Weihnachtsquiz

musikquiz

Endlich hab ich es mal geschafft, das diesjährige Weihnachtsrätsel fertig zu zeichnen. Diesmal geht es um Bands- und Liederraten. In dem obigen Bild (vergrößern durch Klick) gibt es insgesamt 23(!!!) Bands/Musiker mit je einem dazugehörigen Lied zu erraten. Dabei sind das nicht irgendwelche Bands, nein, die oben Genannten dürfen sich allesamt zu meinen Lieblingsbands/musikern zählen, was die Möglichkeiten ja schonmal stark eingrenzen dürfte. Damit hier trotzdem nicht einfach ins Blaue geraten wird, gibt es für jede richtig erratene Band/Musiker und Lied je 1 Punkt. Für jede falsche Lösung einen Punkt Abzug. Wer am Ende die meisten Punkte hat, darf sich “Gewinner” nennen.

Ich weiss, ich weiss, das ist diesmal nicht so einfach. Deshalb leg ich auf die obligatorische handgezeichnete und siginierte Weihnachtskarte, Sticker und Button noch etwas drauf: Und zwar eine handbemalte TASSE *horray* – natürlich spülmaschinenfest und buuunt. Und wer schonmal mit Pinsel auf Tassen gemalt hat, weiss was für eine Schweinearbeit das ist!

Nun aber genug gequatscht. Ihr habt bis Mittwoch den 19.12. um 20:00 Uhr Zeit eure Lösungsvorschläge per EMAIL an jojo@beetlebum.de (NICHT IN DIE KOMMENTARE) zu senden. Bei Punktegleichstand wird Glücksfee Nadini den Gewinner auslosen. Viel Spaß.

edit: Meine unrockbare Freundin hat auf Anhieb 10 Punkte geschafft – es ist also machbar!!! :)

53 comments

  1. juhu, das neue rätsel ist da! beim letzten mal gings um die wissenschaftler und für mich gabs leider keine postkarte. aber diesmal… grüße aus kairo!

  2. Pingback: Der Schokomann auf dem Nil « kairoblog.de

  3. Uiuiuiui! Gar nicht mal so einfach. (Ich glaube ja, dass es die Hälfte der von mir gefundenen Bands gar nicht gibt. Aber die Namen sind toll…*g*)

    Auf gehts! Ich will die Tasse haben! Happy 3.Advent.

    GIZA

  4. @quintus: Jojo hats eigentlich extra fett gedruckt, aber für dich noch mal schwarzaufweiss: nix-lösung-in-kommentar,man!

  5. Boah wie fies! Punkteabzug für jede falsche Band … das ist das erste Gewinnspiel bei dem man am Ende also auch eine Gesamtpunktzahl im NEGATIVEN Bereich haben kann! Hm …. kriegt der Teilnehmer mit der höchsten negativen Punktzahl denn wenigstens einen Trostpreis? Ich bin sicher, dass würde die Teilnehmerzahl sofort um ein vielfaches erhöhen (mich eingeschlossen)! ;-)

  6. Es ist aber schon so, dass Band und Künstler auf dem Bild immer zusammen sind, ja? Sonst hätte ich bei mindestens 2 Bands auch mehrere Auswahlmöglichkeiten…

  7. Meine Güte, da sind aber ein paar harte Brocken dabei… ich hoffe, bis zum Mittwoch habe ich alle, der Löwenanteil ist schonmal gelöst.

  8. hui, das ist schwer. 10 richtige von nadini? respekt! und dabei bin ich doch definitiv rockbar… gna.

