Kleiner Statusbericht

Erstmal vielen Dank für die Willkommensgrüße. Aber auch die Buh-Rufe werden gerne entgegengenommen. Was habe ich heute auf blog.beetlebum.de gemacht? Nun ja, ich habe in meiner mir zugedachten Aufgabe als Blogwart das Spamfangnetz entleert: 421 böse Spamkommentare sind gelöscht. Ebenso alle eingehenden Links überprüft, ob da nicht Schindluder getrieben wird. Ich kann euch beruhigen – auch da ist alles in Ordnung.

Weiterhin konnte ich nicht an Jojos Entwürfen vorübergehen, ohne sie einmal gründlich durchzukorrigieren. Leider sind das fast ausschließlich Textbeiträge (noch). Ein durchaus vielversprechendes Thema ist aber schon bebildert. Es geht um *aufdieZungebeiß*… nein, diese Grenze überschreite ich nicht. Nicht ohne Alkohol. Dabei ist mir aufgefallen, dass Jojo eigentlich recht verständliche und gut nachvollziehbare Sätze schreibt. Das war aber nicht immer so. Es gab eine Zeit, wenige von euch werden diese wirklich mitbekommen haben, da hoffte Jojo gerade bei englischsprachigen Internetnutzer zu punkten. So bloggte er in unnachahmlichen Englisch. Dumm war nur, wie das halt immer mit Nichtmuttersprachen so ist, dass sich Ausdrücke oder Ideen nicht einfach eins zu eins übersetzen ließen. Und noch dümmer war, das etwaige lexikalische oder grammatische Fehler für immer in den Bilder verankert blieben. Daraufhin entschied sich Jojo eine Stufe weiterzugehen. Obwohl er dabei ominöse Französinnen als Leserinnen verloren hat, begann seitdem sein unaufhaltsamer Aufstieg zum Alphablogger.

Ist es nicht anstrengend? Schon zwei neue Einträge und noch kein Bild. Ich fühle mit euch und gelobe Besserung. ;-)

23 comments

  1. Im Gegensatz zu all den Buhrufen möchte ich an dieser Stelle ein Lob für dein Durchhaltevermögen aussprechen. Heute ist der zweite Tag und du hast noch kein verzweifeltes Strichmännchen gezeichnet. Respekt.

  2. Du machst das schon prima… so… und nächste Woche versuchst Du es einfach mal mit einer Strichzeichnung ;-)

  3. Das ist das was alle sehen wollen und er wird es noch machen ich bin mir sicher. Wer weiß was dabei rauskommt und plötzlich werden wir alle zu urbandesire pilgern und Herr Beetlebum kommt aus dem Urlaub und hat gar keine Besucher mehr. Hihi

  4. Hey,

    ich finde auch, dass du bisher echt dich gut durchgemogelt hast, auch ohne Bilde=). Ne, wirklich. Allerdings solltest du darauf achten, dass du nicht die Search-Links verwendest, wie bei deinem Verweis zu “language problems” bzw. “eine Stufe weiterzugehen. Der Link, den du wahrscheinlich gemeint hattest, war http://blog.beetlebum.de/2006/01/19/language-problems/ .

    MFG und Viel Glück und Spaß weiterhin!

    Julian

  5. Jetzt wollte ich gerade klugscheissern über Germanisten und Fremdworte – und schwupps – meint der Duden, dass “grammatisch” auch möglich ist. Hm. müssen die wohl kürzlich geändert haben, ich hätte auf “grammatikalisch” geschworen als einzig wahre Form …

  6. Ich glaube ,bei so süßen Texten,kommen wir (naja ich zumindest) auch mal ohne Bildchen aus.

  7. @drum: Abwarten.
    @hayungs: Habe derzeit keine Kamera.
    @ Yoyo: Richtig müsste es heißen: Zuviel Text und leider gar keine Bilder.
    @Roesna: Ja genau, diesen und den hier: http://blog.beetlebum.de/2005/10/25/languageproblems
    @ Peterchen: Jupp, Sprache ist dehnbar. Und jetzt hört auf, nur weil ich Literaturwissenschaft studiere, nach Fehlern zu suchen. Das nervt. ;-)/>
    @ Tyg&Demon: Yeah, oldschool.

  8. …an die von ganz oben ;-)
    Krittelt doch bitte nicht so an Jojos armen Blogwart rum: 1. Muß er ja auch gerade auf die Bilder verzischten [heul] und 2. wie wär’s wenn jeder, der schimpft, ein eigenes Werk (Radierung/Tusche/Wasserfarbe/Acryl/Kohle/Fingerfarben…) vorweist…

    Und jetzt huscht diese Maus zurück zu ihrer DA :-)

  9. JOJO KOMM SOFORT ZURÜCK!!! Dein Blogwart schreibt viel zu viel Text und postet viel zu wenige Bilder!

  10. Hiho Marcus

    Lass dich von diesen… hm… ich sag mal “dummen” Kommentaren nicht aus der Ruhe bringen, du machst das gut =) Und meiner bescheidenen Meinung nach kann man auch gut 2 Einträge ohne Bilder locker vertragen.

    Vor allem wenn “zahlreiches, unveröffentlichtes Material” darauf wartet veröffentlicht zu werden, denn das hört sich sehr verheissungsvoll an =)

    Also nur den Kopf nicht hängen lassen, schliesslich hat der gute Herr Jojo dir das Steuer überlassen und das will etwas heissen =)

    Viel Spass weiterhin
    Kubi

  11. @urbandesire:
    1. es heißt “ednong”! Da leg ich Wert drauf.
    2. es gibt genug andere Kommentare dieser Art zuvor — daher “Danke” für die Ehre
    3. ich hoffe doch inständig, daß es dann auch einen Pokal oder Ähnliches dazu gibt

  12. Also klein schreiben… okay. Dachte nur das Thema mit den Fehlern wäre durch. Aber es scheint so eine Last eines Alphablogs zu sein, ständig alle Tippfehler und sonstige Unachtsamkeiten unter die Nase gerieben zu bekommen. Sowas stützt natürlich die These, dass große Blogs gar nicht soweit weg sind von den klassischen Medien, die ja auch immer angehustet werden, wenn etwas nicht stimmt. Du erhälst die Auszeichnung (kein Pokal – da leg ich wert drauf) natürlich stellvertretend für alle anderen Fehlersucher. Kannst diese also teilen, musst aber nicht. ;-) Leider wird dir aber im Reallife nix dergleichen per Post übersandt.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>