Dicker Ohrwurm.

pavarotti

Dank der wiederholten Berichterstattung zum Tode Luciano Pavarottis hängt mir nun das gefühlte 50mal gehörte “nessun dorma” in den Ohren. Wie soll ich so einschlafen? Aber ich werde hier nicht alleine leiden. Nein, wozu habe ich denn diesen Blog? Also schön auf Play klicken und viel Spaß!