Rollenverteilung zum Weihnachtsfest

weihnachtsbaum1

Sagt “Hallo” zu unserem ersten eigenen Weihnachtsbaum:

weihnachtsbaum2

33 comments

  1. sehr nett..aber ein bißchen schief…das hat man dann davon,wenn man an die wand gerade streifen malt ;0)
    frohe weihnachten euch allen!!

  2. Ich kenn’s .. allerdings ist bei uns das Schmücken Kindsache, die Regierung korrigiert nachher nur meine Lichterkettenexperimente. Übrigens ein frohes Fest und ich hoffe du hast nächstes Jahr mal Zeit für mein Logo :) Ein Kasten Bier, das war ernst gemeint.

    Gruss, Nils

  3. Ich habe nicht mitgezählt, den wievielten Baum ich mit meiner Gattin inzwischen zusammen geschmückt habe, aber besser als der eure, sieht er auch NIE aus. Dieses als Trost. Dennoch ein friedvolles Weihnachtsfest Euch Beiden.

    Lothar

  4. Halloooo, Weihnachtsbäumchen!
    Also ich habe meinen Baum selbst gekauft, geschleppt, aufgestellt, die Lichterkette draufgeklemmt, geschmückt, Lichterkette angeschalten – war kaputt. Also alle Lichter wieder ab und ‘ne neue Kette drauf. Dann kippte der Baum, weil schief – ich hab ihn dann mit ‘nem Bändel an der Wand festgenagelt (das so nebenbei als Tipp zum Thema schiefer Baum). Schweißgebadet, aber glücklich fertig mit dem Baum – da kommt der Herr des Hauses zur Tür reinspaziert. Von wegen die Männer helfen uns Mädels – ha!

  5. Ich finde, die schiefen Weihnachtsbäume eh besser.
    Warum muss der denn Perfekt stehen?
    Unserer steht auch nicht kerzengerade.
    Das macht vielleicht gerade das Individuelle unseres Weihnachtsbaumes aus.
    Ich find den toll :)

  6. also jeder baum ist es wert ein weihnachtsbaum zu sein!

    bischen mehr kugeln oder was selbstgebasteltes hätte der baum aber noch vertragen…

    ach ja…. kein weihnachtsbaum ohne echte kerzen….

  7. nee…is ja nich nadini auf dem ersten. oder?
    weil die Person steht ja auch auf dem letzten mit im Bild.

    Das is eindeutig das Christskind, weil blond! :)

  8. Ist doch wohl sicherlich die klassischte aller Rollenverteilungen, ich kennen nicht ein einziges männliches Wesen, welche gepaart lebt, und den Baum schmücken darf/muss/soll.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.