Mousse au chocolat – bis ‘s klappt!

:9 !!! Gibt es eigentlich auch mousse au zimt ?

35 comments

  1. Ich glaube, die Faszination an Haushaltsgeräten wird niemals jemand verstehen. Ich hab mir auch bereits mit großer Begeisterung Mixer und Pürierstab schenken lassen und habe auch nichts gegen High-End-Schneebesen ;-)

  2. Keine Sorge, hättest du das Geschenkt hättest mit nem Topf einen auffen Deckel gekriegt…Frauen…pühhhh :D

  3. Kitchenaid kaufen! Dann gibt’s auch noch öfters Kuchen und frisches Brot. Und die Freude darüber wäre – zumindest wenn ich so eine echte kuhle Kitchenaid vom Freund kriegen würde – ziemlich viele dankbare “Gegenleistungen” wert…

  4. Und ich muß Bastian recht geben: Eltern dürfen sowas. Und Mütter dürfen Töchtern auch Anti-Falten-Hautcreme schenken.
    Und Töcter dürfen Müttern auch Stützstrümpfe schenken.

  5. Ich glaub das Klischee trifft auch überhaupt erst zu, wenn man eigentlich schon eine komplette Küchenausstattung hat. Wenn man grad in eine neue Wohnung, womöglich noch die erste eigene, gezogen ist, dann darf sogar auch der Freund Sachen für die Küche schenken (wenn es Dinge sind, die “besonders” sind, Eiscrusher, Crêpesbräter, Waffeleisen, Shaker, Wok, Sushi-Set…), und die Eltern sowieso immer! :)

  6. Jeden Tag Mousse au Chocolat, das wird sie sehr schnell wieder lassen, wenn du sie jeden Tag ist.

    Liebling das ist kein Bierbauch, das ist deine leckere Mousse… :)

  7. In dieser unseren emanzipierten Welt voller emanzipierter Frauen können wir durchaus mit solchen Geschenken umgehen.

    In beiderlei Hinsicht.

    Sonen Handmixer könnt ich dringend gebrauchen, fällt mir da ein. Danke für die Erinnerungshilfe ;)

  8. @vsh aka Axel : Kettensägen sind wirklich geil, aber ich träume ja noch von einem Aufsitzrasenmäher *schwärm* ;-)

  9. Warum träumen alle Männer von Aufsitzrasenmähern?
    Ich versteh das nicht, aber stylische Küchengeräte haben echt was :D

  10. ey,…. ne stihl…. GEILOMAT!!!!
    hey das ist besser wie jedes küchengerät,… ne kettensäge macht lärm, sie stinkt und macht dreckig höarhöarhöar…….
    aufsitzmäher sind aber auch toll.

  11. Habe hier mal das absolute Männer Küchengerät
    http://www.blendtec.com
    1500 Watt, Mikroprozessor gesteuert, das is nix für Frauen :)
    Damit kann man auch Golfbälle zubereiten wie man eindrucksvoll auf youtube sehen kann.

  12. @vsh: wie ich Carmi kenne, werdet ihr euch wohl vor uns die ewige Treue schwören.
    @stefko: *seufz* … leider fehlt mir für die kettensäge der wald und für den sitzrasenmäher der fußballplatz. Denn mehrere PS in den Händen zu halten und dann doch nur im Keller damit zu spielen, macht auch keinen Spaß.
    @Nini: ich hab doch “Eltern” explizit in der Mehrzahl geschrieben :P
    @Arno: Ausnahmsweise mal nicht…
    @Linus: Dafür gibts doch mittlerweile Tabs und die dazugehörigen Shortcuts ;)

  13. Ich hab mich auch gefreut wie ein nackter Wilder über ne Hose, als ich endlich ne Tiefkühltruhe bekommen habe.
    Und mein Schatz hat mir letzte Xmas eine gute, massive, funktionierende, starke Knoblauchpresse geschenkt, dafür bekam er einen Kuß.

    Warum Frauen sich über Küchengeräte freuen?
    Weil sie ihnen die Arbeit ERLEICHTERN, die sie trotz Emanzipation sowieso machen müssen.