  9. Ich schließe mich Jeriko an: Ich habe auch mindests eins dabei, wo ich Band und Song erraten zu haben glaubte, aber Letzterer nicht von Erster ist.
    Und viele kriege ich garnicht hin – also bin ich offenbar Musiktechnisch etwas ungebildet (um nicht unterbelichtet zu sagen)

  10. Uh, uh!
    Bekomm ich auch Punkte wenn ich mir was Eigenes dazu ausdenke? Beweis mir mal das es die nicht gibt.

    (Links oben) Die Geister – Herzensschlecker
    (Rechts oben) Hammer & Nail – Ouch my eye is bleeding
    (Links unten) Alk in a Bunker – Tonge
    und drüber ist eindeutig die deutsche Panzerbrigade mit “Sturmangriff”

    Und wehe irgendjemand nimmt das ernst oder schlägt das sogar offiziell vor^^

  11. @Jeriko: manchmal steht ein Künstler natürlich auch für die ganze Band. Ob da der Namen des Einzelnen oder die Band genannt wird, ist egal. Band bzw Künstler stehen auf dem Bild immer im direkten Zusammenhang mit dem Song.
    @Lestat: In diesem Blog bestimme ich was richtig ist :) So steht die “korrekte” Lösung über jedwediger Beweisführung :p

  12. @Jojo: Vielleicht magst du uns ja einen Tipp geben: Dieses Verschwommene im Hintergrund links, hat das eine Bedeutung?

  13. ich hoffe der rechtsweg (Nadini) darf hier auch nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen

  14. Hey, Tipps erschleichen wollen zählt nicht!

    Und erst recht nicht bei welchen von denen ich denke, dass ich sie schon habe! :P

  15. Daraus schließe ich mal, dass es wohl eine Bedeutung hat, und zerbreche mir weiter den Kopf.

  16. Pingback: Musikalischer Rätselspaß - Alternative Music Blog

  17. Harrharr. Mit Al haben wir schonmal einen eindeutigen Verlierer. Denn neben den 64 richtigen Antworten (+64 Punkte) habe ich Millionen von falschen Antworten gefunden (-5212349087 Punkte).
    :P

  18. Öhm, wieso denn jetzt 64 Punkte ?
    Ich dachte 23 Bands + 23 Lieder= 46 Begriffe/Punkte.

    Oder hab ich doch noch was falsch verstanden ?

  19. Puhh, dann bin ich erleichtert.
    Dachte schon ich müsste mir noch ein paar mehr Bands aus den Fingern saugen^^

  20. @SD ?! Wieso ? Niemand hat bis jetzt eine komplette Lösung geschafft… Es gibt sogar Dinge, die noch niemand gelöst hat ;)

  21. Achso, ja dann habe ich dich falsch verstanden. Wenn manches noch niemand richtig hat, dann hast du allerdings auch gelogen in Kommentar #23, auch wenn man den Zahlendreher zurückdreht. Das heißt im Klartext: Ich weise alle Schuld von mir. :P

  22. Das tät mich auch mal interessieren, was bislang noch nicht gelöst wurde. Allerdings fürchte ich, dass das alles dann zu weit geht. Meine Lösung kommt erst am Mittwoch. Brauch noch Zeit zum knobeln. :op

  23. Okay, jetzt habe ich mal den Alk beiseite gelegt, nochmal gelesen und nehme alles zurück. ;)

  24. moin,
    bin regelmässiger leser habe aber noch nie nen kommentar hinterlassen, welches ich an dieser stelle mal nachhole *erm,,*

    is nich ganz einfach, da ich viele bands einfach nich kenn….so dieses “emo/rock/indie/pop” zeuchs….ne ne :-)

  25. ui-ui-ui-ui-ui. Das ist schwer. Bis jetzt könnte ich wohl um die 15 Punkte erzielen. Ob es sich da lohnt, alles mühsam in eine e-mail einzutippen? Nee, oder? Hier sind größer Cracks unterwegs, oder? Lasst euch mal in die Karten gucken, Mitratende!

    übrigens: das bild ist klasse!

  26. Gibt es eigentlich einen “Productivity Impairment Award”?

    Den solltest Du verliehen bekommen, Jojo…

  27. das is wirklich fies. wie soll man aber auch wirklich dem jojo seine ganzen lieplinxbands kennen?

