Blogentrümplung

muell

Blog.beetlebum.de gibts ab sofort ohne Tagclouds, Rubriken und ähnlichem Gedöhns. Bringt einfach nichts, ausser einem extra Aufwand. Ausserdem habe ich mich bei trigami abgemeldet. Hauptgrund sind wiederholte “Angebote” mit, meiner Meinung nach, irreführender Beschreibung, bzw Titel.

27 comments

  1. Find ich gut! Nutzt man echt kaum ;-) was trigami angeht, ich hab mich heute morgen Löschen lassen…. Irgendwie immer das gleich was man bekommt…

  2. hach ich hätte gern vom nerdigen jojo, eine zeichnerische parodierung des gestrigen topereignisses und damit mein ich nit veronas möpse

  3. Was hast du denn da für Auschreibungen bekommen, die dir suspekt waren? Ich hab heute eine für nen Medikamentenpreisvergleich bekommen, die ich nicht annehmen werde. Schlechtes Gefühl dabei…

  4. Die Tags vermisse ich. Gestern hab’ ich ewig nach ein paar Nadini-Stories im Archiv suchen müssen. Va nach dem IKEA-Comic hab ich lange gesucht, wusste nur noch, dass ich den vor dem Rock im Park mal gelesen hatte und ihn als den zweitliebsten aller Posts deklariert hatte. Der beste ist immer noch die Lätta-Kontamination!

  5. Also ich fand die Tags eigentlich auch ganz praktisch…
    Kann man da nochmal drueber reden? ;-)

  6. die ganze web20 lobby mit ihren spielzeugen nimmt sich viel zu wichtig. schön dass du es erkannt hast.

  7. Trigami schickt mir auch andauernd total fehlplazierte Ausschreibungen. Ich habe mir Design udn Illustrationstags gegeben und bekomme Angebote Einträge über Partnerbörsen zu schreiben O_o

  8. Moin Jojo,

    Entrümpeln lohnt sich immer, doch die Tags waren, wie oben schon bereits ChliiTierChnübler erwähnte, sehr sinnvoll, wenn man in Deinem Blog was suchte. Daher wünsche ich mir ein “undelete” selbiger. Auch die beiden Sidebars würde ich wieder in eine integrieren da wir dann eventuell die Chance hätten, die Comics in etwas größer Version betrachten zu können. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung! :-)

    Gruß aus dem hohen Norden ins schöne Thüringen (meiner Heimat)!

    Ronny ;-)

  9. also tags die funzen sind toll, immer wenn ich das grill comic suche oder das wo du vorm rechner sitzt und das rot von der korrektur dir ins gesicht scheit habe ich lange lange gesucht, habe nach 1000den worten gesucht, nie was gefunden,… mh man sollte sich die namen merken oder womit es getaggt ist.. erst als ich monat für monat durch den blog gewandert bin habe ich es gefunden…

  10. Bei Trigami bekomme ich mittlerweile auch ne Menge Schrott an Anfragen.. :( Aber solange die leicht abgelehnt sind, und dann hin und wieder was korrektes dabei ist.. ;)

  11. Na ich weiß nit – wenn man sich die Mühe macht und statt auf nen Nadini Tag mal Nadini oben rechts im Suchfeld eingibt ist der Ikea Beitrag gleich der zweite .. also viel einfacher machts das ge’tag’e auch nicht. Wobei ich natürlich nun auch nicht schreie wenn die Tag’s wiederkommen – das sei mir gehupft wie gesprungen wie wir Westfalen sagen ;-)

  12. Naja, Trigami.. man sollte halt auch nur über das schreiben was man will.. Hab auch schon 10 Sachen abgelehnt.. Stört ja keinen..

  13. Pingback: Trigami unter Beschuss

  14. Hallo Johannes

    Danke für das Feedback betreffend trigami. Das Matching müssen wir sicherlich noch deutlich verbessern.

    Auch denken wir, dass eine Mail pro Tag genug ist. Wir werden daran arbeiten, Angebote besser darzustellen und Euch nicht zuzumüllen. Mit zunehmender Anzahl Aufträge stösst unser derzeitiges System ein wenig an seine Grenzen.

    Dass Du Dich abgemeldet hast ist schade, aber Dein gutes recht und ein Zeichen für uns, dass wir uns verbessern müssen, um die Blogger nicht unnötig zu frustrieren.

    Viele Grüsse
    Remo

  15. @ Olli: nach meinen Erfahrungen kommentiert der Remo praktisch überall, wo jemand sich kritisch (sowohl positiv als auch negativ) über trigami geäußert hat.
    Seine Kritikfähigkeit finde ich bewundernswert, muss aber bei so einem Service auch sein. In der Blogosphäre wird es niemals irgendetwas geben, was allen gefällt.
    Nur wer mit Kritik umgehen kann, kann auf Dauer erfolgreich sein.

  16. Pingback: Abspecken « finyard

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>