Jugendmedientage Workshop

jmnt
Bei zu vielen Workshops über neue Medien wird
anscheinend irgendwann der Content knapp.

Obiger Beitrag wurde übrigens gestern bei meinem Workshop zum Thema “Wir-lernen-zeichnen-und-reden-ein-bisschen-über-karikaturen-und-comics- obwohl-der-ursprüngliche-titel-ganz-anders-hiess-aber-Spass-gemacht-hats- trotzdem” live gezeichnet.

19 comments

  1. ui, könntest du den kontakt zur zweiten sitzenden dame von rechts herstellen? zuckersüß!

  2. Ach ja, Streifenpullis dürfen bei so einem “Event” natürlich nicht fehlen.

  3. jo..@ creezy.. 1:0 für dich

    aber für Mädchen mit verdeckter Gesichtshälfte würde ich auch voten^^

  4. hihi… ich hab auch mal reingeguckt, aber ich wollte kein interview ^^ *stolzschildhochhalt*

  5. spaß
    mit langem a und ß. sonst wird das a kurz gesprochen, was recht unschön klingt :/

  6. spass–>steigerung von spaß (:

    /vote zweiter typ von links
    der guckt so drollig^^

  7. Pingback: Leyla Levis - Das uninteressanteste Blog der Blogsphäre

  8. Pingback: Jugendmedientage: Zu wenig Content? | jugendmedien.de

  9. Hui, der Comic ist on!
    Okay, ist er schon länger, aber naja..
    Klasse find’ ich ihn immer noch, und Wahrheit steckt schließlich auch drin.

  10. :D sasi (3. rechts) sieht ja richtig geil aus :D … der comic is echt klasse … am besten nora ;)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>