  28. @Max: warum nicht gleich den “suffer from dumb commentaries prize” ?
    @plusiv: oooch… da gibts verschiedene Möglichkeiten :D
    @frater: schaden würde es auf keinen Fall ;)

  29. stimmt, Jojo, schaden kanns wirklich nicht. Und da ich inzwischen locker bei circa 36 Punkten bin, werde ich wohl mitmachen.
    (hoffentlich hält mein kleiner BLUFF hier niemanden vom mitmachen ab…) ;-)

  30. @Max: ?! hmm… “productivity impairment” heisst bei mir aber nicht gerade etwas lobenswertes. Nuja… schwamm drüber.

  31. Ich wollte damit nur aussagen, dass das Rätsel so großartig ist, dass die beste Freundin von allen und ich den ganzen Tag daran herumgerätselt haben, anstatt was Produktives zu tun…

    Inspiriert hat mich http://www.userfriendly.org/ , die als Motto haben “impairing productivity since 1997″.

    Ich musste das noch aufklären. ;-)

  32. *hat ihren Bruder jetzt zum Miträtseln angestachelt* WIR WOLLEN DIE TASSE!! nur wie benutzt man zu zweit eine Tasse, wenn man nicht zusammen wohnt? ganz einfach, Tasse halbieren :D aber das Rätsel ist wirklich evil in mancher Hinsicht. Kann man Bands noch nacheinreichen, wenn einem erst später noch was einfällt??

  33. Pingback: Der Berliner Clan » Blog Archive » Sieht nach Nachtwache aus

  34. lieder jojo, deine zwar unrockbare freundin kennt dich auch wohl ein bißchen besser als wir… hm?
    ist nämlich wirklich gar nicht einfach …

  35. @Max: achsorum meinst du das. Dann sorry… hatte wohl einen schlechten Tag oder konnte einfach wieder nicht um die Ecke denken ;)
    @JenJen: Man kann jederzeit bis zum Einsendeschluss überarbeiten.
    @nuechtern: Glaube mir, Nadini ist nicht besser ;)

  36. So, jetzt ist es abgeschickt. Ich hoffe, ihr ward alle richtig schlecht und habt viele Fehler gemacht, ansonsten wird das mit meiner Lösung wohl nichts… Und ich bin ja so auf die Auflösung gespannt!

  37. ich schicke garnicht erst ab!

    Sonst brauche ich beim nächsten Quiz 10 richtige, um wieder auf 0 zu kommen ;)

  38. Nachtrag: ich habe tatsächlich den kompletten blog nochmal durchgelesen und alle Videocasts angescchaut! Aber anscheinend hat Jojo nicht alle seine Lieblingsgruppen- und Lieder hier dokumentiert :(
    Naja, jetzt habe ich einiges nutzloses wissen über emo, metal etc –
    vielleicht fragt mich irgendwann Günther Jauch mal danach, dann hat es sich trotzdem gelohnt ;)

  39. Ich bin ja schon sooooo aufgeregt auf die Lösung. Gibt es die denn heute abend noch???

  40. Pingback: Picknick am Wegesrand » Get going - Figure it out

  41. Silkroad Online (silk road gold) is a fantasy MMORPG set in the 7th century AD, along the Silk Road between China and Europe. The game requires no periodic subscription fee, but players can purchase premium items to customize or accelerate gameplay.

    Silkroad Online is noted for silk road gold its “Triangular Conflict System” in which characters can select from the three jobs of trader, hunter, and thief to engage each other in player versus player combat. Thieves attack traders who are protected by hunters. Hunters kill thieves getting experience to level up to a higher level of hunter. Traders silk road gold complete trade runs to get experience to level up to a higher level of trader, and thieves kill traders and hunters to level up. Thieves can also steal goods dropped by traders to take to the thieves’ den to exchange for gold and thief experience.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>