  14. Liebes Dr. Sommer-Team,

    also ich freu mich als Mann auch über ne fette Nicht-Teflon-Fleisch-Brutzel-Pfanne, bin ich normal?

    Lg
    Tom

    :)

  15. Lieber Tom,

    Herr Dr. Sommer ist leider gerade mit feuchten Teenie-Träumen beschäftigt, so dass ich dir antworte.

    Sich als Mann über eine fette Nicht-Teflon-Fleisch-Brutzel-Pfanne zu freuen ist grenzwertig, aber nichts für das man sich schämen muss. Grenzwertig, da echte Männer das Grillen dem Braten vorziehen. Vielleicht hast du das nur verwechselt, und du wolltest in Wirklichkeit eine Grill-Pfanne?
    Die Grill-Pfanne, nicht die Brat-Pfanne ist ein ganz natürliche Schritt auf dem Weg des Jungen über den Mann zum Grill-Meister. Nach der Grill-Pfanne ist ein einfacher Außengrill zu empfehlen. Die gelegentlich vorzufindende Hinwendung zum Tisch-Elektrogrill ist eine Fehlleitung, eine unnatürliche Technik, die keine ausreichende Befriedigung ergibt.

  16. @Dr. Winter: LOL!

    Das mit dem “Bis es klappt” ist prima. Meine Mama hat früher jahrelang an der perfekteen Weihnachtsplätzchenrezeptur herumprobiert. Und die, die aufgrund optischer Mängel nicht für dem Publikumsverkehr/verzehr geeignet waren mussten schließlich auch weg. :-)

    Mit meiner heutigen Bewegungsmenge würde mich das vermutlich aus Gewichtsgründen ans Bett fesseln. Aber damals, als kleiner Floh… :-D

  17. Bei uns platzt der Küchenschrank aus allen Nähten, aber meine Frau hält nach wie vor nichts von veralteten Rollenbildern.

  18. Hehe, also ich würd meiner Freundin nur Küchengeräte schenken, wenn sie sich so etwas von mir wünscht, ansonsten bin ich da lieber etwas zurückhaltender. Schließlich weiß ja jeder, dass ein Nudelholz durchaus zweckentfremdet werden kann, genauso wie Bratpfannen, Messer usw.

  19. @Tom: Hier in Texas bevorzugen sie reine Stahlpfannen (1cm Wandstärke) deren Beschichtung aus eingebranntem Öl besteht. Die sind echt nicht schlecht, und man muss sie nicht putzen, weil da keine Seife ran darf, die werden nur ausgekratzt und das ergibt dann wieder ne neue Lage der Beschichtung.

    @Jojo: Ich kenne mich aber auch ganz gut ;-)

  20. @Dr. Winter

    VIelen Dank für Ihre aufmunternden Worte, das macht mir Hoffnung. Ich werde mir somit gleich eine Crêpes-Pfanne zu legen. Und nein, Grillen liegt mir fern – ohne Balkon musste ich mir das in den letzten Jahren abgewöhnen. Ein Spring-In-Den-Mund gelingt sowieso nur in einer Pfanne, mit der man auch einen erschlagen kann.

  21. Erinnert mich ein bisschen an meine Nähmaschinen-Story. Vergangenes Jahr wollte meine Schwiegermutti mir eine Nähmaschine schenken. Mein Mann meinte zu ihr: “Wie kommst du denn darauf, dass meine Frau eine Nähmaschine will? Sowas schenkt man Frauen nicht! Die wollen keine Arbeitsgeräte, sondern etwas Schönes!” Also bekam ich keine Nähmaschine. Dieses Jahr habe ich sie mir explizit gewünscht, und endlich auch bekommen.

    Warum denken Männer immer, das man sowas nicht will? ;-)

  22. Zimt-Mousse gegoogelt:

    In einer Schüssel Quark, Puderzucker und Zimt glatt rühren.
    Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Zugedeckt ca. 30Min. kühl stellen.
    Zimt- Mousse mit Hilfe von zwei Esslöffeln zu Nocken formen. Mit Zimt bestreuen.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>