das ist wie zurück in die zukunft ohne 4ten teil … man höre blos nicht auf .. kannst mich nun nicht unter entzug setzen … nenene geht mal nicht mal sehen was mich morgen erwartet :D

  11. Erstaunlich, was es alles kostenlos im Internet gibt. Ich muss mich leider korrigieren, die Bezierkurven werden nicht im 2., sondern im ersten Kapitel “Illustrator Basics” und auf der beiliegenden CD sehr gut erklärt.

    “The Zen of Pen” ist aber das prominenteste Kapitel und die Fingerübungen enorm effizienzsteigernd.

  12. Vektoren sind einfach das einzig wahre. (Nicht zuletzt weil man daraus Aufkleber und T-Shirtbeflockungen machen kann…)
    Das einfache Skalieren, das einfache Färben, die absolut kleinen Dateien…

    Krieg das mal mit ner Pixelgrafik hin.

    Wenn du also deine Comics demnächst in Vektorformat anfertigst hat das nur Vorteile…

  13. Nun ja, ich hoffe, das war in Ordnung, daß ich den link gepostet hatte! Bin drauf gestossen, weil ich auch immer nach verständlichen und gut gemachten Tuts für Vektoren bin :)

  14. Vektoren rocken! Sieht doch schonmal ganz gut aus. Aber das rosa Dingen unten ist etwas unsinnig/-nötig…

  15. @gabana im studivz gibts bestimmt eine gruppe der anonymen beetlebum süchtigen

  16. es heisst heroes. aber ich nehme an, dass es für diese information derzeit schon zu spät ist. wir sind eh schon dran gewöhnt. zumal ich ab und an als referent geführt werde.

    also, jojo, wenn du noch langeweile hast, kannst du es ja gern ändern. beside that: kudos bis zum umfallen für den flyer. sieht ganz bezaubernd aus!

    cheers.

  17. @reverend: es ist tatsächlich zu spät :/ Außer ich renne durch Jena und mal überall ein weißes E drauf ;) Ich hatte extra nochmal in meiner Email mit den Daten geschaut, aber da stand es auch so. Kopflose Götter der Unterwelt sollen ja vorkommen ;)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>